Pflanzen verbrennen mit Daytime Cluster 50.2 7000K (?)

Blackbird

New Member
[h3]Probleme:[/h3]Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Irgendwie scheinen die Pflanzen unter der Daytime LED zu verbrennen /zu verkümmern :? :( .

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Nein, das Problem exisitert eigentlich seitdem ich die Daytime Cluster 7000K 50.2 auf dem Becken habe.

[h3]Allgemeine Angaben zum Becken:[/h3]Standzeit des Aquariums:* 2 Jahre

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 60 l 60*30*36

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* Ada Amazonia Soil

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* Drachensteine

[h3]Beleuchtung:[/h3]Beleuchtungsdauer:* 9-12 und 14-23 Uhr

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

Daytime Cluster 50.2 7000K

[h3]Filterung:[/h3]Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

Bodenfilter mit Außenfilter Tetra Ex 600


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* Standardbefüllung, Bälle, Siphorax, Watteeinlagen

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* Ich glaube 600l

[h3]CO2 Anlage (falls vorhanden):[/h3]Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Keine CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Nein

pH Steuerung vorhanden?* Nein

Welche Farbe hat der Dauertest? Kein Dauertest vorhanden

[h3]Sonstige Technik (falls vorhanden):[/h3]Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] Heizer im Winter (23°C)

[h3]Wasserwerte im Aquarium:[/h3]gemessen am:* 28.02.2017

Temperatur in °C:* 22

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

Tropfen


pH-Wert: 6

KH-Wert: 0-1

GH-Wert: 6

[h3]Düngung:[/h3]Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

gar nicht


[h3]Wasserwechsel:[/h3]Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* 1 Mal pro Woche 5-10l

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Nein

Wird das Wasser aufbereitet? Wenn ja bitte das Aufhärtesalz oder andere wasseraufbereitende Mittel angeben: Osmosewasser mit Bienensalz aufgezalzen auf 300??S

[h3]Pflanzenliste:[/h3] Rotala boschii,
Nadelsimse mini


Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 20 %

[h3]Besatz:[/h3] 10 Bienengarnelen (Züchtungen)

[h3]Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:[/h3]Leitungswasser KH-Wert:* nicht entscheidend

Leitungswasser GH-Wert:* nicht entscheidend

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* nicht entscheidend

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* nicht entscheidend

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* nicht entscheidend

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* nicht entscheidend

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): nicht entscheidend

[h3]Weitere Informationen und Bilder:[/h3]
Hallo,

ich bin Sascha, eigentlich Garnelenzüchter, möchte aber dennoch, dass meine Weißglasbecken gut aussehen. Ich bin schon seit über 10 Jahren Aquarianer, aber bei meinem Problem bin ich ratlos.

Seit ich die daytime Cluster auf meinem Aquarium habe, verkümmern meine Pflanzen bzw. wachsen nicht. Vorher bei den Dennerle Nano lights (2 Stück) wuchsen die Pflanzen wunderbar, so dass ich davon ausgehe, dass es an der Beleuchtung liegt, da die Probleme erst seitdem auftreten.
Die Pflanzen wachsen nicht in die Höhe und scheinen oben zu verbrennen (?)

In meinem anderen Becken, wo zwei Dennerle Nano lights noch sind, habe ich solche Probleme nicht und Bodendecker sowie Moose und die Rotala boschii wachsen wunderbar.

Also ich bin ratlos. :nosmile:

Danke für eure Hilfe.
 

Anhänge

  • 20170228_112426.jpg
    20170228_112426.jpg
    381,2 KB · Aufrufe: 774
  • 20170227_2313571.jpg
    20170227_2313571.jpg
    377,5 KB · Aufrufe: 770

alex1978

Member
Hallo Sascha,

du hast mit der Beleuchtung zwar ordentlich Licht, aber ohne CO2 und Dünger läuft das nicht.

http://www.aqua-rebell.de/wasserpflanzen/hauptnaehrstoff-co2.html

Bei viel Licht benötigen die Pflanzen natürlich auch viel mehr CO2 und andere Nährstoffe für die Photosynthese.
Licht, CO2, Makro- und Mikronährstoffe sind für die Photosynthese gleichermaßen wichtig.
Die Pflanzen verbrennen nicht, sondern sie zeigen Mangelerscheinungen.
 

Julia

Member
Hi Sascha,

Also ich bin ratlos. :nosmile:

....das wundert mich im Gegenzug jetzt eher mehr, als der Zustand deiner Pflanzen!
Überleg doch mal - das Soil ist 2 Jahre alt, da sind jegliche Nährstoffe schon längst weg. Du benutzt Osmosewasser, filterst stark, knallst 40 lumen/l drüber und düngst 0.
Von was sollen die Pflanzen denn wachsen? Von nix kommt nix, einfachste Biologie ;).
 

Blackbird

New Member
Naja dann muss ich wohl irgendwie die Lichtmenge reduzieren. Soll ich die daytime mit Folien versehen? Das hätte man ja mal sagen können, dass die Daytime ein Brenner ist, der ohne CO2-Anlage nicht funktioniert=(
 

SwissStar

New Member
Blackbird":3jpzw1h0 schrieb:
Naja dann muss ich wohl irgendwie die Lichtmenge reduzieren. Soll ich die daytime mit Folien versehen? Das hätte man ja mal sagen können, dass die Daytime ein Brenner ist, der ohne CO2-Anlage nicht funktioniert=(
Hi,
oder du kaufst dir entsprechenden Dünger und baust dir eine Bio-CO2-Anlage. Das kommt dich wahrscheinlich günstiger als einen Dimmer für die Daytime-Leuchte.

Grüsse, Kevin
 

chrisu

Active Member
Hallo,

man könnte auch die Pflanzenwahl anpassen. Ich habe selbst ein CO2-ungedüngtes, gutbeleuchtetes Becken mit schönen Beständen von Hemianthus glomeratus und Cryptocoryne wendti.
Etwas Flüssigdünger ist aber trotzdem notwendig.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Natural Verbrennen Pflanzen durch Besprühen mit Dünger? Emers 9
A Neue LED Lampe / Pflanzen "verbrennen" Pflanzen Allgemein 8
V Komplett Aufgabe. 180l plus Technik, Pflanzen und Tiere Tauschbörse 0
F Zu viel Licht für Pflanzen Erste Hilfe 9
V Bolbitis sp. "Sekadau" und rote Pflanzen Suche Wasserpflanzen 0
Plantamaniac Pflanzen und Tiere für kalte Aquarien 15-22 Grad Aquascaping - "Aquariengestaltung" 13
A Welche Pflanzen sind diese? Artenbestimmung 4
M Dry Start -welche Pflanzen ? Pflanzen Allgemein 1
P Gibt es Pflanzen die sehr sehr wenig Eisen verbrauchen? Nährstoffe 2
D Pflanzen lösen sich scheinbar auf und verlieren Blätter Erste Hilfe 15
May85 Verzweifelt Pflanzen braun/gelb und Algen Erste Hilfe 20
R Algen und keine schöne Pflanzen Erste Hilfe 35
B Suche viele Pflanzen für Neueinrichtung Suche Wasserpflanzen 0
AnYoNe Wer frißt hier meine Pflanzen Erste Hilfe 33
B Pflanzen für mittelmäßig beleuchtetes Becken Suche Wasserpflanzen 1
L Brauche Hilfe Pflanzen Pflanzen Allgemein 11
W Hilfe bei Filterbestückung Pflanzen / Fische Technik 16
K Pflanzen Empfehlung für Umgestaltung Pflanzen Allgemein 4
L Pflanzen gehen ein Erste Hilfe 15
B Pflanzen für Seegraswiese Aquascaping - "Aquariengestaltung" 29

Ähnliche Themen

Oben