Pflanzen gedeihen nicht gut :(

opsim

New Member
PROBLEME:

Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*
Mein Problem begann vor ca. einem ¾ Jahr. Und zwar wollen meine Pflanzen (alle!!!) nicht wirklich wachsen. Neue Blätter werden gebildet, aber die alten Blätter bekommen entweder schwarze Punkte, lösen sich auf, fallen ab oder rollen sich zusammen (siehe Fotos) ? Absterben älterer Blätter!
Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*
CO2 Anlage wurde seit vorgestern wieder in Betrieb genommen. Momentan dünge ich mit 30ml Pro Fito und 30ml Ferro von Easy Life wöchentlich.

ALLGEMEINE ANGABEN ZUM BECKEN:
Standzeit des Aquariums:* ¾ Jahr
Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* ca. 300L (Rio 300) 120x50x65)
Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* Quarzsand (70kg)
Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* eine grosse Wurzel und ein paar Steine

BELEUCHTUNG:
Beleuchtungsdauer:* 12h
Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]* von Juwel eine Day und Color, je 54 Watt. Also 2x54W, mit Reflektoren

FILTERUNG:
Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*
JBL Cristal Profi e1501
Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt? * Serienbestückung
Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* laut Hersteller 1400l/h

CO2 ANLAGE (FALLS VORHANDEN):
Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]: * Druckgas
Nachtabschaltung vorhanden?* Ja
pH Steuerung vorhanden?* Ja
Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Aussenreaktor
CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: ca. 60
Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] Nein!

SONSTIGE TECHNIK (FALLS VORHANDEN):
Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] manchmal Strömungspumpe, kein Heizstab

WASSERWERTE IM AQUARIUM:
Temperatur: 28°C
PH-Wert laut PH Controller: 6.80
KH Wert 8
Mehr kann ich leider nicht messen ?

DÜNGUNG:
Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]* Wöchentlich 30ml von Profito und Ferro + neuerdings eine Kaliummischung (4.5g jede Woche)

WASSERWECHSEL:
Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* ca. 1/3 wöchentlich
Wird reines Leitungswasser benutzt:* Ja
Wird das Wasser aufbereitet? Wenn ja bitte das Aufhärtesalz oder andere wasseraufbereitende Mittel angeben: Nein

PFLANZENLISTE:
Hygrophila Corymbosa
Microsorum Pteropus
Microsorum Pteropus Narrow
Vallisneria Spiralis
Rotala Rotundifolia
Bacopa Monnieri
Echinodorus
Cryptocoryne Wendtii
Der Rest weiss ich nicht

BESATZ:
Schwertträger
Neons
Siamesische Rüsselbarben
Welse
Schnecken

WASSERWERTE DES TRINKWASSERVERSORGERS:
Temperatur °C 8.6
Trübung 90° NTU <0.02
pH 7.92
Gleichgewichts-pH 7.73
Freie Kohlensäure mg/L 4.9
Hydrogenkarbonat mg/L 178
Karbonathärte ¹ °fH 14.7
Calcium mg/L 52.3
Magnesium mg/L 7.3
Gesamthärte ¹ °fH 16.1
Natrium mg/L 6.3
Kalium mg/L 1.2
Sauerstoff mg/L 11.1
Ammonium mg/L <0.003
Nitrit mg/L <0.001
Nitrat mg/L 3.98
Sulfat mg/L 14.5
Phosphat mg/L 0.005
Aluminium mg/L <0.010
Arsen mg/L <0.001
Blei mg/L <0.0005
Cadmium mg/L <0.00005
Chrom mg/L <0.0005
Eisen mg/L <0.001
Kupfer mg/L <0.001
Mangan mg/L <0.005
Selen mg/L <0.001
Quecksilber mg/L <0.00001
Zink mg/L <0.002

WEITERE INFORMATIONEN UND BILDER:
Hallo zusammen
Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen, ich weiss echt nicht mehr weiter. Seit einiger Zeit fallen die älteren Blätter meiner Pflanzen ab, einige bekommen schwarze Punkte, andere rollen sich zusammen. Seit ein paar Monaten gebe ich auch Kalium bei, genau 4.5g Kalium wöchentlich. Der Pflanzenwuchs ist nicht wirklich gut. Auf den Bildern könnt ihr die Mangelerscheinungen relativ gut sehen.
Vielen Dank für eure Antworten
LG Lukas (opsim)
 

Anhänge

  • IMG_5334.JPG
    IMG_5334.JPG
    837,6 KB · Aufrufe: 1.284
  • IMG_5335.JPG
    IMG_5335.JPG
    749,2 KB · Aufrufe: 1.284
  • IMG_5336.JPG
    IMG_5336.JPG
    787,1 KB · Aufrufe: 1.284
  • IMG_5337.JPG
    IMG_5337.JPG
    693,7 KB · Aufrufe: 1.284
  • IMG_5338.JPG
    IMG_5338.JPG
    683 KB · Aufrufe: 1.284
  • IMG_5341.JPG
    IMG_5341.JPG
    733,8 KB · Aufrufe: 1.284
  • IMG_5342.JPG
    IMG_5342.JPG
    730,3 KB · Aufrufe: 1.284
  • IMG_5343.JPG
    IMG_5343.JPG
    1,1 MB · Aufrufe: 1.284
Hallo Lukas,

daß sich ältere Blätter verabschieden, ist normal. Allerdings sollte mehr Blattmasse neu gebildet werden als verlustig geht. Deine Pflanzen sehen nicht ungesund aus, wachsen aber offensichtlich einfach zu langsam.

Wichtigste Maßnahme: im Forum viel gucken, z.B. Artikel über Scaping-Einstieg und Düngung unter Aquascaping Network lesen. Und z.B. dies: naehrstoffe/der-weg-zum-optimalen-dungesystem-t17733.html?hilit=Der%20Weg%20zum%20optimalen%20D%C3%BCngesystem

Es fehlen hier Makronährstoffe und zusätzlich Magnesium (Bittersalz). Das Verhältnis Ca:Mg ist in deinem Leitungswasser etwa 7:1 statt mind. 4:1.
 

opsim

New Member
Hi scottish lion
Findest du, meine Pflanzen sehen gesund aus und sehen deine älteren Blätter deiner Pflanzen auch so aus?

Vielen Dank für den Link; werde auf jeden Fall mal alles genaustens durchlesen und meine Düngung anpassen. :tnx:

Es fehlen hier Makronährstoffe und zusätzlich Magnesium (Bittersalz). Das Verhältnis Ca:Mg ist in deinem Leitungswasser etwa 7:1 statt mind. 4:1.
Das heisst, ich soll mehr Magnesium (Bittersalz) dazugeben? Woher bekomme ich diesen Nährstoff oder Bittersalz? In der Apotheke? Und welche Makronährstoffe würdest du noch hinzufügen und wie viel?
Sry für die vielen Fragen :D
 
Hallo Lukas,

Ja, deine Pflanzen sehen grundsätzlich gesund aus. Die dunklen Algenbeläge auf manchen Blättern gehen durch Makrodüngung höchstwahrscheinlich weg. Zur Zeit habe ich weitestgehend andere Arten, aber den Anblick solcher älteren Blätter kenne ich durchaus. Evtl. tragen Saugwelse zu den Löchern bei. Du hast in der Besatzliste nur "Welse" stehen, aber nicht, welche.
 

opsim

New Member
Hallo zusammen
Seit 1 1/2 Wochen benutze ich den Dünger von AquaRebell und zwar NPK und einen Eisenvolldünger. Momentan bin ich wegen der Dosierung noch unsicher, aber auch das wird sich sicher ergeben, vielleicht hat mir der ein oder andere noch ein Tipp.
Aber die Pflanzen wachsen zu Zeit noch nicht wirklich besser, ich denke mal, dass sie sich erst erholen müssen und Nitrat und Phosphat tanken. Habe deswegen auch kein Phosphat im Wasser, obwohl ich genug NPK dünge.
Liebe Grüsse
Lukas
 
Hallo Lukas,

jetzt ist der Zeitpunkt, an dem du dich mit dem Thema Überfilterung/Geringfilterung auseinandersetzen solltest. Viele Nährstoffe können auch ausgefiltert werden. Welchen Bodengrund hast du? Auch dort können Nährstoffe landen. Auf jeden Fall sind es nicht nur die Pflanzen, die Nährstoffe aus dem Wasser holen (verbrauchen). Man spricht besser vom "Verbrauch des Systems Aquarium" statt "Pflanzenverbrauch".
 

opsim

New Member
Hi
Als Bodengrund verwende ich Quarzsand aus dem Baumarkt.
Wie kann das passieren, dass die Nährstoffe herausgefiltert werden? Was kann ich dagegen unternehmen? Die Filterleistung minimieren? Oder Filtermedien wechseln?
Liebe Grüsse
Lukas
 
Hallo Lukas,

einfach einen Teil der Filtermaterialien ersatzlos streichen. Und zwar besonders die stark porösen (Sinterglas etc.), die als "besonders gut" gelten (stimmt aber nur für fischlastige Becken). Es wird nur noch über eine "Filtermatte" und etwas Filterwatte/Vlies gefiltert (manche lassen nur eine Strömungspumpe im Aquarium laufen).
 

opsim

New Member
Hi
Habe jetzt ein Teil des Filtermediums herausgenommen. Dann wollen wir mal schau'n, was sich da ändert :D
Bedanke mich nochmals. Hiermit ist das Thema closed :tnx:

Liebe Grüsse
Lukas
 
A

Anonymous

Guest
Hi,

du schreibst du hättest kein CO2-Dauertest drinnen? Ich würde als aller erstes das ändern und mir ein Dennerle-Ei oder dergleichen besorgen.
Ausserdem meine ich rauszulesen das du genug Licht zwar hast, deine Bilder scheinen aber recht dennoch dunkel zu sein -(wiso das denn?).

Hast du eigentlich eine starke Wasseroberflächenbewegung drin? Die muss wech, fals vorhanden (die dann durch entfernen der Wasseroberflächebewegung entstehende minimale Keimschicht, ist meiner Meinung nach zu ignorieren, da du ja offensichtlich sowiso da ja nwöchtenlich Wasser tust). ;)

Also ich hab stehts die Erfahrung gemacht, das wenn untere Blätter abfallen, es einfach zuwenig Licht hat.

Gruss Sam
 
Hallo,

abgesehen davon, daß das de...-Ei potthäßlich ist und es schönere Behälter für CO2-Dauertest gibt, wäre der Sinn lediglich ein Gegentesten zum pH-Controler. Ausgehend davon, daß dort die Elektrode regelmäßig nachkalibriert wird, genügt der.

Mit den 108 W auf 300 l ist das zwar kein Starklichtbecken, aber für die vorhandenen Pflanzenarten absolut ausreichend. Mit den erfolgten Maßnahmen wird es sehr bald :grow:
 
A

Anonymous

Guest
Hi

Naja, ich erwähnte das DennerleEi nur so als "NormanfängerCo2behälter". Ich finde es auch pott hässlich.
Geschweige davon das es zu blöd aufgebaut ist, das Teil.
Hab mir deswegen eigene gebaut, aus Plexiglas.
Gruss Sam
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
iCrack Gedeihen die Pflanzen unter diesen Bedingungen? Pflanzen Allgemein 11
T Pflanzen schneiden,wann und wie Pflanzen Allgemein 1
A Blattspitzen einiger Pflanzen werden Braun Erste Hilfe 2
D Pflanzen verlieren Wurzeln und Blätter Erste Hilfe 18
D Starke Bläschenbildung an Pflanzen 2 Stunden nach Co2 und Lichtzugabe Erste Hilfe 5
E Wo besorge ich Pflanzen am besten? Pflanzen Allgemein 13
B Suche Pflanzen für mein 450 Liter Aquarium Suche Wasserpflanzen 2
Craddoc Pflanzen für "dunkle Ecken"? Pflanzen Allgemein 3
9 Pflanzen mit guter Mikroflora Suche Wasserpflanzen 1
T Pflanzen verschicken Pflanzen Allgemein 2
J Duisburg: Aquascape 45p Weissglas Aquarium mit Pflanzen und Hardscape Technik / Zubehör 0
M Pflanzen Bestimmung Pflanzen Allgemein 2
Aquanaut_Official Welche Pflanzen fürs Junge Style Mini M Aquascaping - "Aquariengestaltung" 7
T Düngung, Pflanzen-Rückschnitt und Algen Nährstoffe 30
A Diverse Pflanzen, Bucen und Moose Biete Wasserpflanzen 1
Alexander H Immer wieder neue Pelzalgen auf den Pflanzen, Pflanzen wachsen nur mäßig Algen 5
Dieter Schmalblättrige lichte Pflanzen für Südamerika Suche Wasserpflanzen 6
AnYoNe Diverse Pflanzen wegen Neugestaltung abzugeben Biete Wasserpflanzen 2
A Welchen Mangel haben die Pflanzen? Erste Hilfe 6
S Silikat aus dem Aquarium entfernen mit Pflanzen Erste Hilfe 14

Ähnliche Themen

Oben