Meine neues Layout.... 180L

ok,

hab jetzt gerade mal
vileda - microclean reingemacht! :lol:
mal schauen wie es morgen aussieht.
WW (50%) will ich erst nach den ersten 7 tagen machen!
also samstag.

mach mir nur jetzt gedanken wegen licht, so wie "roger" ja schon weiter vorn geschrieben hat... :?

naja hatte ebend, Fadenalgen entdeckt, also komisch nur an dem HC von de**erl*, sie sind aber weiß und
sehen ehr aus wie als wenn sich das HC zersetztund durch die strömung etwa wie Fadenalgen so ca. 1cm lange buschelige fäden bilden....
hat jemand ne ahnung :(
 

Japanolli

Active Member
Grüß Dich Andy,

wie beleuchtest Du denn im Moment?
Und wie düngst Du?

Wenn sich jetzt schon Algen bilden, würde ich die Zeit auf 8 Std red. oder sogar weniger.
Und von Anfang an NPK zu düngen halte ich auch nicht für optimal.

Wegen der Trübung würde ich mir erstmal keine Sorgen machen.

Fahre auch gerade mein Cube mit AS ein, aber das Africana.
Nach einem Tag hatte ich kristallklares Wasser, dann nochmal etwas gebastelt und nun ist das Wasser seit zwei Tagen etwas trüb.

Habe auch HCC drin, bei mir scheint es zu funktionieren, habe aber schon öfter gelesen das HCC Probleme in neuen Becken macht. Bei sind schon zahlreiche Wurzeln gewachsen.
Falls es Dir eingeht kannste ja erstmal ausweichen und es später nochmal probieren.

Gruß
olli
 
hy olli,

mein dünger und beleuchtung stehen vorn auf der 1. seite... :roll:

ich weiß ja nicht mal ob das algen sind, nach drei tagen????
sieht meiner meinung aus wie ls würde sich die pflanze zersetzen...
wie viel lich hast du denn über dein HCC???

gruß Andy
 
achso was ich auch noch mal nachfragen wollte,
mein wenn ich pro tag 3mg Kalium hinzufügen soll,
versteh ich das richtig das ich dann am TAg 22 ml AquaRebell Kalium reinkippen muss??? :shock:
Becken fasst 180Liter...

Danke
Andy
 

Japanolli

Active Member
Ich habe 0,8 Watt/ Liter drüber.

Laut Nährstoffrechner hast Du richtig gerechnet.
Tobis Dünger sind nicht so konzentriert.
Ist aber kein Problem, soll ja nur die erste Zeit so hoch dosiert werden.

Gruß
Olli
 
na 0.8 watt/liter sind auch nicht gerade wenig.

hast du denn algen???
wie oft musst du denn deine Scheibe reinigen???

hast mal nen Foto von deinem Becken??? wird mich ja mal interessieren :D

Andy :oops:
 
hi,

wie versprchen sende ich neue bilder

Tag 9 nach der Einrichtung :D (Für das Bild habe ich alle 4 Lampen 180Watt auf 180Liter angeschalten)









Die Trübung ist schon fast weg, nach dem ersten Wasserwechsel am Tag 8 (50%)

Und was sagt ihr???
Die Hintergrundpflanzen sind ja schon richtig am kommen... :D

Die nächsten dann nächste Woche....

Gruß Andy
 

Anhänge

  • P1000606.JPG
    P1000606.JPG
    1,3 MB · Aufrufe: 638
  • P1000607.JPG
    P1000607.JPG
    1,3 MB · Aufrufe: 634
  • P1000608.JPG
    P1000608.JPG
    1,3 MB · Aufrufe: 587
  • P1000609.JPG
    P1000609.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 573

Markus77

New Member
Hallo Andy,

auf einem Bild sieht man ja schon einige Fische rumschwimmen - ich glaube, 9 Tage nach Einrichtung ist das etwas früh. Hast Du denn einen Nitrit-Test gemacht bzw. sichergestellt, dass Dein Nitritpeak schon vorbei ist?

Viele Grüße,
Markus
 
Hi,

ich messe jeden tag Nitrit,
immer null (nicht nachweisbar laut jbl test), deshalb habe ich auch schon die fische am tag 8 ins becken gesetzt.
(Garnelen am tag 6) :oops:

das wasser war aus meinem alten becken,
sowie der Filter ungereinigt... :wink:

deshalb bleib warscheinlich auch der nitritpeak aus...

außerdem haben mir die fische im 10liter eimer ein wenig leid getan... :D

Andy
 

Japanolli

Active Member
Verstehe gar nicht das die Trübung so lange bei Dir anhält.
Bei mir war das Wasser nach dem ersten Wasserwechsel klar.
Vielleicht ist Dein Filterauslass nicht optimal, so das der Bodengrund aufgewirbelt wird.

Finde das mit den Fischen auch sehr riskant!
Abgesehen davon, dass sich der Nitritpeak immer noch einstellen kann, hast Du doch erst 1- 2 mal Wasser gewechselt oder?
Demnach müsstest Du doch noch viel Nitrat durch das Soil im Becken haben!

Gruß
Olli
 

Tutti

Active Member
Hallo Andy,

ich glaube das Becken hat Potenzial,es würde aber um einiges besser wirken wenn du mit dem Soil schon mehr Struktur in den Boden bringen würdest,damit meine ich nach hinten mehr ansteigent und "zwischen-bei den Steinen" auch noch viel mehr erhöhen.

Ein guter Trick dabei ist erst den Bodengrund einfüllen,nach hinten stark ansteigent,dann das Hardscape (in deinem Fall die Drachensteine) setzen und dann kommt das wichtige:
Damit es nicht so aussieht als wenn die Steine nur in die Landschaft gestellt sind oder nur alle auf das Substrat gestellt sind,jetzt noch einige Kilo Soil zwischen den wichtigsten Steinen anhäufen,das bringt unheimlich Struktur in die Sache.
Dann sieht es so aus als währen die Steine Teil einer "gewachsenen Landschaft".

Grüße Tutti
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Andy..

Ich "finde " es sehr schön was die Pflanzenauswahl betrifft eingerichtet..
was mir pers. nicht zusagt, ist einzig die Rückwand..

Wünsche dir mit deinem Becken viel freude...
und das du so wenig wie möglich , Probleme mit Algen bekommst..


einen hab ich noch ...
Was soll deiner Meinung das einbringen des pipiwassers aus einem alten Becken gebracht haben..!!..?
neugierig bin.. :engel:
 
hi,

ich habe eine erhöhung im becken gemacht vorn ca 6cm hinten auf 15cm,
es kommt aufden bildern nicht so rüber, da sie teilweise von leicht oben geschossen würde, aber danke für deine
lobe und anregungen, vieleicht ändere ich demnächst noch was :wink:

das "pipiwasser" habe ich genommen wegen den bakterien die sich ja auch im wasser befinden um so den nitritpeak mehr oder weniger zu vermeiden.
also hab eben noch mal gemessen Nitrit 0, Nitrat 5, Phosphat 0.2, Eisen 0.05

Die trübung im becken lässt aber immer mehr nach :wink:

grüße Andy
 

Markus77

New Member
Hallo Andy,

ich finde Dein Aquarium auch sehr schön. Und anscheinend bist Du ja auf der Hut, was die Fische angeht. Ich glaube aber auch, dass Du da auf jeden Fall noch eine ganze Weile messen solltest, damit ein verspäteter Nitritpeak die Fische nicht dahinrafft.

Viele Grüße, Markus
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Boiled_Frog Düngeranpassung für meine neues Becken Nährstoffe 0
MariaS Wann ist der TÜV für meine Co2 Anlage fällig? Technik 2
D Hilfe: suche passende Nachtabschaltung für meine erste Co2 Anlage Technik 2
P Meine Nährstoffe verschwinden Nährstoffe 14
Larsmd Hat meine Rotala Rotundifolia einen Mangel? Pflanzen Allgemein 9
Aquanaut_Official Alu Regal für meine Aquarien Bastelanleitungen 6
AnYoNe Wer frißt hier meine Pflanzen Erste Hilfe 33
GE2107 Meine Red Fire verblasst von tag zu tag Garnelen 1
H Pflanzen, die meine Frau gekauft und die Schildchen weggeworfen hat Artenbestimmung 11
M Welchen Mangel haben möglicherweiße meine Pflanzen.... Pflanzen Allgemein 0
M Was haben meine Pflanzen? Pflanzen Allgemein 5
W Warum wird meine Anubia so gelb? Pflanzen Allgemein 15
S Meine DIY Hängeleuchte mit Samsung LM301B LED Stripes Technik 19
L Was hat meine Hygrophila Corymbosa Pflanzen Allgemein 4
Christian-P Körperform meine jungen Perlhuhnbärblinge Fische 10
J Meine 125 Liter Aquarienvorstellungen 9
mooskugel Bitte helft mir, meine Fische sterben! Erste Hilfe 8
P Meine ersten Versuche - ich bin gespannt Emers 0
N Fressen meine Amanos meinen Sakura Nachwuchs? Garnelen 5
N warum gasen meine Pflanzen nicht mehr aus? Pflanzen Allgemein 8

Ähnliche Themen

Oben