Probleme mit Wurzel und Pflanzenwachstum

PhilS

Member
Problembeschreibung​
Hallo,
seit einiger Zeit wachsen meine Pflanzen nicht mehr so richtig. Wenn ich Kopfstecklinge mache, wachsen die auch nicht gut an.
Mir scheint es so, als wäre das Wurzelwachstum nahezu eingestellt. Wenn ich Pflanzen aus dem Boden ziehe, sind die Wurzeln zwar weiß, aber junge Stecklinge wurzeln kaum.
Manchmal steigen auch Gasblasen vom Grund auf, stinken aber nicht.


Sind in letzter Zeit Änderungen am Aquarium erfolgt?​
nicht bewusst


Allgemeine Angaben zum Becken​
Standzeit des Aquariums:1 Jahr
Maße des Aquariums LxBxH:
Bruttoliter:240
~Nettoliter:
Bodengrund, evtl. -aufbau:Aquariumkies, mittlere Körnung
Sonstige Einrichtung, Wurzeln, (aufhärtende) Steine, etc.Wurzeln und Steine vorhanden


Beleuchtung​
Leuchtstofflampen/Reflektoren, HQI oder LED1 Helialux Balken
Gesamt Lumen / Bruttoliter in lm/l
Mittelwert Farbtemperatur in K(elvin)
BeleuchtungsdauerAquascaping Modus ca. 10 bis 12 h
mit Dimmphasen? Wie lange?


Filterung​
Filter, Hersteller&Modell; andere Filterung?Juwel Innenfilter
Filtermaterialien?
Durchsatz lt. Hersteller in l/h? (Wenn bekannt) effektiv?


CO2-Versorgung​
Bio-CO2
Druckgas ohne Magnetventil, mit MV oder geregelt?mit MV
Art der CO2 Zugabe?Diffusor im Becken
CO2 Dauertest befüllt mit 20 od. 30 mg/l Lösung?20
Farbe des Dauertests?hellgrün


Heizer, Bodenfluter, UV-C, sonstige Technik?​


Trinkwasseranalyse des lokalen Wasserversorgers​
KH °dH5
GH °dH7
Ca in mg/l
Mg in mg/l
K in mg/l
NO30


Wenn angegeben:​
PO4 in mg/l
Kieselsäure/Silikat in mg/l
Hydrogencarbonat in mg/l


Wasseraufbereitung?
Wenn ja, bitte beschreiben wie? Entsalzung, verschneiden mit LW, Aufhärtesalze, Bittersalz, etc.​
Huminstoffe


Wasserwechsel, Menge/Intervall​
2 Wochen/ 70%


Womit wird wieviel pro Woche gedüngt​
Dünger von Aquarebell
N auf Zielwert 20
Eisen basic 15ml / Woche
K 20 ml/Woche
Masterline Bodengrunddünger, alle 2 bis 3 Monate


Ermittelte Wasserwerte im Aquarium​
rechnerisch ja/nein
Wassertests, welche
pH
GH7
KH5
Fe0,1
NO320-25
PO40,8-1


wenn vorhanden (oder rechnerisch)​
K
Mg50
NH4
NO20


Liste Pflanzen​
  • Valisneria
  • Javafarn
  • Anubias
  • Echinodorus
  • Bucephalandras
  • Ericaulon
  • Rotala
  • Hygrophila



Moose sind alle eingegangen


"Blubbern" die Pflanzen im Laufe des Tages? z.B. nach 5 von 8h Beleuchtungsdauer?​
nach ca. 8 h Beleuchtung sind bei manchen pflanzen Bläschen zu sehen.


Besatz​
  • Salmler, Zwergbuntbarsche, L Welse


Allgemeine Beschreibungen und Bilder​



***



 

Tobischo

New Member
Hi....

Könntest du ein Foto einstellen?

Wie hast du dein Wasser getestet?

Auf den ersten Blick hätte ich noch keine Idee woran es hakt...

Grüße

Tobi
 

Lixa

Well-Known Member
Hallo Unbekannter,
Bitte etwas mehr Geduld, denn dieses Forum ist nicht so riesig.
Pflanzen wurzeln weniger im Boden wenn im Wasser alles ist ;)
Viele Grüße

Alicia
 

Lixa

Well-Known Member
Hallo :)
okay, also du denkst eher weniger düngen? :)
wobei auch das Pflanzenwachstum an sich stockt.
Hallo,
Du hast keine hilfreichen Angaben zu Licht oder Beckengröße gemacht, daher vermute ich, dass es wenig Licht ist. Da brauchst du nie so viel Eisen und Phosphat im Wasser. Ist aber nur geraten, weil Informationen und Fotos fehlen.

Ohne Heizer ist im Winter das Wasser kälter und auch daher wachsen Pflanzen langsamer.

Viele Grüße

Alicia
 

PhilS

Member
Hallo,
Du hast keine hilfreichen Angaben zu Licht oder Beckengröße gemacht, daher vermute ich, dass es wenig Licht ist. Da brauchst du nie so viel Eisen und Phosphat im Wasser. Ist aber nur geraten, weil Informationen und Fotos fehlen.

Ohne Heizer ist im Winter das Wasser kälter und auch daher wachsen Pflanzen langsamer.

Viele Grüße

Alicia
Als Beleuchtung hab ich eine Juwel Helialux 1200 mit 60 Watt drüber. Hauptbeleuchtungszeit von 10 bis 22 Uhr. Wassertemperatur 25,3 Grad.
 

PhilS

Member
So siehts jetzt aus
 

Anhänge

  • IMG_20220207_090852.jpg
    IMG_20220207_090852.jpg
    2,8 MB · Aufrufe: 36
  • IMG_20220207_090909.jpg
    IMG_20220207_090909.jpg
    3 MB · Aufrufe: 33
  • IMG_20220207_090922.jpg
    IMG_20220207_090922.jpg
    3,1 MB · Aufrufe: 32
  • IMG_20220207_090929.jpg
    IMG_20220207_090929.jpg
    3,5 MB · Aufrufe: 35

Lixa

Well-Known Member
Hallo,
Mir fällt im Vergleich direkt auf, dass du unter Wasser weniger Licht hast. Entweder durch eine Färbung des Wassers oder mehr Pflanzen an der Oberfläche. Auch die Kahmhaut schluckt Licht. Da kannst du schon anfangen.

Die Blätter sind zum Teil verdreht und du hast einige Löcher in Blättern. Da ist wohl etwas aus dem Gleichgewicht geraten und weniger ist bei weichem Wasser mehr.
Zu deinen Wasserwerten: Diese ergeben keinen Sinn, denn GH 7 und 50 mg/L Mg ergäbe negative Calciumwerte! Du könntest alle deine Werte halbieren und es damit versuchen - und klären was mit deiner GH und dem Magnesium ist.

Viele Grüße
Alicia
 

Ähnliche Themen

Oben