Probleme mit Mangelerscheinungen und Grünalgen

bocap

Active Member
[h3]Probleme:[/h3]Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [<i>z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.</i>]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Mir sind vor ein paar Tagen braune Flecken auf den Blättern meiner Echinodorus aufgefallen. Betrifft alle drei Arten (Blaheri, parivlorus und osiris ruba).
Auf manchen Blättern der Heteranthera zosterifolia habe ich hellgelbe, fast weiße Nekrosen mit schwarzem Rand. Außerdem ist fast dar gesamte Bestand des kürzlich gekauften Hemianthus callitrichoides "Cuba" gelb geworden und wird von einem irgendie mulmartigen Zeugs überlagert.
Zu guter letzt hängen an der Echinodorus tenellus lange Fäden, die für mich aber irgendwie nicht wirklich wie Algen aussehen, sondern eher wie feine Schmutzpartikel die sich da verfangen haben.


Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [<i>z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.</i>]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Habe vor gut zwei Wochen die Düngung nach dem Estimative Index eingestellt, nachdem ich einen massiven Zuwachs diverser Algen hatte. Nach mehrmaligen 50%igen TWW Zugabe von Easy-Life FFM und einer lokalen EC-Kur, habe ich das soweit wieder in den Griff bekommen. Musste aber dennoch einige Pflanzen austauschen.

Habe vor einer Woche dann wieder angefangen vorsichtig mit Easy-Life ProVito zu düngen. Täglich 0,4 ml, also 1/3 der empfohlenen Dosis. Zusätzlich noch täglich 2ml Easy-Life EasyCarbo um noch den letzten Resten der Algenplage den Gar auszumachen.


[h3]Allgemeine Angaben zum Becken:[/h3]Standzeit des Aquariums:<span style="color:#FF0000;">*</span> 08.02.2013

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:<span style="color:#FF0000;">*</span> 80 x 35 x 40 cm, 112 Liter brotto, 80 Liter netto

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:<span style="color:#FF0000;">*</span> Nährboden von Sera und darauf Kies mit 1-2mm Körnung

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]<span style="color:#FF0000;">*</span> 2 Mangrovenwurzeln und ein paar Schiefersteine

[h3]Beleuchtung:[/h3]Beleuchtungsdauer:<span style="color:#FF0000;">*</span> 06:30 - 12:00 Uhr und 15:00 - 20:30 Uhr

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Hinten: Narva LT-T8 COLOURLUX de luxe, 18W/950, 5.000 K
Vorne: Narva LT-T8 COLOURLUX de luxe, 18W/965, 6.500 K


[h3]Filterung:[/h3]Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Eheim Aquaball 130 hinter einem Eck-HMF


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?<span style="color:#FF0000;">*</span> Schaumstoff und kleine Menge Zeolith im Filter (ca. 100g)

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?<span style="color:#FF0000;">*</span> 180 Liter/Stunde

[h3]CO2 Anlage (falls vorhanden):[/h3]Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:<span style="color:#FF0000;">*</span> Bio-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?<span style="color:#FF0000;">*</span> Nein

pH Steuerung vorhanden?<span style="color:#FF0000;">*</span> Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Paffrathschale

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: 50-60

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] JBL

Welche Farbe hat der Dauertest? hellgrün

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] JBL

[h3]Sonstige Technik (falls vorhanden):[/h3]Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] Heizer

[h3]Wasserwerte im Aquarium:[/h3]gemessen am:<span style="color:#FF0000;">*</span> 24.03.2013 (26.03.2013)

Temperatur in °C:<span style="color:#FF0000;">*</span> 25 °C

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

JBL Tr??pfchentest


pH-Wert: 6,6

KH-Wert: 4,75

Fe-Wert (Eisen): 0,03 (<0,02)

NH4-Wert (Ammonium): <0,05

NO2-Wert (Nitrit): 0,05

NO3-Wert (Nitrat): 20

PO4-Wert (Phosphat): 0,4

K-Wert (Kalium): Kein Test vorhanden

Mg-Wert (Magnesium): Kein Test vorhanden

[h3]Düngung:[/h3]Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Easy-Life ProVito täglich (morgens) 0,4ml
Easy-Life EasyCarbo täglich (morgens) 2ml
Easy-Life FFM wöchentlich nach TWW 15ml


[h3]Wasserwechsel:[/h3]Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:<span style="color:#FF0000;">*</span> Wöchentlich 50%

Wird reines Leitungswasser benutzt:<span style="color:#FF0000;">*</span>Ja

[h3]Pflanzenliste:[/h3] Kuba Zwergperlenkraut / Hemianthus callitrichoides "Cuba"
Grüne Cabomba - Haarnixe / Cabomba caroliniana
Brasilianischer Wassernabel / Hydrocotyle leucocephala
Seegrasblättriges Trugkölbchen / Heteranthera zosterifolia
Rosablättriges Papageienblatt / Alternanthera reineckii PINK - roseafolia
Schwarze Amazonas-Schwertpflanze / Echinodorus parviflorus - peruensis
Rötliche Amazonas-Schwertpflanze / Echinodorus osiris rubra
Grasartige Zwergamazonas / Echinodorus tenellus
Breitblättrige Amazonas-Schwertpflanze / Echinodorus bleheri


Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?<span style="color:#FF0000;">*</span> 80%

[h3]Besatz:[/h3] 9 Schmucksalmler (2M+8W) / Hyphessobrycon rosaceus
2 Schmetterlingsbuntbarsche (1M+1W) / Mikrogeophagus ramirezi
6 Marmorierte-Zwergpanzerwelse / Corydoras habrosus
3 Zebra-Rennschnecken (2M+1W) / Neritina turrita
und ca. 5 Blasenschnecken


[h3]Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:[/h3]Leitungswasser KH-Wert:<span style="color:#FF0000;">*</span> 3,5

Leitungswasser GH-Wert:<span style="color:#FF0000;">*</span> k.A.

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):<span style="color:#FF0000;">*</span> 28,7

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):<span style="color:#FF0000;">*</span> 6,8

Leitungswasser K-Wert (Kalium):<span style="color:#FF0000;">*</span> 2,3

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):<span style="color:#FF0000;">*</span> 8

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): 0,4

[h3]Weitere Informationen und Bilder:[/h3]
Hallo liebe Flowgrower,

hier noch ein paar Fotos.
Wäre super wenn Ihr mir sagen könnt was ich falsch mache.

Vielen leiben Dank!

Gruß
Sascha







 

Anhänge

  • IMAG0387.jpg
    IMAG0387.jpg
    532,7 KB · Aufrufe: 535
  • IMAG0386.jpg
    IMAG0386.jpg
    820,6 KB · Aufrufe: 535
  • IMAG0385.jpg
    IMAG0385.jpg
    961,6 KB · Aufrufe: 535
  • IMAG0384.jpg
    IMAG0384.jpg
    563,4 KB · Aufrufe: 535
  • IMAG0382.jpg
    IMAG0382.jpg
    517,4 KB · Aufrufe: 535
  • 24.03.2013.jpg
    24.03.2013.jpg
    717,7 KB · Aufrufe: 535

Ähnliche Themen

Oben