Neuling sucht Rat

deg_lex

Member
Nach langem hin und her werde ich doch mit Stripes arbeiten.

Jetzt hab ich noch eine Frage zu diesen hier. Die würden mir vom 150l/W Verhältnis gefallen. :shock:

https://www.led-tech.de/de/High-Power-LEDs-Osram/Osram-Module/3W-High-Performance-Stripe-2700K--150-lm/W--LT-2521_206_209.html

Wenn ich 3 Reihen a 14 Stück betreiben möchte.
Diese müsste ich mit einer Konstanten 350 mA Stromquelle betreiben. Wenn ich die 14 Stück in Reihe betreibe brauch ich aber so ein Netzteil oder?

http://www.voelkner.de/products/768028/LED-Treiber-Konstantstrom-Mean-Well-HLG-60H-C350A-70-W-max-350-mA-100-200-V-DC-PFC-Schaltkreis.html?ref=43&products_model=A023441&gclid=COHjoZiI0NACFQEL0wodc7AOzA

Das ganze läuft dann mit 140V Ausgangsspannung. :besserwiss:

Bin ich da Richtig mit meiner Ansicht?
Hat mit diesen Stripes jemand Erfahrung?

Wenns zu kompliziert wird nimm ich die Normale Duris Streifen.

https://www.led-tech.de/de/LED-Module/Lineare-LED-Module/50cm-Alustreifen-mit-42-OSRAM-Duris-E5-LEDs-6750K-LT-2644_242_243.html

Vielen Dank schon mal!
 

strauch

Active Member
Hi Lex,

ich verwende auch 3 Stück davon, da liegst du richtig. Die Lichtqualität ist bei 5500er mit einem CRI von 84 ok. Achte aber auch darauf das du sie ausreichend gut kühlst.

Grüße

André
 
Hallo Lex,
auch mir war das zu kompliziert und ich habe dann die Osramstreifen genommen, gibt einen Thread darüber wenn es Dich interessiert. Hier
 

deg_lex

Member
So gestern ist meine Bestellung von LED Tech gekommen. :flirt:


Das war alles dabei.

Anbei noch ein Bild von meinem Gehäuse. Die Maße 1000mm x 345mm x 25mm Gewicht 8,8 KG



Gestern Abend hab ich mal den ersten Test gestartet und muss sagen ich habe leichte bedenken was die Abwärme betrifft. Ich habe einen 50 cm Duris E5 Streifen ca 2 Std bei 100% laufen lassen dann hat sich das Gehäuse auf 42 Grad erwärmt. (Raumtemp. 24 Grad) So das ist jetzt nur ein Streifen ich wollte eig 8 Stück betreiben. :irre:

Sollte ich doch die Coverline Profile verwenden? hmm....
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Mahlzeit…

deg_lex":6fg2e1wz schrieb:
Ich habe einen 50 cm Duris E5 Streifen ca 2 Std bei 100% laufen lassen dann hat sich das Gehäuse auf 42 Grad erwärmt. (Raumtemp. 24 Grad)
Das heißt, mit 8 Streifen würde sich das Gehäuse auf 168 °C erwärmen :cool:

Das Coverline-Profil reicht zur Kühlung der Duris-Streifen nicht aus.

Leg doch mal 'nen Lüfter auf das Gehäuse. Wieweit sinkt die Temperatur dann? Bist Du sicher, daß Du Dich nicht vermessen hast? Rein aus dem Bauch raus müsste das Gehäuse mit einem Duris-Streifen viel kühler bleiben. Häng doch mal testweise einen zweiten dazu.

Grüße
Robert
 

MarWin

Member
Hi Alex,

Hast du mal ein echtes Foto von dem Ding? Und hast du die wärmeleitpads von 3M genommen oder einen Wätneleitkleber?

Auf der 3D Zeichnung sieht es aus als wenn die Oberseite keine richtigen Kühlrippen hat .

Mit freundlichen Grüßen

Marcus


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Servus...

MarWin":fma338y2 schrieb:
Und hast du die wärmeleitpads von 3M genommen oder einen Wätneleitkleber?
Spielt für die Temperatur des Gehäuses keine Rolle.

Auf der 3D Zeichnung sieht es aus als wenn die Oberseite keine richtigen Kühlrippen hat .
Eine aquaPAD bekommt 125 Watt über 100 x 35 x 1,4 cm³ weg, nur über die schiere Fläche, ganz ohne Kühlrippen.

Deshalb traue ich Lex' Messung nicht so ganz.

Grüße
Robert
 

deg_lex

Member
Hi Marcus,

klar gibts Bilder ;-)

Ich werd mir morgen mal ein anständiges Thermometer organisieren, evtl leih ich mir ne Wärmebildkamera aus.
Hab noch nen alten Kühlkörper rumliegen den hab ich jetzt mal drauf gelegt, mit dem kommt die Wärme ganz gut weg. (Ohne Wärmeleitpaste zischen Gehäuse und KK) Genau Angaben gibts morgen :gdance:



@ Robert die +40° hab ich auch nur direkt über dem Stripe, das Gehäuse ist am anderen Ende kalt.

Achja und wenn jemand denkt warum verwendet er denn den 72 B 656 nicht einfach!?!? Den bekomm ich aus Designgründen nicht von der Regierung genemigt. :besserwiss:







 

Wuestenrose

Well-Known Member
'N Abend...

deg_lex":31r74c1o schrieb:
@ Robert die +40° hab ich auch nur direkt über dem Stripe, das Gehäuse ist am anderen Ende kalt.
Dann verteile doch mal ein paar Stripes mehr auf dem Gehäuse.


Grüße
Robert
 

MarWin

Member
Hi Kollegen,
Wärmeleitpads oder Kleber finde ich schon wichtig. Dolle Kühlplatte 8,8Kg ist schon eine Hausnummer,
aber wer schon mal die Prozessortemperatur bei gealterter Wärmeleitpaste an einem PC gemessen hat der weiß warum das Zeug dazwischen muss.

Ich bin gespannt auf deine Messungen wenn du alle Streifen verbaut hast, wie warm am Ende der Alublock bei 100%
wird, bitte berichte hier weiter.

Die Platte sieht auf jeden Fall gut aus und mach einen schlanken Fuß überm Becken.


mfG

Marcus
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
D Co2 Neuling sucht preiswerte Lösung für 400L Diskusbecken Technik 10
K Krabbs Weg zum perfekten Nährstoffhaushalt (Neuling sucht Hi Nährstoffe 1
R Neuling will mal ausprobieren u. sucht bestimmte Pflanze Aquascaping - "Aquariengestaltung" 7
S Neuling sucht Hilfe Beleuchtung 7
A Dosierung und unterschiede der einzelnen Dünger. Bitte um Unterstützung (Neuling) Nährstoffe 31
N Neuling benötigt Hilfe bei Düngung und Dosierung Nährstoffe 5
J Neuling braucht Rat zum richtigen Wasser. Nährstoffe 12
Witwer Bolte Teil-Neuling übernimmt 2 Aquarien (460+56 L)mit Besatz Mitgliedervorstellungen 9
H Neuling hat Algenproblem Algen 4
nightblue Diverse Fragen als Neuling Technik 14
S Aquaristik Neuling Pflanzen-Algenproblem Erste Hilfe 3
S Aquaristik Neuling Pflanzen-Algenproblem Erste Hilfe 2
R Dünger Neuling Nährstoffe 8
J Neuling möchte sich ein erstes Aquascape erstellen Nano Aquarien 9
F CO2 Neuling braucht Hilfe Technik 2
E LED Leuche - Hilfe für Aquascape Neuling Beleuchtung 2
R Technik für ein ADA 90p // Filter // CO2 // (Neuling) Technik 0
S Bitte um Euren Expertenrat - Neuling braucht Tipps Pflanzen Allgemein 6
K Zubehör für Dosieranlage gesucht (Neuling) Technik 8
S Richtige Düngung Neuling erbittet Rat der Profis Nährstoffe 4

Ähnliche Themen

Oben