realisierbares 25L Becken?

Technikus

New Member
N'abend Jungs!

Bin am einrichten meines 25Liter Becken (40 x 25 x 25) und wollte frage wie ihr meinen Pflanzenplan findet oder ob er überhaupt realisierbar ist?

Was ist besser,Reflektor oder die innen Abdeckung weiß streichen?Welche Farbe?

Eckdaten:

Becken: 40 x 25 x 25 4mm
Beleuchtung selbgebaut:2 x 11 Watt Phillips PL-S 827 und 1 x 11 Watt Osram Dulux
Co2:1 Liter Bio Co2 mit Waschflasche 0,5l/Pfarrath Schale
Bodengrund:1-2cm Dennerle Depoint Mix/2-3 cm 1-2mm Kies
25 Watt Heizer
Aqua-Clear 30 mit Schutz vor Garninachwuchs
Dünger:
Ferrdrakon
Ferrdrakon K
Daydrakon

Grüßle und Danke!

Pflanzenplan-->

 

addy

Active Member
huhu du ich denke das wird nicht gehen so wie du das planst.
du solltest die kleinbleibenden sorten nicht hinter schnellwachsende große setzen den dann kannst du sie ja nicht mehr sehen :D

zb die helferi hinten links
was auch nicht so gut geht ist das kl. perlkraut in der mitte, in nem großen becken mag das gehen aber bei 25 litern ist es sehr schwierig (auser du stutz verdammt oft)
 

Technikus

New Member
Hi!

Soryy,hätte wohl besser beschriften sollen:

Braun:Wurzel und Lavagestein

Hemianthus=Hemianthus calt. (oje,langer Namer,kürze einfach ab) wird bis zu 2cm hoch

"kleinbleibenden sorten nicht hinter schnellwachsende"

Meinst du das mit der Nadelsimse?Bei mir Wird die nur 15 cm hoch und meine Rotala wird bis zu 25cm

Lg

PS:

Welche Wasserwerte wären dafür passend?
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,


auf dem kleinen Raum so viele Pflanzensorten unterzubringen ist auf jedenfall eine gewagte Sache. Hast dir schöne Pflanzen ausgesucht die auch alle nicht zu schwer zu halten sind.

Die Rotala wuchert aber förmlich genauso wie das Micranthenum. Die Nadelsimse bildet unkontrollierte Ausläufer. Das Glosso und das Hemianthus im Vordergrund wird auch sehr schnell ineinanderwachsen.

ich würde deswegen erstmal die Sorten auf deine absoluten Lieblinge runterbrechen und dann schauen wie sich das Becken entwickelt. Danach kannst du ja immernoch umgestalten bzw. neue Sorten hinzufügen.

Die Innenseite mit mattweißer wasserfester Farbe zu streichen wäre Ok, jedoch wäre ein Reflektor auf jedenfall die bessere Wahl.

Wasserwerte sollten was die Wasserhärte angeht nicht zu hoch liegen. Ansonsten eben eine normale ausgewogene Düngung. Kommt eben sehr auf dein Ausgangswasser an.

Bin schon auf das Becken in "natura" gespannt.

Viel Erfolg und Grüße
Tobi
 

Ähnliche Themen

Oben