mein Aquarium..hilfe...danke...

ewaldus

New Member
Guten Abend

Ich würde gerne mal eure Meinung dazu hören.
Weil jeder sagt was anderes! Leider.......

Wegen der Beleuchtungsdauer. Ich habe bei mir das Licht 12 Stunden am Stück an. Nun habe ich schon öfter gehört und gelesen dann eine Mittagspause sich positiv auf die Pflanzen und alles auswirken soll. Stimmt das und ist es Sinnvoll mein Lichtrhythmus umzustellen?
Bei mir wird von 10 – 22 Uhr beleuchtet.

Es wird auch von „Lichtstress“ geredet. Das es nicht gut für die Pflanzen ist, dass Sie die Sauerstoffbläschen ausstößt. Das soll ein Zeichen von Überlastung der Pflanzen sein. Stimmt das?

Wie soll ich das mit dem CO2 am besten einstellen. Ich habe es momentan so: 1 Stunde nach Licht an und 1 vor Licht aus aus. Weil die Pflanzen benötigen ja auch Zeit um die Produktion hochzufahren und herunterzufahren. Oder soll ich das an die Beleuchtungszeit voll anpassen. Als wenn das Licht an und aus geht?

Meine Überlegung wegen der Beleuchtung:
von 6:30 – 12 Uhr dann Pause und dann von 15:30 bis 22 Uhr. Das wären dann 12 Stunden.
Oder ist das zu lange?
Das CO2 könnte man dann so machen: 7-11:30 und 16 – 21:30

Ich freue mich auf eine Antwort.
Danke im Voraus

Bild vom Becken: [ENTFERNT]

Mein Aquarium:
Es läuft jetzt seid ca. 9 Monate (bin umgestiegen auf dieses)
Maße: 80x35x40 ( 126 Liter )
Temperatur: 25°C
KH: 11
PH: so 7,7 rum
PO4: unter 0,2 mg/l
CO2 Anlage von Dennerle (primus 160) mit Flipper (ist in der nähe vom Filterausströmer befestigt und ca. 5 cm unter der Wasseroberfläche und alle 1,5 Sekunden 1 Blase) und den Dauertester Ei (zeigt grün,als ca. 20mg/l CO2 im Wasser).
Als Nährboden den Dupla Root und darüber schwarzen Kies
Wasserwechsel alle 1-2 Wochen so 50 Liter
Als Beleuchtung T5 2x Juwel high Life. 1 mal Daylight und die andere Colour und Reflektoren. Haben jeweils 28 Watt.
gefüttert wird sparsam
gedüngt wird jeden Tag 1,5ml Ferrdrakon

mein Besatz:
ca. 50 Garnelen
12 Neons
2 kleine Antennenwelse
1 Schnecke
2 Zwerg Zierbinden Schilderwelse


schönen Abend noch :bier: :top:

Gruß ewaldus


EDIT Mod-Team: Fremdverlinktes Bild entfernt, bitte Foren-Uploader nutzen.
 
Hallo Ewaldus,

allgemein ist es nicht sehr hilfreich, den gleichen Thread zweimal aufzumachen nur mit gering unterschiedlichem Namen und in zweierlei Bereichen. :roll:
Des Weiteren hast Du ja zu Begin Deines Accounts eine PN von Tobi (bzw. in Deinem persönlichen Bereich), dass keine fremdverlinkten Bilder erlaubt sind... :roll:
1.) Eine Pause bringt nur etwas, wenn sie ausreichend lange ist. Meine Einstellung dazu ist, eher das Licht an einem Stück aber insgesamt kürzer brennen zu lassen. Pflanzen brauchen ihre Pause. Aber es bringt nichts, das Licht mittags mal eine Stunde auszuknipsen. Dann schon eher vier Stunden, wenn es unbedingt eine Pause sein muss. So in der Art hast Du es ja etwa vor.
2.) Wieso Stess? Sauerstoffproduktion ist das Ergebnis einer gesunden Photosynthese. Es wäre das erste Mal, dass ich höre die sichtbare Assimilation sei schädlich für die Pflanzen. Meinen schadet es jedenfalls nicht.
3.) Ich habe hinsichtlich der CO2-Versorgung eher Gegenteiliges gehört. Eher sollte man ca. eine Stunde vor Licht einschalten und ebenfalls eine Stunde vor Dunkelheit wieder aus. Das hat den Hintergrund, dass sofort zu Beginn der Lichtversorgung genügend CO2 zur Verfügung steht. Früher ausschalten kann man m.M.n. vernachlässigen, außer Du fährst am obersten Limit und hast Tiere im Aquarium. Dann könnte es zu einem "Peak" kommen.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
P Mein neues 54liter Aquarium- Bitte um Hilfe bei der gestaltu Aquascaping - "Aquariengestaltung" 9
B Suche Pflanzen für mein 450 Liter Aquarium Suche Wasserpflanzen 2
T mein erstes Aquarium (Nanobecken) Nano Aquarien 36
Zamiera Mein 100x40x40x Aquarium Aquarienvorstellungen 4
G Mein neues Aquarium Aquarienvorstellungen 0
DEUMB Mein "Ewiges Aquarium" in 5 Litern Nano Aquarien 15
L Mein erstes Aquarium - 35 cm Cube (42 Liter) Aquarienvorstellungen 9
J Mein Aquarium will nicht so richtig Pflanzen Allgemein 5
2 Welche Fische kann ich in mein Aquarium setzen ? Fische 5
berso Mein erstes Pool Aquarium von Emmel. Die scheibe wölbt sich? Beleuchtung 38
G Passen diese Fische in mein Aquarium? Fische 5
A 90. Tag - Mein Aquarium 80x40x40 cm - 128l Aquarienvorstellungen 0
E Zu viel Licht für mein Aquarium? Beleuchtung 4
B Welche Beleuchtung für mein 100x50x50 Aquarium Beleuchtung 0
A Mein neues Aquarium mit Rebstock? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 28
P Mein erstes richtiges Aquarium Aquarienvorstellungen 3
FR_500 Mein erstes Aquarium - Trigon 190 Aquarienvorstellungen 11
S Mein ersters Aquarium - endlich Aquarienvorstellungen 4
M Mein Aquarium vom 12.12.2016 Aquascaping - "Aquariengestaltung" 16
M Ich möchte euch mein Aquarium vorstellen und eure Meinung Aquarienvorstellungen 10

Ähnliche Themen

Oben