neue T5 Leuchtbalken !

Schoofi

New Member
Hallo

da mein alter Leuchtbalken ,2 T8 Röhren mit 36 Watt, meines Juwel Rio 400 nicht mehr richtig läuft hab ich mir einen neuen bestellt ....

Ich bekomme jetzt einen Leuchtbalken mit T5 Röhren 54 Watt ...

bei dem Balken sind Leuchtstoffröhren High-Lite Day von Juwel dabei ....

hab mein Becken bis jetzt mit 2 Dennerle Special Plant beleuchte

10 Stunden mit Pause von 10-14 Uhr und von 18-0 Uhr....


kann ich den Balken mit den neuen Röhren einfach tauschen und die Beleuchtungszeit so lassen ....oder muß und sollte ich irgendwas ändern damit meine Pflanzen weiter so gut
wachsen ?

danke schon mal

Michael
 

Aniuk

Active Member
Hi Michael,

es kann sein, dass du Düngung und CO2 etwas anpassen musst wenn du eine stärkere Beleuchtung verwendest. Das kannst du aber einfach beobachten.

Vorsichtshalber könntest du mit 7-8 Std Beleuchtung starten und dann langsam wieder steigern.

Bei deinen Beleuchtungszeiten fällt mir die sehr lange Pause auf.
Hat die einen bestimmten Grund?
 

Schoofi

New Member
Hallo Anni

ist die Pause zu lang ?

Hatte mal ein Problem mit Algen und wollte die Beleuchtungszeit verkürzen ....

da ich Schichtarbeiter bin und meisten von 14-22 Uhr arbeite hab ich so immer noch Zeit was von meinem Aquarium zu haben ..

sollte ich gleich Reflektoren ,die ich zur zeit auch habe , ein bauen ? oder lieber erst mal weg lassen ?
 

Aniuk

Active Member
Hi Michael,

da dein Becken ja eh sehr groß ist, würde ich die Reflektoren auf jeden Fall verbauen - weil du hast im Maßstab zur Beckengröße ohnehin nur sehr wenig Licht drüber.

Eine Pause halte ich generell nicht für sinnvoll - aber mit deinen Arbeitszeiten macht es ja Sinn, dass du mehr von deinem Becken zu Gesicht bekommst. Soweit ich weiß kommen die Pflanzen erst nach 4 Std Beleuchtung so richtig in Gang, daher sind zu kurze Intervalle nicht anzuraten. Aber wenn es damit bisher lief, dann behalte es doch bei.
 

Matz

Moderator
Teammitglied
Hi Michael :),
mit den Highlite Day bekommst du schon mehr Lumen in dein Becken als vorher mit den Special Plant-Röhren.
Ich würde Annis Ratschlag beherzigen und die Beleuchtungsdauer auf erst mal 7 Stunden verkürzen, wenn du vorrübergehend ohne Pause fahren möchtest. Ob ein so krasser Wechsel allerdings wirklich Problem-vermeidend ist, wag' ich mal zu bezweifeln?!
Mit Pause ist das allerdings schwierig sinnvoll umzusetzen, da wie schon erwähnt, die Pflanzen mind. 4 Std. brauchen, um ihren Zyklus umzustellen (@ Anni: deshalb auch wenn schon, dann mind. 4 Std. Pause, sonst bringt das den Pflanzen eher Stress).
Vielleicht wäre es dann doch besser 2 x 4,5 Std. zu beleuchten und genau hin zu schauen, wie sich das entwickelt. Etwas mehr CO2 und NO3 würde auch ich gleich von Beginn an zur Verfügung stellen.
Die Reflektoren würde ich auch gleich mit einbauen.
Eine weitere Möglichkeit, um den Unterschied zu vorher etwas weniger stark ausfallen zu lassen, wäre es, evtl. eine Kombination aus High Lite Day und einer Ultra Tropic oder High Lite nature zu verwenden (ich weiß grad nicht wirklich, ob's die Sonderlängen auch von Osram, Phillips, Sylvana, ... gibt? Wäre dann viel günstiger in der Beschaffung :wink: ).
Was die Pause an sich anbelangt: ich fahre mein Großes fast genauso, nur beginne ich morgens eine Std. früher und beleuchte abends eine halbe Std. länger. Wuchsmäßige oder Algen-vermeidende Vorteile bringt das nicht, aber als, genauso wie du, Schicht-arbeitender ist das anders nicht machbar, wenn man sich wenigstens abends noch ein bisschen an seinem Becken ergötzen möchte :gdance: .
Im Übrigen: ein schönes Becken hast du, gefällt mir :thumbs: !
Einen schönen Tag wünsch' ich dir noch,
bis bald,
:bier:
 

Schoofi

New Member
Hallo Matthias

erst mal danke schön :smile:

der Balken ist laut DHL in Zustellung und sollte heute oder Morgen kommen.....
so lange muß ich mit dem alten noch gehen ....

hab ab Mo erst mal Frühschicht .....da werde ich die Pause erst mal raus nehmen und 7 Stunden am Stück beleuchten ....

dann geht es jetzt ums Düngen..

zur Zeit dünge ich ....

Mo,Mi und Fr mit 15ml Makro Basic NPK

Di,Do und Sa 15ml Mikro Basic Eisen Volldünger...

wie würde ihr erhöhen ....oder sollte ich lieber noch Makro Spezial N kaufen ?

Michael
 

Aniuk

Active Member
Hi Michael,

ein Makro N bzw. eine KNO3 Lösung wäre sicher sinnvoll, um noch Nitrat zusätzlich anzuheben!
Wie Matz schon sagt, wird man wohl bei CO2 und NO3 Verbrauch am ehesten etwas merken.
 

Schoofi

New Member
Hallo

so der Leuchtbalken ist da ....

die Lichtfarbe gefällt mir super .....ist schon was anders gegen das gelb der Spezial Plant :D

ich beleucht jetzt erst mal 7 Stunden am ohne Pause ....

wenn ich jetzt rechne hab ich 0,28 Watt/Liter oder rechnet man die Reflektoren noch mit ein ?


Michael
 

Aniuk

Active Member
Schoofi":16uqav9f schrieb:
wenn ich jetzt rechne hab ich 0,28 Watt/Liter oder rechnet man die Reflektoren noch mit ein ?

Hi,

die Reflektoren sind schon in der Rechnung mit inbegriffen :)

Also du hast schon definitiv ein Schwachlicht-Becken – aber solange alles wächst und deine Pflanzen gesund sind, dann ist das ja auch völlig okay :)
 
Hallo Michael,

ich steh grad etwas auf dem Schlauch..... :?
ausgeliefert wird das Rio 400 doch mit einem Leuchtbalken 4x54 Watt.....da würdest du auf gute 0,5 Watt/liter kommen.

Hat dein neuer Leuchtbalken nur 2x54 Watt...???
..das wären dann ja in der Tat nur 0,27 Watt/liter....in dem Fall würde ich deinen alten T8 Leuchtbalken ebenfalls auf dem Becken belassen.

0,27 Watt/Liter sind für meinen Geschmack absolut unzureichend.
 

Aniuk

Active Member
derluebarser":1euphbrh schrieb:
0,27 Watt/Liter sind für meinen Geschmack absolut unzureichend.

Hi Stephan,

für meinen Geschmack holt das Becken von Michael das beste aus der Schwachlicht-Situation heraus:
aquarienvorstellungen/mein-375-l-becken-t25271.html#p211189

Die Beleuchtung ist in der Tat sehr knapp für die Beckengröße, aber trotzdem sehen die Pflanzen für mich auf dem Foto gut aus. Und an der Entwicklung sieht man ja auch deutlich ein Wachstum.

Der langsame Wuchs kann ja auch von Vorteil sein, wenn man nicht dauernd gärtnern möchte.
Solange alles gesund wächst und keine Algen auftreten, würde ich da keinen Grund zur Nachbesserung sehen.

Es muss ja nicht immer alles auf Starklicht-Setup betrieben werden, da ist unser "Aquascaping" Blickfeld vermutlich auch sehr eingeschränkt und lässt keine Alternativen mehr zu. Es wird immer gleich auf "mehr Licht" gepocht. In den meisten Fällen (Schwachlicht mit Algen, anspruchsvolle Pflanzenwünsche) macht das dann ja auch mehr Sinn. Aber hier besteht meiner Meinung nach kein Änderungsbedarf. :)
 

Schoofi

New Member
Hallo Stephan

mein Becken hat nur einen Leuchtbalken mit 2 Röhren die bis jetzt T8 waren ...

hab das Becken aber auch schon Jahre lang .....war bis jetzt immer ein Fischbecken in dem auch Pflanzen waren....

nach einer Pause in der ich irgendwie keine Lust mehr auf Aquarium hatte .....versuche ich jetzt aus meinem Becken ein Pflanzbecken zu machen in dem auch Fische sind :smile:

der Alte T8 Balken ist irgendwie nicht mehr in ordnung ....der geht bei der kleinsten bewegung aus ....und ist mir darum irgendwie nicht mehr sicher genug.....

gewachsen sind meine Pflanzen auch mit den T8 Röhren gut .....

auch wenn die Bilder schlecht sind ist mein Becken hier ....

aquarienvorstellungen/mein-375-l-becken-t25271.html

Michael
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
H neue Leuchtbalken??? Beleuchtung 4
Zer0Fame Neue JBL Filterschläuche sehr weich? Technik 3
Öhrchen Off Topic aus: Die neue aus Münster ... Kein Thema - wenig Regeln 17
S Die neue aus Münster braucht Hilfe und Ratschläge Mitgliedervorstellungen 26
R Der neue aus Hamburg sucht Hilfe Mitgliedervorstellungen 1
A Die Neue aus NRW Mitgliedervorstellungen 6
Tobias Coring Neue Arten - Wenig Erfahrungswerte - Wir brauchen eure Unterstützung! Neue und besondere Wasserpflanzen 104
M Noch ne Neue... Mitgliedervorstellungen 2
Kobi79 11 Perlhuhnbärblinge Suche neue Wasserpfütze Tausche Fische 0
Alexander H Immer wieder neue Pelzalgen auf den Pflanzen, Pflanzen wachsen nur mäßig Algen 5
A Hallo ich bin der nicht mehr ganz so Neue Mitgliedervorstellungen 2
Zamiera Neue Barsche? Fische 12
G ADA neue Beckengrößen Kein Thema - wenig Regeln 2
P Neue LED Lampe. Brauche euren Rat Beleuchtung 5
Frederik3 Achtung! Organix neue Zusammensetzung Kein Thema - wenig Regeln 58
Manu*82 Aquarium Umbau, Neugestaltung, neue Technik Aquarienvorstellungen 4
A Neue LED Lampe / Pflanzen "verbrennen" Pflanzen Allgemein 8
A neue (ungewollte) bewohner! Erste Hilfe 2
Flughund84 Neue Osmoseanlage Wasserwerte Technik 2
MacGrey Neue Pflanzen in der Einfahrphase? Pflanzen Allgemein 9

Ähnliche Themen

Oben