Pflanze geschenkt bekommen- Bitte um, Artenbestimmung

hanshipp

New Member
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe eine Pflanze für mein AQ bekommen, soll wohl gut gegen Algen sein.

Sieht für mich wie eine Pflanze für über Wasser aus. Da sie kleine Härchen am Stengel hat.

Vielen Dank

PS: Eine super Seite über Wasserpflanzen.
 

Anhänge

  • P1010442.JPG
    P1010442.JPG
    144 KB · Aufrufe: 417

hanshipp

New Member
Danke,

ich habe gelesen, dass sie evtl. Platz braucht. Habe ein 70l Becken, soll ich sie trotzdem einpflanzen ??

Gruss
Achim
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo Achim,
sehe gerade, dass du neu hier bist - erst mal herzlich willkommen bei Flowgrow, und danke für das Lob :smile:

Ich denke auch, das ist Hygrophila corymbosa "siamensis" (Andis erster Link). Sieht nach verzweigten Blütenständen in den Blattachseln aus, das passt zur H. corymbosa-Gruppe, und die lanzettliche Blattform spricht für "siamensis".
hanshipp":1nai6jk9 schrieb:
ich habe gelesen, dass sie evtl. Platz braucht. Habe ein 70l Becken, soll ich sie trotzdem einpflanzen ??
Würde sagen, probiere es trotzdem aus. Um Erfahrungen zu sammeln bzw. auch diese Pflanze genauer kennenzulernen. Weggeben kannst du sie später immer noch, falls sie nicht so recht zu deinem Becken passt.
hanshipp":1nai6jk9 schrieb:
soll wohl gut gegen Algen sein.
Kann man praktisch von allen schnellwüchsigen, anspruchslosen Aquarienpflanzenarten sagen, vorausgesetzt die Wuchsbedingungen stimmen einigermaßen und die Pflanzenmasse ist nicht zu gering.
Xico":1nai6jk9 schrieb:
Wahrscheinlich ist sie aus dem Becken gewachsen und hat deswegen die Härchen und etwas andere Blätter. Die meißten Pflanzen haben emers anderes aussehen als submers.
Sehe ich auch so. Die ist eindeutig in der Landform, nur dann blühen Hygrophilas. In der submersen Form sind sie unbehaart.

Gruß
Heiko
 
Oben