Mein kleiner Gartenteich - und die Vergößerung

Atreju

Active Member
Hi, cool ich bin der Erste !

Ich möchte hier meinen kleinen Gartenteich vorstellen. Anfangs wollte ich immer ein Schwimmbiotop,
aber irgendwie haben wir uns für einen Pool entschlossen. Da mir dann aber doch etwas abgegangen ist :D , habe ich eine Schaufel genommen und zu Graben begonnen.
Meine Frau war ganz erstaunt das wenn sie weg war der Teich von alleine gewachsen ist.
Es war vergleichsweise einfach Ihn zu vergrößern weil mir ständig wie durch ein Wunder der Krampen ausgekommen ist, welcher ja die Vorgabe für die Größe macht beim Wiese abheben :) :)
Zentimeter für Zentimeter konnte so Land gewonnen werden, wichtiges Bauland 8)

So wurde er doch noch doppelt so groß als geplant. Wer mich kennt weiß das dies vorhersehbar war.

Die ersten Fotos stammen noch aus der ''Noch kein Maulwurf'' Epoche.
Ich habe damals den Filter vom stillgelegten 1000Liter Becken verwendet .
Sogar Störe fühlten sich wohl und sind gewachsen.







Anschließend ist leider der ,sorry für die Ausdrucksweise, Drecksmaulwurf gekommen und hat
MASSIV :rocket: :rocket: :rocket: Erde in den Teich geschaufelt :twisted: :twisted: .
Schön wenn man extra vorher dan Sand durchwäscht und Ihn einrichtet wie ein 10000Liter Becken.
Das wasser war glasklar bis am Grund :cry: . Heuer werde ich Maulwurf fallen aufstellen :ugly: .
Er wird demnächst ausgelassen und von sämtlichen Unrat befreit. Ich möchte auch eine Teichpumpe
kaufen damit das Wasser wieder glasklar ist .
So schaut er momentan aus :



Liebe Grüße

Bruno
 

Pumi

Member
Hi Bruno

Wenns passt nehme ich heute Fotos von meinem Daddy mit und schick sie dir oder stell sie rein!

LG Mario
 

Atreju

Active Member
Hai !

Ja wäre interessant, Du könntest ja gleich noch einen thread eröffnen damit.
Hier könnten wir e noch Material brauchen... :lol:
Ph-Wert bei den Heckel ist jetzt 6,3, Tendenz fallend.es lebe die Osmose...jetzt gehts Ihnen scheinbar gut :wink:
Sie betteln um Futter, ganz was neues :egypt:

Liebe Grüße

Bruno
 

nik

Moderator
Teammitglied
Hi Bruno,

dann können wir uns irgendwann austauschen. Weitgehend geplant ist der Teich schon, wenn es nach mir geht, dann geht der (nicht sonderlich große) Garten hinter dem Haus weitgehend für den (Schwimm-/Koi-?)Teich drauf. Meine Frau will noch Restrasen retten und bevorzugt die kleinere Lösung, wenn es nach mir geht, dann pflanzen wir diesen Bereich vollständig zu. 8) So oder so gibt das eine erhebliche Baustelle. Wie ich den Bagger durch Nachbars Zaun in den Garten bekomme, weiß ich schon, aber wie die Unmengen Aushub wegbekommen? ... Eine Geschichte, die ich nur einmal und gleich richtig machen möchtel. Üblicherweise sind das häufig drei Versuche bis zum "richtigen" Teich. :roll: Erst einmal hat die fällige Heizung bis zu deren Lösung die Prioritäten verschoben.
In Garten haben wir beide einen an der Klatsche und in Wasser legt sie mir auch keine Steine in den Weg. Schwimmen will sie, Koi will sie - mal sehen wie das geht.

Gruß, Nik
 

Pumi

Member
Hi Nik

wie gesagt werd ich noch Fotos einstellen!
Ich und mein Dad machen in der Freizeit einige Biotope!
Das grösste Schwimmbiotop was wir gemacht haben hatte 700m² Wasserfläche!

LG Mario
 

Ronny

Member
Hallo Bruno,

wollte mal fragen, wie groß der Teich nun ist?

Vor alle würde mich die Tiefe interessieren.

Gruß Ronny
 

Atreju

Active Member
Hi all :shock:


Nik@ :

Ja der Bagger war bei uns auch im Garten als wir den Pool gemacht haben, das war ein Fiasko und ein ordentlicher Haufen Gatsch, zugeschaufelt haben wir alles händisch .
Mache auf alle Fälle alles gleich soooo groß wie Du willst, damit Du nicht nochmal umgraben mußt:)


Belisto@:


Der Teich ist ca 5Meter lang und 1,5Meter breit. die Tiefe würde ich auf ca 1,20schätzen.
links und rechts sind je ein Flachwasserbereich mit Schilf. An einem Ende befindet sich ein kleiner Bach
wo das Wasser einfließt. Bei den nächsten Fotos werde ich mich mehr bemühen. Ich werde den Teich sobald es wärmer wird auslassen und renovieren....

Liebe Grüße

Bruno
 

sirius

Member
Hallo Bruno,

eine schöne Anlage hast Du da im Garten, gefällt mir gut, sieht aber auch nach viel Arbeit aus. Hoffentlich hast Du auch noch Zeit das alles zu genießen.

In meiner Kindheit hatten wir einen Bauernhof mit Teich und Enten drauf, am Wochenende kam immer ein Mann mit so einem Himmelfahrtsauto und hat sich die Wasserflöhe raus gefangen, habe ich damals noch nicht verstanden.
Wir Kids bekamen dann meistens eine Tafel Schokolade.
Man ist das lange her.
Jetzt ist unser Grundstück leider zu klein und meine bessere Hälfte denkt nur an die Mücken....
Hast Du damit Probleme?

Bin über die Tage nach Berlin, also erst am Dienstag wieder online.

Gruß Konrad
 

Atreju

Active Member
Hi Konrad !

unser Garten ist auch sehr klein, ich hab eine Weile gebraucht meine Frau davon zu überzeugen, das man nur mit viel Wasser etwas aus den Garten machen kann :) und Sumpflandschaften.
Mit Mücken habe ich überhaupt keine Probleme die Larven fressen die Fische.
Eher mit dem dummen Maulwurf.Seit der die Erde reingeschaufelt hat, habe ich Algen und trübes Wasser. Ich habe schon überlegt ob ich rundherum die Folie anhebe und etwas Magerbeton darunter gebe. Momentan versuche ich es mal mit großen steinen die er nicht bewegen kann.

Solche Mistviecher :twisted: :twisted:

Ein Ententeich wäre cool :D

Liebe Grüße

bruno
 

Ronny

Member
Hallo Bruno,

mit dem vielen Wasser hast du recht :p .

Bin auch grad am überlegen, wie sich sowas bei mir verwirklichen lässt.

Habe da nur 2 Probleme. In meinem Garten habe ich nur einen Wasseranschluss und keinen Strom für eine Pumpe. Und da ich meine Fische auch beobachten wollen würde, lässt sich das nur mit ner stattlichen Solarpumpe verwirklichen, die mit ca. 500 Eur deutlich das Hinderniss ist.

Das andere Problem ist der Garten von meinem Opa. Den soll ich mal überehmen, doch in dem gibt es keinen Wasseranschluss :bonk: , dafür aber Strom.

Was würdest du machen?

Gruße Ronny
 

Ronny

Member
Hallo,

ich meinte, die gesamte Gartenanlage hat keinen Strom. Damals, als die Kirche das Land für Gartenpächter (0,10 EUR pro m²) rausgegeben hat, wollte keiner einen Stromanschluss haben, weil keiner Grundsteuer zahlen wollte.

Bin nun ratlos. Teich wäre nicht schlecht, nur die Filterung macht mir sorgen. Hatte schon einen größeren Filter mit 2 oder 3 Kammern mit anschließender Solarpumpe (aber ne Billigere) gedacht.

Mal sehen, wie ich das realisiere.

Falls ich damit irgendwann mal fertig bin, stelle ich hier auch Fotos ein.

Grüße Ronny
 

Atreju

Active Member
Aha,

steht ein Haus auf dem Grundstück ?
Wir sind vom Keller weggegangen mit der Leitung....an der Außenmauer wurde ein Loch gebohrt..

Freu mich auf die Fotos wenns soweit ist..


Liebe Grüße

Bruno
 

Ronny

Member
Hallo,

nein, auf oder neben den Gartengrundstücken steht kein Haus. Das nächste Haus ist ca. 200 m entfernt (dazwischen ist ein Wald) und ist ein Öffentliches Gebäude. Auf der anderen Seite ist ein Landgut, aber zwischen dem Landgut und den Gärten befindet sich ein Feld, auf dem angebaut wird.

Werde doch ne Solarpumpe nehmen, mal sehen was mein Opa beisteuert. ;-)

Grüße Ronny
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
M Mein kleiner Tank Aquarienvorstellungen 5
Geckopaule Mein kleiner Einstieg ins Aquascaping (25 Liter) Aquarienvorstellungen 6
F Mein kleiner Umbau! Plus Update Aquarienvorstellungen 2
vetzy mein kleiner Würfel Aquarienvorstellungen 6
Tony M. Mein erstes Becken - 60P Nature Style Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0
N Mein 45-P "Aquascape" Aquarienvorstellungen 2
Jon Schnee Ist mein Filter Kaputt? Technik 9
Schmonn So dann mal mein Aquarium nachdem ich endlich zufrieden bin :D Aquarienvorstellungen 0
Streiti96 Neu Pflanzen für mein Diskus AQ Pflanzen Allgemein 12
H Mein 17L Panoramic Cube - Erstlingswerk mit erstaunlich wenigen Problemen Nano Aquarien 5
Jakob.K Welche Lampe für mein 60p Dutch Style Beleuchtung 10
T JBL Sansibar Dark härtet mein Wasser auf !? Substrate 80
B Beleuchtung für mein 120x60x55 Technik 3
Diana First Try - Mein 35l Aquarium Aquarienvorstellungen 9
Alexander H Verkaufe mein EHEIM Aquarium Kombination Proxima 325 im Betongrau Biete Technik / Zubehör 0
Carter-Garnele Mein neues Becken ist in Gefahr Erste Hilfe 17
nam Mein erste Moos Terrarium Paludarien 2
Aquatuning_Blum80 Hier mal mein "altes" Projektbecken Aquarienvorstellungen 1
Hyou Pflanzenempfehlungen für mein "Drachenbecken" Pflanzen Allgemein 3
A Passen Amanogarnelen in mein Aquarium? Garnelen 18

Ähnliche Themen

Oben