Moos Schneiden Tipps und Tricks?

Marco B.

Active Member
Hallo!

Mein neues Becken hat heute den ersten Rückschritt erhalten und ich wäre beinahe durchgeflippt!! :)

Wie kann ich auch so bescheuert sein, Weeping Moos und Bodendecker (HCC) in einem 30L Bonsai Becken zusammen zu stecken... :cool:

Hier mal das Vorher/Nachher:
PSX_20201203_000406.jpg

Die Aktion hat mich fast 5 Stunden gekostet, da ich sämtliches Moos nach dem Schneiden mittels eines "Eden 501" abgesaugt habe. Der eigentliche Plan wäre gewesen, es direkt beim Schnitt abzusaugen. Jedoch war die Power des Eden 501 nicht gut genug, um die Abschnitte durch den 9/12 Schlauch zu saugen, ohne dass dieser ständig verstopft.
Also hab ich geschnitten und danach abgesaugt... Und zwischendurch mit zugesetzt Schläuchen gekämpft xD

Drinnen lassen will ich die Fuzel nicht, da das Moos nur im Baum wachsen soll ;-)
Und nicht zwischen all den anderen Pflanzen.

Nun habe ich mir überlegt auf etwas solideres als "Staubsauger" umzusteigen. z.B. Den JBL e402 mit 12/16 Schlauch. Den nutze ich aktuell auch als Außenfilter. In der Hoffnung beim nächsten mal Schneiden und Saugen zugleich erledigen zu können.

Nun zu meiner eigentlichen Frage.... :

Welche Tricks und Helferchen nutzt ihr für den Zuschnitt von Moos?

5 Stunden ist mir deutlich zu lang!
Das will/muss ich optimieren!

Würde mich sehr über eure Tipps/Erfahrungen freuen.

Vielen Dank!

Zum Schluss noch ein Bild meines Leids heute :)

20201202_165539.jpg
 

Ähnliche Themen

Oben