Probleme trotz guten WW??

Hallo,
ich melde mich mal wieder mit Problemen, diesmal aus meinem TetraArt 30.
Das Becken läuft seit ca. 4 Wochen. Seitdem habe ich bzgl. des Pflanzenwuchses erhebliche Probleme.

Symptome:
Glosso:
- neue Blätter sind zunächst grün, einzelne sattgrün, überwiegend aber eher hellgrün
- alte Blätter bekommen viele Löcher, werden gelb und sterben ab
- Ich weiss nicht ob ich mir das nur einbilde: an die Stelle, an der ich 2 Futtertabletten reingeworfen hatte die dort 2 Tage vor sich hin gammelten wächst das Glosso gut... ???

Blyxa: quasi kein Wuchs, die Blätter bekommen Löcher
Ludwigia: wächst, aber löchrige Blätter


Bodengrund
Quarzsand mit Terrdrakon angereichert

Technik
Standardbeleuchtung und Eden 501 Außenfilter, CO2 über BioCO2

Wasserwerte

PO4: 1mg/l
FE: geringfügig nachweisbar
NO3: 25 mg/l
GH: 20
KH: 8

Düngung
tägl. 1 ml Ferrdrakon + 1ml NPK Makro (die ersten 2 Wochen hatte ich noch EC angewendet)
Mein erster Gedanke war: Das sieht eigentlich nach Nitratmangel aus. Dem ist aber nicht so...
Wenn die Gelbfärbung nicht wäre würde ich auf Fraßschäden tippen... aber ich habe nur 2 große Amanos und 15 Bees (seit 1 Woche) drin.

Da meiner Meinung nach alles stimmt und die selben Pflanzen bei selben Wasserwerten aber viel mehr Licht im 250er explodieren tippe ich nun auf zuwenig Licht. Das ist ja wirklich an der untersten Grenze...

Wie ihr seht, ich bin ratlos.
Wäre toll wenn ihr mir helft...

Naja, wenigsten habe ich keine Algen

LG
Sebi


 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Sebi,

da deine Makrowerte echt schon im oberen Bereich liegen, bleibt für mich nur noch CO2 oder eventuell die Spurenelemente als Ursache über.

Ich persönlich würde jetzt auf CO2 tippen. Wie viel Bio CO2 bekommt das Becken ab? Hast du einen CO2 Dauertest, der dir die CO2 Werte in etwa anzeigt?
 
Das CO2 sprudelt gemütlich vor sich hin. Habe 2x 1,5l mit Gelatine-Rezept. Der Dauertest kommt auf ca. PH7.
Da würde schon noch mehr gehen, aber ich habe Angst wegen den Garnelen. Die Wassertemperatur war die letzte beiden Tage bei 26-28°C...

Danke dir vielmals, vll. meldet sich ja noch der eine oder andere...

Sebi
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben