Resun AQUASTAR

Niko

Member
Hallo,
ich wollte euch mal mein neues Projekt vorstellen.
Es handelt sich hier bei um ein 10l Nano Aquarium mit Unterbodenfilter und angschloßenem Innenfilter.
Beleuchtet wird das ganze mit 11W (kann leider nichts zur Farbe oder K sagen).
Also Bodengrund habe ich ein Substrat namens Plant Grower Bed von Azoo gewählt.
Soll wohl ähnlich wie die ADA Produkte sein und auch den Ph senken.
Bepflanzt soll das ganze mit Tonina manaus, H. cuba und vielleicht ein paar Moosen werden.
Meint ihr das Licht reicht aus für die Tonina? Eigentlich dürften ihr doch 1,1W/l reichen?
Kurz die Wasserwerte:
Kh 4
pH 6,5-6,7
Gh 9
Hier ein erstes Foto, ist aber leider nicht so toll.

MfG Niko
 
A

Anonymous

Guest
Moin Niko,
dein neues Nano sieht wirklich interessant aus.. :top: mit dem Unterbodenfilter, habe ich keine Erfahrung, bin auf jeden Fall gespannt wie sich alles entwickeln wird.

Bepflanzt soll das ganze mit Tonina manaus, H. cuba und vielleicht ein paar Moosen werden.
Meint ihr das Licht reicht aus für die Tonina? Eigentlich dürften ihr doch 1,1W/l reichen?
Ich kann diese PL- Leuchten noch nicht so richtig einordnen, habe den Eindruck das die Lampen nicht mit T5 zu vergleichen sind.
Rein rechnerisch bist du auf jeden Fall im grünen Bereich. :wink:

Gruß
Werner
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

bin schon sehr gespannt auf dein eingerichtetes kleines Becken. Gerade der Bodengrund und das Wuchsverhalten damit sind interessant.

Solche Nanobecken haben auf jedenfall ihren Charme...
Bezüglich der Tonina würde ich sehr weiches Wasser anstreben. Der KH darf hier gerne gegen Null tendieren, der GH sollte ebenfalls nicht zu hoch gewählt werden.

Wünsche erstmal viel Erfolg beim Einrichten.


Grüße
Tobi
 

Niko

Member
Hallo,
Rein rechnerisch bist du auf jeden Fall im grünen Bereich. :wink:
Mal gucken wie es sich macht. Die Toninas sollten morgen ankommen und dann kann ich gerne ein neues Bildchen von dem Becken machen.
Bezüglich der Tonina würde ich sehr weiches Wasser anstreben. Der KH darf hier gerne gegen Null tendieren, der GH sollte ebenfalls nicht zu hoch gewählt werden.
Das Wasser ist schon zur hälfte verschnitten - wir hier in Berlin haben richtiges Betonwasser... Vielleicht werde ich noch ein bisschen panschen.
MfG Niko
 

Niko

Member
Hallo,
ich habe es platt gemacht :D
Hat mir nicht gefallen.
Die Tonina ist sehr gut gewachsen und nach einem Algen"problemchen"
hatte ich keine lust mehr :D
MfG Niko
 

Gabi

Member
Hi Niko, so sieht man sich wieder :D

Ooooch :troesten: , das mit Deinem Nanobecken tut mir leid - hätte echt schön werden können.

Liebe Grüße - Gabi
 

Ähnliche Themen

Oben