Spam-Welle

Matz

Moderator
Teammitglied
Moin alle,
z. Zt. läuft hier gerade eine neue Spam-Masche wohl über PN's ab :mad:!
We are not amused. Haben schon unzählige Meldungen diesbezüglich erhalten, die entsprechenden neuen User gesperrt, bzw. gar nicht erst registrieren lassen und die entsprechenden Meldungen geschlossen. Trotzdem gelingt es dem zugehörigen Bot (oder wem oder was auch immer da dahinter steckt :confused:) immer mal wieder einen neuen Account zu erstellen. Dann erfolgt wohl stets bei irgendjemand eine Unterhaltung mit dem Titel "Hey"... (Sex-Spam).
Das tut uns wirklich leid und es wird dran gearbeitet (ich kann da mangels entsprechendem Fachwissen leider nichts dazu beitragen). Nik und ich bemühen uns der eingehenden Flut an Meldungen und zu sperrenden Usern/Adressen hinterher zu kommen, jedoch erfolgen auf jede Sperrung sofort 2-3 neue Anmelde-Versuche von neuen Namen, die jedoch alle den gleichen Ursprung zu haben scheinen. Die von der Foren-Software angezeigten kann man natürlich gleich ablehnen, jedoch scheinen es trotzdem immer wieder welche "unter dem Radar hindurch" zu schaffen.
Wir hoffen auf baldige Besserung/Behebung dieser nervigen Geschichte.
Bis bald,
 

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Moin alle miteinander,

da die fraglichen Registrierungen allesamt von *@gmail.com Adressen kamen, ist die Neuregistrierung mit diesen Adressen erst einmal nicht möglich.

Vielen Dank für euer Verständnis.

Grüße
Marcel
 
HiHo

Habe auch schon Spams bekommen.
Ich danke euch vielmals dafür, dass Ihr euch darum kümmert.
Und ans ganze Team :)

Grüsse
Marc
 

nik

Moderator
Teammitglied
Moin zusammen,

um das zu beschleunigen, könnte man hier die neuen Nicks des Spammers posten, wird dann umgehend gesperrt. Dann gibt das auch weniger Meldungen für den gleichen Vorfall. Es betrifft viele User.

Den Nick des Spammers anklicken, den URL kopieren und hier posten oder direkt an Matz, Marcel und mich schicken.

Gruß Nik
 

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Moin,

ich gehe davon aus, dass bereits alle zum Zwecke des Spammens erstellten User gesperrt sind. Da Neuregistrierungen mit gmail.com Adressen vorerst unterbunden sind, sollte es daher aktuell zu keinen weiteren Vorfällen kommen.

Grüße
Marcel
 

borchi

Member
Guten Abend,

der Ausschluß der, durchaus populären, @gmail.com Adressen ist auch nicht das Gelbe vom Ei. Habt ihr mal einen Blick auf die verursachenden IP´s geworfen? Die sind mit großer Wahrscheinlichkeit auf den üblichen DNS Blackhole Lists drauf. Für die meisten Webserver gibt es die bequeme Möglichkeit die automatisch aussperren zu lassen, z.B. mod_security2 für den Apachen.
 

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Moin miteinander,

die Anmeldung mit @gmail.com Adressen ist jetzt erst einmal wieder möglich. Wir testen aktuell andere Möglichkeiten, die Spammer fern zu halten.


Grüße
Marcel
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Andreas5

Member
Hallo Marcel,
ich hänge mal zwei Bilder an. Ich bekomme die Meldung einfach nicht weg, das müsste doch irgendwie möglich sein? Ich finde aber auch keine Löschmöglichkeit, schon mal vielen Dank.
 

Anhänge

  • geöffnete Meldung.PNG
    geöffnete Meldung.PNG
    13,9 KB · Aufrufe: 11
  • Meldung.PNG
    Meldung.PNG
    6,3 KB · Aufrufe: 11

Andreas5

Member
Hallo Nik,

das ist ja das Problem, ich kann nicht löschen. Oder übersehe ich was? Der Haken ist gesetzt, das war es.
 
Oben