Mangelndes Wachstum und andere Startschwiergkeiten

papaya01

Member
Hallo liebe Community,

Ich bin neu angemeldet, auch wenn ich schon relativ lange im Forum mit lese.
Schon mal ein herzliches Dankeschön vorab, da mir viele eurer Tipps bereits weiter helfen konnten.

Nun zu meinem Problem. Mein Freund und ich haben seit Januar 2014 ein Juwel Rio 240.
dies ist nicht mein erstes Aquarium, jedoch wollte ich diesmal besonders im Hinblick auf Pflanzen einen Fokus legen.

Zunächst sind alle Pflanzen gut angewachsen und alles lief gut, jedoch stagnieren sie nun im Wachstum und zeigen auch ansonsten einige Mangelerscheinungen. Es wäre toll, wenn ihr euch anhand der angehängten Bilder selbst ein Bild machen könntet.
Einige Blattspitzen werden braun-rot, andere eher milchig.
Dazu kommt, dass sich nun auch ein leichter Algenwuchs einstellt.
Zu den Werten:

23,9 Grad Celsius
KH 16 (Münchener Wasser ;)
PH 7,5
NO2 0,01
NO3 15-20
FE 0,1
CO2 20mg/l

Wir düngen mit einer Dennerle CO2 Anlage, 60 Bläschen pro Minute .
Dünger ist Momentan Ferropol, sowie easy Life nitro.
Wir sind nicht sicher was Ferropol angeht,da uns leider einige Garnelen eingegangen sind. Was sagt ihr dazu?

Wir würden gerne wieder gesunde, Grüne Pflänzchen haben, was sind eure Verbesserungsvorschläge?
Ach ja, Besatz sind ein Schwarm roter Neons ( 20) und ein paar Guppys (9 plus ein paar Babies)sowie Zwerg-corydoras (5).

Wo können wir eurer Meinung nach verbessern?
Danke für eure Hilfe!
 

papaya01

Member
Hier die versprochenen Fotos zur Analyse...Ich hoffe ihr könnt was erkennen, um einen Eindruck zu bekommen.
 

Anhänge

  • Foto 1-1.JPG
    Foto 1-1.JPG
    80,1 KB · Aufrufe: 424
  • Foto 2-1.JPG
    Foto 2-1.JPG
    75,9 KB · Aufrufe: 424
  • Foto 3.JPG
    Foto 3.JPG
    67,2 KB · Aufrufe: 424
  • Foto 4.JPG
    Foto 4.JPG
    122,6 KB · Aufrufe: 424
  • Foto 5.JPG
    Foto 5.JPG
    148,7 KB · Aufrufe: 424
  • Foto 1.JPG
    Foto 1.JPG
    128,9 KB · Aufrufe: 424
  • Foto 2.JPG
    Foto 2.JPG
    127,3 KB · Aufrufe: 424

papaya01

Member
Danke Christian für deine schnelle Antwort.

Ich hab gerade einen Test gemacht (jbl ph4 sensitive) und konnte selbst mit dem nichts messen.
 

chrisu

Active Member
Hallo,

dachte ich mir wegen des immer langsamer werdenden Wuchses und der Punktalgen.
Ich würde dir eine sofortige Stoßdüngung auf~ 0,5-1mg/l empfehlen und abwarten was dann passiert.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Heisenberg Grünalgen, Bartalgen und mangelndes Wachstum bei Staurogyne Erste Hilfe 10
Zap Braune Algen, langsames Wachstum und löchrige Blätter Nährstoffe 4
P Schlechter Pflanzen Wachstum und algen Erste Hilfe 35
T Ludwigia Respens - Blätter Schwarz+Löcher+Wachstum langsam Erste Hilfe 2
L Pflanzen sterben, kein Wachstum, helle Pflanzen Erste Hilfe 6
J Pinselalgen und schlechtes Hygrophila Wachstum Erste Hilfe 4
P Löchrige Pflanzen, Fadenalgen, schlechtes Wachstum Erste Hilfe 1
O Kieselalgen, schlechtes Wachstum der Pflanzen Erste Hilfe 3
Scapen00b Wenig Wachstum dafür mehr Algen Erste Hilfe 14
H Pflanzenfarbe/wachstum mangelhaft Erste Hilfe 7
lukas7495 Zusammenhang Wachstum und Temperatur Erste Hilfe 30
P Pinselalgen, Fadenalgen, schlechtes Wachstum Erste Hilfe 4
DJNoob Wachstum der Pflanzen in der Urlaubszeit vermindern Pflanzen Allgemein 8
I Algen auf Steinen und alten Pflanzen, schlechtes Wachstum. Erste Hilfe 16
S Becken kommt nicht in die Gänge-Wachstum stagniert Erste Hilfe 4
S Unerwünschte Grüne Fäden mit krassem Wachstum Artenbestimmung 18
D Algen Problem starkes Schmieralgen Wachstum Erste Hilfe 5
G Schlechtes Wachstum/Mangelerscheinungen bei einigen Pflanzen Erste Hilfe 0
F Algen, schlechtes Wachstum, viel Licht, und wie Düngen ? Erste Hilfe 1
DJNoob Rot/blau led - Pflanzen Wachstum Beleuchtung 5

Ähnliche Themen

Oben