Rio Nanay Wood Jungle - 120cm

Stobbe98

Member
Hi zusammen :smile:

So langsam geht's los!

Hier mal paar Eckdaten:

Emmel Poolbecken Weißglas 120x50x60cm
Stahluntergestell mit Ytongsteinen
JBL Cristalprofi Greenline 901
Hydor externer Heizer 200w
Aquarebel Glaswaren 13mm IF3 OF3

Beleuchtung DIY LED (Aquasky Style)
61 Cree XML
6500-7000K
7500-7800K
2700-3000K
8x 660nm rote LEDs
wird in 4 stufen mit einer Zeitschaltuhr Steckdosenleiste geschaltet.

Warte im moment noch auf die restlichen LEDs :irre:


Layout soll klassisches Naturaquarium werden mit Wurzeln und Steinen :roll:



Ist nicht das fertige Layout :wink:
Soll nur alle Wurzeln zeigen mehr oder weniger :)
Heute hab ich nochmals rote Moorwurzeln eingekauft und deswegen ists ein wenig vollgestopft :lol:
Ich wollte nur ganz ordentliche auswahl an wurzeln :thumbs:
 

Anhänge

  • _B7B0299_DxO.jpg
    _B7B0299_DxO.jpg
    953,1 KB · Aufrufe: 1.528

Stobbe98

Member

themountain

Member
Vergess die Steine..feinen weissen Sand rein, jede Menge Blattwerk und ein paar Schwimmpflanzen...fertig ist dein Nanaybecken :wink:
 

flatfile

Member
Moin,
meinst nicht, dass der e901 ein bisschen schwach auf der Brust ist?
Zumal der auch nur 13mm Schläuche hat.
Beste Grüße
Konstantin
 

AQ Dave

Active Member
Moin Patrick ,

erstmal Glückwunsch zu dem geilen Becken. DIe Maße sind einfach nur perfekt und dann noch von Emmel. :hechel:
Mit den tollen Wurzeln kannst du aufjedenfall ein tolles Layout gestalten.

Aber wie Konstantin schon schrieb ist der Filter in meinen Augen viel zu schwach, Ich habe den in meinen 60h und der reicht in meinen Augen gerade so. Ich würde dort mindest zwei von den nehmen oder einen 1501e. Oder du packst noch eine Strömungspumpe mit rein. :thumbs:

gruß
dave
 

Stobbe98

Member
Hi zusammen,

Der 901 geht ja bis 300L, wegen den 60L mehr wollte ich jetzt nicht gleich den nächst größeren nehmen :roll: auch wenn ich am kleinen Becken 63L einen
701 laufen habe :pfeifen: aber ein 360L läuft ja auch schon von der Größe her stabiler :bier:
Ich hatte aber auch überlegt zwei Filterauslaufe zu machen, aber mal abwarten
Wie es sich entwickelt :thumbs: einen gebrauchten kann ich später noch ergänzen :glaskugel:

Bepflanzung dachte ich an:

Javafarn trident
Bucephalandra verschiedene
Bolbitis heudeloti
Blyxa japonica
Verschiedene Moosarten drei Stück
Bodendecker noch unschlüssig, Lilaeopsis brasiliensis oder
Littorella uniflora(falls etwas schneller wächst als angegeben)
 

themountain

Member
Stobbe98":14zp95a0 schrieb:
Bepflanzung dachte ich an:Javafarn trident
Bucephalandra verschiedene
Bolbitis heudeloti
Blyxa japonica
Verschiedene Moosarten ....)
Ich dachte das soll ein Amazonas Becken werden??? :? :irre:
 

Stobbe98

Member
themountain":4ckgacc5 schrieb:
Stobbe98":4ckgacc5 schrieb:
Bepflanzung dachte ich an:Javafarn trident
Bucephalandra verschiedene
Bolbitis heudeloti
Blyxa japonica
Verschiedene Moosarten ....)
Ich dachte das soll ein Amazonas Becken werden??? :? :irre:

Rio Nanay ist die Skalar Art/ortvariante wo später einzieht.
Sonst hätte ich ja gleich Biotop Aquarium schreiben können :smile:
 

Anhänge

  • IMG_20161203_120838.jpg
    IMG_20161203_120838.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 1.247

Rio-Negro

Member
Meiner Meinung nach reicht er Filter bei angemessenem Besatz aus. Lediglich eine Strömungspumpe würde ich ergänzen.
 

Stobbe98

Member

herr_Gabel

New Member
Hallo Patrick,
Das Becken is richtig schön geworden.
Hast du die Strömung mit einer Strömungspumpe ergänzt? Wenn ja, würde mich interessieren, ob es sich auf Phosphat- und Nitratwerte irgendwie ausgewirkt hat (Über diesen Faktor hab ich bei meinem Becken, mit stellenweise sehr geringer Strömung über dem Sandnboden, in den letzten Tagen oft nachgedacht, weil mir es so schien, als ob die Denitrifikation bei mir zu star abläuft und mein Nitrat klaut. Vielleicht wäre ja eine Strömungspumpe bei mir das richtige Instrument).

Gruß
Immanuel
 

MarkusG

Member
Hi,

na das ist Mal ein Update, ich finde die Pinselalgen auf den Wurzeln sehen nicht schlecht aus optisch! Wenn sie sich dort nicht wegbewegen :D

Das weisse Teil im Becken, ist das so ein "Chihiros Keim Killer", keine Ahnung wie die Dinger wirklich heissen.


Lg
Markus
 

Stobbe98

Member

Stobbe98

Member
MarkusG":1nv56rt9 schrieb:
Hi,

na das ist Mal ein Update, ich finde die Pinselalgen auf den Wurzeln sehen nicht schlecht aus optisch! Wenn sie sich dort nicht wegbewegen :D

Das weisse Teil im Becken, ist das so ein "Chihiros Keim Killer", keine Ahnung wie die Dinger wirklich heissen.


Lg
Markus

Hi Markus,

ja das ist der Chihiros Super.
Pinselalgen sind weg dank Netzpinselalgenfresser.
Hätte nicht gedacht das es klappt aber 2 monate hats gedauert, alles verdaut :lol:
 

Ähnliche Themen

Oben