Technik Fragen zur Neueunrichtung

Rabbi261

Member
Guten Tag liebes Forum

Brauche mal eure hilfe. In 8 wochen kommt unserer neues Aquarium. Wir möchten diesmal gerne einen Co2 aussenreaktor haben damit nich alles im becken rumhängt.

1. Welchen könnt ihr mir empfehlen Becken 180x60x60 648L

2. Wir haben dazu denn Eheim 1200xl ( 2080 ) in denn wir zusätzlich einen Uv klärer einbauen wollen. Wir haben uns denn Eheim Reflex 800 angeschaut der laut Beschreibung direkt ohne Bypass eingesetzt werden kann.
Nun zur Frage meint ihr ich kann beides UV Klärer und Co2 Reaktor hinter einander bauen ohne Bypass?

MFG Benjamin
 

Tino39

Member
Hallo,
ich habe den Eheim professionel 3e 700, dahinter den Reeflex UV 500 und dann den Aussenreaktor,
Funktioniert ohne Probleme.
Meine Becken Größe ist 130 x 60 x 60.

Gruß

Tino
 

Rabbi261

Member
Danke für die antwort

hast du bei der konstelation keine Leistungseinbusse? Was für ein Aussenreaktor hast du drin?

MFG Benjamin
 

Tino39

Member
Na ja, laut LED Anzeige auf dem Filter leuchten 4 von 5 LED's, habe es auch ohne UV und Reaktor versucht, die Leistung bleibt gleich.
Den Aussenreaktor habe ich selbst gebaut, PVC Rohr 50mm Durchmesser 300 mm lang Verschraubung oben und unten, seitlicher ein und Auslass CO2 kommt von unten.

Gruß
Tino
 

Korny

Member
Hey Ben,

Günstiger wäre der UP Aqua Atomizer. Funzt gut. Wenig einbüßen
 

Rabbi261

Member
Danke für die Antworten

zu dem Atomizer ist das problem das im Shop das mit dem Arbeitsdruck steht. habe denn Dennerle Space wo man leider denn Druck nicht einstellen kann.
Zu dem Us Modell da steht bis zu einer Pumpenleistung von 1600l der Eheim filter hat aber 1700l std. Wenn nun aber ein UV klärer noch zwischen hängt meint ihr das klappt??

Vielen Dank
MFG Benjamin
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben