Neue pH Elektrode defekt?

Hallo zusammen,
habe ein Problem mit meinem pH Controller.

Habe von einem Vereinskollegen einen pH-Controller gekauft. Der Name des Controllers ist ph-201, laut seiner Aussage hat er immer tadellos funktioniert. Habe mir eine neue pH-Elektrode dazu gekauft (Zajac pH Elektrode mit BNC Stecker) und habe jetzt eine Stunde lang versucht den Controller zu kalibrieren.

Vorgehensweise:

- Elektrode an ausgeschalteten Controller anschließen
- Controller einschalten
- pH Elektrode aus Lagerflüssigkeit nehmen, in destilliertem Wasser spülen, abtrocknen
- pH Elektrode in pH 7 Eichlösung eintauchen
- und jetzt kommt mein Problem: die Anzeige kommt nie zur Ruhe, zeigt ständig schwankende Werte. Wenn ich die Elektrode in die pH 4 Lösung tauche ist der Wert in kurzer Zeit stabil und kann kalibriert werden, in der pH 7 Lösung und im Aquarienwasser schwankt der Wert extrem (im Aquarienwasser zwischen pH 3 und pH 12 auf der Controller Anzeige)

Und jetzt?

Ist die Elektrode evtl. Defekt? Habe leider keine andere Elektrode zum testen hier.

LG
Catharina
 

BL!zZ4rD

Member
Hallo Catharina,

was mir aufgefallen ist, das die meisten NoName Produkte nicht immer funktionieren. Entweder werden sie nicht erkannt oder sie lassen sich schwer kalibrieren.

Schau mal bitte auf das Herstellungsdatum. Den die Elektroden bauen schon direkt nach der Fertigung ab. Deswegen haben diese auch nur eine Haltbarkeit von +/- 1Jahr.
 

aquanator

Member
Hallo Catharina,
bitte führe die Eichung erneut durch. Also erst pH 7 dann pH 4. Dann erneut mit pH7 und anschließend pH4. Evtl. noch ein 3. Mal. Elektrode zwischen den Messungen wie du schon beschrieben hast mit dest. Wasser reinigen.
Jetzt sollte die Elektrode im Aquarium stabile Werte anzeigen. Ich habe die selben Erfahrungen mit meiner Zac- Elektrode gemacht. In der Anleitung wird das wiederholen der Eichschritte bis der Wert stabil bleibt beschrieben.
Viel Erfolg. :wink:
 
Danke für eure Antworten! Werde gleich nochmal versuchen die Elektrode zu kalibrieren, sollte das nicht klappen gebe ich sie morgen einem Kollegen zum testen mit.

LG
Catharina
 
Jetzt scheint es zu klappen... Habe die Elektrode jetzt aber mit anderen Testflüssigkeiten kalibriert (hatte noch welche von Aquamedic) und nach 5 mal kalibrieren blieben die Werte stabil und auch im Aquarium zeigt der Controller jetzt pH 7.5 nach 14h Licht aus (überprüft mit Tröpfchentest).

Wie sollte ich denn die CO2 Anlage bei Betrieb über den Controller einstellen? Habe momentan eine Blasenzahl von 20/min eingestellt.

LG
Catharina
 

aquanator

Member
Hallo Catharina,
schön das es jetzt geklappt hat :smile:
Der eingestellte pH-Wert hängt natürlich von deinem angestrebten CO2 Gehalt ab. Wenn du 30mg/l CO2 anstrebst, kannst du hier db/calculator/ph unter Berücksichtigung deines KH-Wertes den Soll PH-Wert an deinem Controller einstellen. Ich würde aber zusätzlich einen CO2 Dauertest einsetzen damit du jederzeit den genauen Co2 Gehalt kontrollieren kannst. Wieviel Co2 du effektiv brauchst, hängt vom Verbrauch (Größe des Beckens, Pflanzen, Beleuchtung, Wasserbewegung) ab und von der Art der Einwaschung.
Probier es einfach mal aus ob du mit 20 Blasen hin kommst um den eingestellten pH-Wert zu halten.
 
Hi,
habe eine KH von 7 und am Controller einen pH von 6,9 eingestellt um auf ca. 25mg Co2 zu kommen.

Habe die Blasenzahl jetzt erhöht da sich nach 3h der pH Wert nur minimal (0,05) geändert hatte.

Dauertest mit der 20mg/l Testflüssigkeit von Aquasabi ist im Becken.

Schätze dass mein pH so hoch war (7,5) da ich die Beleuchtungszeit reduziert hatte und die Co2 Zugabe ohne Controller bei 20 Blasen / Minute nicht mehr ausreichend war.

Das Becken ist eigentlich nicht stark bepflanzt (3 Tigerlotus, 5 Echinodorus und ein großer Busch Bolbitis sowie wenige Anubias) bei 120x40cm Grundfläche, soll aber noch aufgestockt werden da ich mit Algen zu kämpfen habe, daher auch die reduzierte Beleuchtungsdauer von momentan nur 6h (2x 54W T5).

CO2 Zugabe passiert im Moment mit dem JBL Taifun.

LG
Catharina
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
R Neue JBL PH Elektrode zeigt unplausible Werte Technik 2
J Victoria boliviana, eine neue Art der Riesenseerosen (Gattung Victoria) aus Bolivien Pflanzen Allgemein 0
Zer0Fame Neue JBL Filterschläuche sehr weich? Technik 3
Öhrchen Off Topic aus: Die neue aus Münster ... Kein Thema - wenig Regeln 17
S Die neue aus Münster braucht Hilfe und Ratschläge Mitgliedervorstellungen 26
R Der neue aus Hamburg sucht Hilfe Mitgliedervorstellungen 1
A Die Neue aus NRW Mitgliedervorstellungen 6
Tobias Coring Neue Arten - Wenig Erfahrungswerte - Wir brauchen eure Unterstützung! Neue und besondere Wasserpflanzen 104
M Noch ne Neue... Mitgliedervorstellungen 2
Kobi79 11 Perlhuhnbärblinge Suche neue Wasserpfütze Tausche Fische 0
Alexander H Immer wieder neue Pelzalgen auf den Pflanzen, Pflanzen wachsen nur mäßig Algen 5
A Hallo ich bin der nicht mehr ganz so Neue Mitgliedervorstellungen 2
Zamiera Neue Barsche? Fische 12
G ADA neue Beckengrößen Kein Thema - wenig Regeln 2
P Neue LED Lampe. Brauche euren Rat Beleuchtung 5
Frederik3 Achtung! Organix neue Zusammensetzung Kein Thema - wenig Regeln 58
Manu*82 Aquarium Umbau, Neugestaltung, neue Technik Aquarienvorstellungen 4
A Neue LED Lampe / Pflanzen "verbrennen" Pflanzen Allgemein 8
A neue (ungewollte) bewohner! Erste Hilfe 2
Flughund84 Neue Osmoseanlage Wasserwerte Technik 2

Ähnliche Themen

Oben