suche Fissidens nobilis

Hallo Leute.

Ich suche Fissidens fontanus. Leider bin ich auf einen Händler rein gefallen der angeblich direkt aus Asien vier Arten Fissidens verschicken kann und diese bei ebay anbietet. Leider waren davon nachdem ich sie bestellt habe nur noch zwei Arten lieferbar, die ich dann auch gleich noch als Ersatz für die anderen Moose bekommen habe. Dummerweise waren beide keine Fissidens-Arten. Daher gehe ich davon aus, dass F. splachnobryoides und F. zippelianus nicht existieren. Mein Versuch Fissidens nobilis zu bekommen scheiterte daran, dass es unter dem Namen bisher nirgends lieferbar war. Das F. spec. Japan, das ich bekommen habe ist F. fontanus.

Nun hätte ich gerne von einem von euch F. nobilis, sofern jemand etwas abgeben kann.
Gibt es noch andere fisseidens-arten für die Aquaristik oder beschränkt es sich – trotz der zahlreichen Namen – auf F. fontanus und F. nobilis?

Liebe Grüße Maike
 
Hallo noch mal!

In dem Beitrag oben habe ich mich vertippt. Ich suche nicht F. fontanus (das hab ich). Ich suche F. nobilis.

Kann mir vieleicht jemand sagen ob es außer F. fontanus, F. zippelianus und F. nobilis noch weitere Fissidens-Arten fürs Aquarium gibt? Was ist mit dem Fissidens rivularis aus der Moosfibel von Bitter?

Kann mir jemand sagen, was für eine Art das auf dem Bild sein könnte? Es ist aus einem Becken der letzten Heimtiermesse in Hannover.


Grüße Maike
 

diditsch

Member
Hallo Maike,

schau mal hier: moose-amp-farne/fissidens-spec-japan-t1508.html?hilit=nobilis
Da gabs das Thema nobilis/spec. japan/nobilis japan schon mal. Leider werden die Bilder im Thread nicht mehr angezeigt.
Ich habe übrigens auch schon F. fontanus als F. nobilis bekommen...
Ich hatte mal F. zippelianus, welches bei mir nicht gewachsen ist, weiss aber das User der "Pflanzentauschbörse" es erfolgreich vermehrt haben. Weiterhin hatte ich von Heiko/Sumpfheini F. crassipes bekommen und es auch gut vermehrt. Im Rahmen meiner Moosartenreduzierung habe ich den ganzen Bestand abgegeben. Ansonsten hatte ich noch eine Fissidensart aus Thailand, die submers so langsam wuchs, das ich sie nach ca. 2Jahren abgegeben, bzw. entsorgt habe.
Vom recht langsam wachsenden F. nobilis, bzw. F. nobilis spec. japan habe ich noch ein paar Blatt in einer Ecke des Aquas, davon könnte ich dir eine ganz kleine Menge schicken. Meld dich per PN.
edit: Das Moos auf dem Foto würde ich auf den ersten Blick für F. fontanus halten...

Grüsse

Dieter
 
Hallo Dieter,

danke für die Antwort. Den Threat hatte ich gelesen. Ich werde leider aus den Fissidens immer noch nicht schlau. Mir hat man jedenfalls Tortula als drei verschiedene Fissidens verkauft. Vieleicht geht es nur mir so und andere sind nicht so gelinkt worden und haben tatsächlich Fissidens bekommen. Wie die korrekte Artzugehörigkeit ist bleibt dann aber immer noch ein Rätsel.

Gruß Maike
 

MasterChief

Member
Hallo Maike,
so schwierig ist das mit den Fissidens eigentlich gar nicht ;)

Die ebay-Angebote sind wohl meistens dann ein Tortula, das wächst ja überall (nur nicht im Aquarium) und es scheint so als würden sich die meisten Käufer dort damit zufrieden geben, aber naja das ist ein anderes Thema seit einiger Zeit. Habe nun schon öfter gehört daß das so vorkommt.

Leider bieten zwei Händler nun seit einigen Wochen ein "Fissidens spec. japan" an, was aber jedoch eindeutig das "Fissidens fontanus" ist.
Ich gehe davon aus, daß ihnen das sicherlich bewusst ist. Die Händler würden aber gerne mal "was anderes" anbieten und verwenden daher den Namen, der für das wirkliche "Fissidens spec. japan" bzw. "Fissidens nobilis "japan"" benutzt wurde. Tolles Marketing.

Dieses "Fissidens spec. japan" habe ich vor einiger Zeit direkt aus Japan importiert und angeboten (siehe auch die anderen Themen hier im Forum).
Leider werden die Namen dadurch nun durcheinandergebracht und das macht die Verwirrung um Fissidens mal wieder komplett :evil:

Weils so schön ist, hänge ich hier nochmals das Bild "meines Fissidens" mit Vergleich dran. Ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen.


viele Grüße

René
 

Anhänge

  • fissi_japan_a.jpg
    fissi_japan_a.jpg
    187,1 KB · Aufrufe: 1.266
  • fissi_japan_b.jpg
    fissi_japan_b.jpg
    169,1 KB · Aufrufe: 1.267
  • fissi_nobilis_a.jpg
    fissi_nobilis_a.jpg
    187,7 KB · Aufrufe: 1.268
  • fissi_nobilis_b.jpg
    fissi_nobilis_b.jpg
    152,4 KB · Aufrufe: 1.270

Larsmd

Member
Hi René,
stimmt es das die beiden wirklich soo langsam wachsen? Habe da was von 1/2 in Monaten gehört.
Grüße
Lars
 

Heiko Muth (Sumpfheini)

Aquasabi Mitarbeiter
Teammitglied
Hi Maike,

Du auch hier bei flowgrow, freut mich :D

Ich denke auch, das Moos auf Deinem Foto ist F. fontanus. Sicher das verbreitetste und bestwüchsige Aquarien-Fissidens. Es gibt einige eng mit diesem verwandte, früher teilweise nicht unterschiedene Arten (Fissidens, Untergattung Octodiceras), aber vermutlich noch nicht in Kultur. Alle anderen bisherigen Aquarien-Fissidens sind offb. deutlich starrer u. langsamwüchsiger.

Gruß
Heiko
 

MasterChief

Member
Ja, das nobilis ist schon sehr langsamwachsend, auch wenn ich es schon seit zwei Jahren submers halte verdoppelt es sich vielleicht alle 6-8 Monate.... dafür aber eine Augenweide im Aquarium :wink:




René
 

Ähnliche Themen

Oben