Moos oder Alge?

Wirbelmann

Member
Hallo,
es sieht aus wie ganz feines Moos, kann mir jemand sagen um was für eines es sich hier handelt oder sollten es doch nur Algen sein.
Gruß Hans
 

Anhänge

  • IMG_9387.JPG
    IMG_9387.JPG
    859 KB · Aufrufe: 516

-serok-

Active Member
Tach auch!

Das sieht für mich ganz stark nach Cladophora aus. Sorry. Mit der Alge wirst du keinen Spass haben, die ist sehr hartnäckig zu beseitigen. Wahrscheinlich hast du dir die durch irgendetwas eingeschleppt.
 

Wirbelmann

Member
Hallo Andy,
danke für deine Diagnose, die Alge habe ich nun schon seit längerer Zeit und sie breitet sich auch nicht aus sondern befindet sich nur auf diesen kleinen Fleck den ich fotografiert habe. dabei sieht die gar nicht mal schlecht aus, ich lasse die mal so werde dann ja sehen wie die sich weiter entwickelt.
Gruß Hans
 

-serok-

Active Member
Hey!

Ok, wenn sie nur punktuell wächst ist ja alles erstmal halb so wild. Dann solltest du am besten so gut es geht die Finger von ihr lassen. Wenn du sie zupfst, schneidest, reisst oder dergleichen hast du verloren. Wenn sich Ableger oder Sporen dieser Alge verbreiten ist ganz schnell das ganze Becken befallen. Das blöde bei dieser Alge ist halt, dass sie nicht über gezielte Nährstoffzugaben bzw. limitierungen beseitigt werden kann. Die ist jetzt da und bleibt auch da. Das in meinen Augen bis jetzt effektivste Mittel um sie los zu werden ist H2O2. Damit muss man allerdings vorsichtig sein, da bei Überdosierung höhere Pflanzen und auch Lebewesen Schaden nehmen können.
 

Wirbelmann

Member
Hallo Andy,
danke für deinen Tipp, also wie oben schon erwäht werde ich sie erstmal nur beobachten.

Gruß Hans
 

Ähnliche Themen

Oben