Nymphaea Schwimmblätter Tips

moskal

Well-Known Member
Hallo,

ich warte und warte, mittlerweile 8 Monate, aber meine Nympheae micrantha weigert sich trotz gutem Wachstums Schwimmblätter zu bilden. die Pflanze steht einzeln und ist in einem standart 80cm Becken untergebracht, das mit 39W t5 beleuchtet ist. Die Wassertemperatur beträgt 25C, Nitrat liegt bei 10-15mg/l, ph 7, CO2 kommt per Druckgasflasche, ab und wann dünge ich mit Tropica Eisen+Spurenelemente. Der Filter ist eine Schaumstoffpatrone,in die eine Pumpe (300l/h) integriert ist. Bodengrund: Sand. Ansonsten ist das Aquarium mit Pogostemon helferi, Cryptocoryne wendtii und Anubias gracillis bepflanzt. Fischbesatz: 1 Monotrete palembangensis, der die Pflanzen so gut wie zufrieden lässt.
Habt Ihr Tips zur Schwimmblattbildung?

Gruß, Helmut
 

HolgerB

Active Member
Hallo Hemut,
ich hab mir vor einiger Zeit auch diese sehr schöne Form der Seerose bestellt. Sie hat sofort begonnen neue Blätter zu treiben, eine Tochterpflanze bekommen und Schwimmblätter auszubilden. Inzwischen sind an den Schwimmblättern auch an der Blattwurzel kleine Pflanzen zu erkennen.


Es könnte 1. an der Sorte liegen. 2. an zu wenig CO2(bei mir pH6,6/20mg/l,3. zu niedrige Temperatur(bei mir 29°C), Licht könnte auch noch zu wenig sein wenn sie nicht direkt unter der Röhre wächst.
Gruß Holger
 

Anhänge

  • IMG_5558.JPG
    IMG_5558.JPG
    82,2 KB · Aufrufe: 503
Hallo Helmut,
Seerosen sind starke Wurzelzehrer bzw. lieben einen "fetten" Bodengrund. Beleuchtung und CO2 sind meines Erachtens gar nicht so maßgebend. Mein Tip: reichlich Düngekugeln in den Wurzelbereich einbringen.

Was auch gut kommt, sind zusätzlich zwei bis drei Futtertabletten im Wurzelbereich - kein Scherz. Ist vieleicht nicht jedermanns Sache und man sollte das schon mit Bedacht machen - schließlich werden lokale Fäulnisherde im Bodengrund erzeugt - aber gerade bei Seerosen bewirkt das wahre Wunder. Auf diese Art habe ich mehrfach verschiedene Sorten zur Schwimmblattbildung und damit auch zur Blüte gebracht. Probleme mit dem Bodengrund (Kies 2-3 mm + Bodenheizung) hatte ich deswegen nie.
Viele Grüße,
Werner
 

moskal

Well-Known Member
Hallo,

danke für die Tips. CO2 und Temperatur kann ich leider nicht hochfahren, der Fisch ist im Ruf sehr sauerstoffbedürftig zu sein und da wag ich kein Experiment. Ich werde das mit den Futtertabletten ausprobieren, hört sich spannend an. Vor Fäulnis hab ich da keine Angst, die Turmdeckelschnecken werden sich schon drum kümmern . Dabei fällt mir ein: kann das bessere Wachstum von gezieltem Umgraben durch Schnecken welche Tabletten fressen verursacht sein?

Gruß, Helmut
 
Hallo Helmut,
den Turmdeckelschnecken würde ich keine zu große Bedeutung bezüglich des Pflanzenwachstums zuschreiben. Seerosen wachsen mit Vorliebe auf Böden mit niedrigem Redoxwert, meist sogar regelrecht fauligen Böden. Grab mal eine gut wachsende Seerose aus einem Teich aus und riech mal am Wurzelstock…!

Ich würde an deiner Stelle zunächst mal den Wurzelbereich gut aufdüngen mit Düngekugeln. Die kannst du selbst herstellen aus Lehm + NPK-Dünger. Wenn du Blaukorn zur Verfügung hast, kannst du davon auch einige Körner direkt unter die Wurzeln schieben. Dann noch als „i-Tüpfelchen“ zwei bis drei Futtertabletten dazu. Aber alles in Maßen und immer an die Größe der Pflanze angepasst. Zuviel (Blaukorn und Futtertabletten) schadet nur und kann Blaualgen und Bakterienblüten auslösen.
Die Temperatur sollte nicht unter 25° fallen – etwas höher wäre auch förderlich. Schwimmblätter leiten ja die Blütenbildung ein und diese fällt zeitlich in die wärmste Jahreszeit.

Aber wundere dich nicht darüber, wie groß deine micrantha werden kann. Die beansprucht später das halbe Becken für sich…
Viele Grüße,
Werner
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Pan SUCHE Tropica "Art Plakat - Nymphaea-" Suche Technik / Zubehör 0
swabwa Nymphaea micrantha und Cryptocoryne walkeri Biete Wasserpflanzen 0
J Nymphaea lotus zenkeri? Artenbestimmung 5
F Ludwigia helminthorrhiza & Nymphaea gardneriana Biete Wasserpflanzen 0
Joachim68 Nymphaea lotus "rot" ? Artenbestimmung 17
corvus corax Nymphaea micrantha 'gefleckt' Biete Wasserpflanzen 0
corvus corax Nymphaea micrantha 'gefleckt' blüht Neue und besondere Wasserpflanzen 2
E Grüner Tigerlotus (Nymphaea lotus) Suche Wasserpflanzen 2
S Tigerlotus / Nymphaea lotus - Pflege Pflanzen Allgemein 18
E Nymphaea gardneriana Erste Hilfe 4
F Substrat in kleinen extra Töpfchen für Nymphaea Substrate 13
Heiko Muth (Sumpfheini) Nymphaea gardneriana (N. sp. "Santarem") Neue und besondere Wasserpflanzen 13
ii111g Welche Nymphaea bin ich? Artenbestimmung 30
T Bodengrund für Nymphaea und Nuphar - 3 verschiedene Becken Substrate 5
C Nymphaea lotus "zenkeri" wann ist die Knolle tot? Pflanzen Allgemein 3
K Variante von Nymphaea lotus zenkeri rot Artenbestimmung 7
Henner "Lotus Hasenohren": Nymphaea oxypetala Neue und besondere Wasserpflanzen 7
O Nymphaea zenkeri ,,Produktionsmaschiene''?? Pflanzen Allgemein 2
ii111g Nymphaea minuta Neue und besondere Wasserpflanzen 5
Rotmaul der schönste Lotus Nymphaea micrantha Neue und besondere Wasserpflanzen 5

Ähnliche Themen

Oben