Plotterfolie als Hintergrundfolie

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

da es eh gerade in der Shoutbox Gesprächsthema ist, dachte ich mir ich mache mal ein Thema dazu auf.

Wo kann man günstig und gut Plotterfolie kaufen?

Tim hatte die Plotterinsel vorgeschlagen:

http://www.plotterinsel.de

http://www.modulor.de

Kennt jemand weitere gute Quellen für Plotterfolien (würde diese dann in diesen Beitrag mit aufnehmen).

Welche Plotterfolien eignen sich besonders gut als Hintergrundfolie?

Sollten die Folien eher Matt oder Glänzend oder vielleicht transparent/durchscheinend gewählt werden?

Wie befestigt ihr die Folien (spezielle Kleber, Klebeband,...?)

Befestigung mit Wasser/Spüli Methode (=> http://www.aquaristik-normal.de/html/fo ... kwand.html)

- Also erstens Wasser mit ein paar Tropfen Spülmittel ansetzen
- Mit einem Schwamm die Rückseite des Aquariums schön mit dem Spüliwasser nass machen
- Folie auflegen
- Mit Gummilippe (vom Fensterputzen) glatt streichen
- Überstehende Ränder mit Cuttermesser abschneiden


Würde mich freuen, wenn wir hier die Sachen mal etwas zusammentragen würden.
 

Hebi

Member
Hi,

danke Tobi, der Thread kommt wie gerufen, ich bin nämlich auch auf der Suche nach einer lichtdurchlässigen Folie, am liebsten in weiß.

Bei Plotterpinsel ist die Auswahl ja nicht gerade klein, was empfiehlt sich da zu nehmen?

LG Daniel
 

fliPm0e

Member
Hallo zusammen,

ich habe meine Folie auch bei der Plotterinsel gekauft. Ich habe die Plotterfolie Oracal 8500 Transluzent Cal genommen. Ist tranluzent und schön blau ;-) Als Alternative hatte ich damals noch http://www.modulor.de , da gibt es auch Platten aus PVC, Acrylglas etc..

Bezüglich der Befestigung habe ich die Seifenwassermethode ( http://www.aquaristik-normal.de/html/fo ... kwand.html ) benutzt. Hat sehr gut geklappt. Ich denke, dass das die einzige Möglichkeit ist, die Folie ohne Blasen und nachjustierbar auf die Scheibe aufzubringen.

lg...moritz
 

SebastianK

Active Member
Huhu zusammen,
fliPm0e":tpdfz2fo schrieb:
Als Alternative hatte ich damals noch http://www.modulor.de , da gibt es auch Platten aus PVC, Acrylglas etc..

@Roger: Ist das nicht die Seite?? Die meine ich jedenfalls! :) Ich bestell da heute mal ein paar verschiedene Sachen und teste dann was rum! Mich würde mal ein Foto von Andrés Hintergrund interessieren.

Gruß

Sebastian
 

addy

Active Member
HI ihr,
das Thema scheint ja gerade sehr populär zu sein.
Die Methode mit der man dauerhaft am meinsten Freude damit hat wollte ich euch mal zeigen.
Alle meine Becken haben genau diese Variante drann.

Als Beispiel Mein Cube:


Wie man sieht ist nicht nur eine bunte Folie drangeklebt. Um das ganze von hinten zu beleuchten habe ich einen Rahmen aus dünnen Leimholz gebaut und mit der erforderlichen Tiefe für die Leuchtstofflampe ausgestattet. Das ganze sollte auf jedenfall von innen Weiß gestrichen sein. um eine möglichst gute Reflektion zu haben.

Die Folie ist direkt an diesem Rahmen festgeklebt. Bei meinem Großen Becken mit Klettband und bei diesem kleinen mit schmal geschnittenen Doppelseitigen Klebeband um an die Leuchte zu kommen oder die Folie auszutauschen.

Ich bin gerade am überlegen die Folie durch Plexiglas auszutauschen. Das macht es dann noch ein bischen wertiger.

hoffe ihr könnt mit der Beschreibung was anfangen und bastelt gleich los.

ps. Cooles Extra ist ne Fernbedienung um das Licht bequem vom Sofa aus zu steuern :D
nachricht57474.html?hilit=the%20tree#p57474
hier habe ich das schonmal beschrieben...
 

Anhänge

  • IMGP0489.JPG
    IMGP0489.JPG
    1,9 MB · Aufrufe: 2.660

SebastianK

Active Member
Hi André,

genauso hatte ich mir das vorgestellt, allerdings werde ich keine Folie verwenden sondern direkt eine Hart-PVC bzw. eine Acrylglasplatte. Habe mir das so gedacht, dass ich eine Führungsschiene einbaue, damit die Platte schnell ausgetauscht werden kann, will ja ein bisschen experementieren. Als Beleuchtung verwende ich dann eine LSR oder ein Spotlicht werwenden.... da hab ich noch ein paar Sachen hier rumliegen. Damit es richtig wirkt denke ich muss man von hinten beleuchten... Sieht klasse aus.

Gruß

Sebastian
 

addy

Active Member
HI Sebastian.
die Idee mit der Schiene finde ich sehr gut. Leider sind ab einer gewissen Größe die "Platten" doch ein bischen teuer.
Aber gerade bei Kleinen Becken ne spitzen Sache!
Ob man das Punktuell von hinten mit nem Spot beleuchtet oder indirekt wie ich über die gesamte Fläche kommt natürlich darauf an was man erreichen möchte.
Bei mir war der Hintergedanke eher so oder so ähnlich:

denke die Farbe habe ich ganz gut getroffen. :D
 

Anhänge

  • Meeresblick.jpg
    Meeresblick.jpg
    176,9 KB · Aufrufe: 2.633

SebastianK

Active Member
Hi André,
addy":2r1c434t schrieb:
HI Sebastian.
die Idee mit der Schiene finde ich sehr gut. Leider sind ab einer gewissen Größe die "Platten" doch ein bischen teuer.

es geht, so teuer ist das nicht schau mal
http://www.modulor.de/shop/oxid.php/sid ... /anid/AAHH
das geht klar denke ich! Duchschnittlich der m² Preis liegt bei unter 10€!
hehe die Farbe hast du echt super getroffen :top:

Gruß

Sebastian
 

Karin

Member
Hallo,

weiss jetzt leider nicht ob ich hierzu einen eigenen Thread eröffnen sollte. Ansonsten bitte verschieben:

In der "Amazonas" Nr. 26 ist ein mehrseitiger Bericht über Aquascaping. In einem Artikel von Oliver Knott heißt es zur Rückwand:
Er bringt eine Spezialfolie im Milchglaslook an, diese soll eine tolle Tiefenwirkung ergeben.

Weiss jemand, was das für eine Spezialfolie sein soll?

LG Karin
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Karin,

Milchglasfolie bekommst du in jedem Baumarkt. :)

ah... mein Artikel ist in der Amazonas auch drin ;).
 

Karin

Member
Hallo Tobi,

natürlich ist auch Dein Artikel drin!!!
Habe ich aber noch nicht gelesen, bislang nur alles mal kurz überflogen. Hatte die Amazonas auch eben erst im Briefkasten.

Danke für die Info.

LG Karin
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

ich geh gleich auch mal zum Briefkasten. Mal sehen ob die auch schon da ist :). Bin auf Olis Artikel gespannt.
 

Yacimov

Member
Hi Sebastian,

jup, Nr. 26 ist die Nov/Dez - bin auch schon gespannt.

Grüße, Sebastian
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
F plotterfolie Bastelanleitungen 2
A Kalium höher als Magnesium Nährstoffe 4
gory95 Chihiros WRGB 2 Pro als Ersatz für Vivid 2 Beleuchtung 4
Anja87 Vitrine als Paludarium umgestalten, wer hat Ideen? Paludarien 2
lolan2000 42L Weißglas-Cube als Ersatz Aquarienvorstellungen 14
M Ikea Nordli als Unterschrank Bastelanleitungen 7
L Unterschrank für Aquarium als Raumtrenner Technik 8
Carter-Garnele Manado Dark: Besser als die alte Version? Substrate 3
Valiantly Cryptocoryne balansaein Zaum halten, Javafarn eher Gelb als Grün Pflanzen Allgemein 3
B Springs at the North side of Mount Tai of China/ Algen als Gestaltungselement Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1
E Pflanzen als Nährstoff-Konkurrenten zu Algen Nährstoffe 41
Grau Garnelen als unerwünschte Begleitfauna verhindern Garnelen 8
E Hydrocotyle tripartita (Dreiteiliger Wassernabel) aufbinden als grüne Wand Pflanzen Allgemein 8
moskal Bridgelux als 50cm 98stk Streifen Beleuchtung 35
Alexander H Erstes Aquascaping in Planung gestaltet sich als schwierig!! Bitte um eure Meinungen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
I Aquarium als Mini-Raumtrenner Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
AnYoNe Innerhalb von weniger als 20 Stunden knapp 40 Fische gestorben Erste Hilfe 42
MacGrey Aquarium vergrößern als Anfänger? Kein Thema - wenig Regeln 6
S Einmach-Nano 5 Liter als Schneckenvase fürs Büro Nano Aquarien 4
S Was habt ihr als letztes gekauft? Kein Thema - wenig Regeln 9

Ähnliche Themen

Oben