Lichtfragen Dennerle -TropicalSpecial-Plant

JohnK

Member
Huhu

Ich habe eine Frage,
Ich habe mir vor ca 3 Wochen Neue Röhren gekauft:

Hinten:
Dennerle - Tropical Special -Plant 36W 3000 Kelvin
Vorne:
Dennerle - Tropical - Aamazon -Day 36W 6000 Kelvin

Da mir aber das gelbliche Licht nicht gefiel , habe ich nun vorne und hinten die
Dennerle - Tropical - Aamazon -Day 36W 6000 Kelvin

Nun kommen auch so langsam die algen, speziel Bartalgen, das Aquarium läuft nun gute 4 wochen stabil

Ich frage mich welchen Sinn hat gelbliches Licht?
Hilft es gegen Algen?


Hoffe auf Antworten,

Edit:
Hab hier was gefunden:

Dennerle - Tropical Special -Plant 36W 3000 Kelvin
Ideal für prächtige Pflanzenaquarien

* Schafft eine warme, besonders angenehme Lichtatmosphäre
* DE-LUXE-Lichtqualität
* Farbwiedergabe: SEHR GUT
* Spezielles Spektrum = Vorbeugend gegen Algen
* Extra lange Lebensdauer: über 15.000 Brennstunden
* Mit TROCAL Color-Peaks: Fische leuchten in ihren schönsten Farben - bestes Wuchslicht für Pflanzen
* Den Aquarienpflanzen angepasstes Lichtspektrum mit "Algenlöchern"
* Aktiviert die Chlorophyll-Synthese
* Bei gemischten Lichtfarben verbessert TROCAL Special-Plant das Lichtspektrum immer in Richtung guten Pflanzenwuchses.
* Bei Tests wurde eine verringerte Neigung zur meist lästigen Schwimmblattbildung beobachtet. U.a. bei: Echinodorus-Froschlöffel, Tigerlotus, Sagittarien
* 26 mm Æ = 10 % weniger Stromverbrauch als Lampen mit 38 mm Æ. Gleichzeitig 10 % mehr Licht als Lampen mit 38 mm Æ
* Hohe Lichtausbeute = geringere Stromkosten: Eine 30 Watt TROCAL Special-Plant liefert 2400 Lumen
* Passen in alle handelsüblichen Aquarien-Leuchten
* Betrieb an konventionellen und an elektronischen Vorschaltgeräten möglich
* Lassen sich mit allen TROCAL-Lichtfarben kombinieren
lg
John,

Dennerle - Tropical - Aamazon -Day 36W 6000 Kelvin
* Visueller Farbeindruck: Entspricht etwa natürlichem Licht an einem Sommertag 12 Uhr mittags. Rote Farben wirken kräftig, Pflanzen sind prächtig grün, und das Wasser erscheint frisch und klar.
* Farbwiedergabe: SEHR GUT
* Modernste Lampentechnologie - Neue Generation – ALON-C-Longlife-Technik
* Extra lange Lebensdauer: über 15.000 Brennstunden
* Mit TROCAL Color-Peaks: Fische leuchten in ihren schönsten Farben – bestes Wuchslicht für Pflanzen
* Lichtspektrum mit „Algenlöchern“
* Mit UV-STOP-Schutzfolie: Vorbeugend gegen Algen
* Die Schutzfolie ist gleichzeitig ein wirksamer Splitterschutz bei einem eventuellen Bruch der Lampe
* Aktiviert die Chlorophyll-Synthese
* 26 mm Ø = 10 % weniger Stromverbrauch als Lampen mit 38 mm Ø Gleichzeitig 10 % mehr Licht als Lampen mit 38 mm Ø
* Hohe Lichtausbeute = geringere Stromkosten: Eine 30 Watt TROCAL Amazon-Day liefert 2300 Lumen.
* Passen in alle handelsüblichen Aquarienleuchten
* Betrieb an konventionellen und an elektronischen Vorschaltgeräten möglich
* Kombinierbar mit allen TROCAL-Lichtfarben


--------------------------------------------------
Quelle: http://dennerle.com/de/index.php?option ... Itemid=101
--------------------------------------------------
So, 2x Amazonas oder kombinieren?
Ich hab fast nur Anubien
 

Japanolli

Active Member
Hallo John,

Dennerle weiß wie man verkauft ;-)

Die Lichfarbe hat nichts mit dem Algenwachstum direkt zu tun.
Bei Dir sind andere Faktoren schuld an den Algen.
Algen sind sehr Anpassungsfähig, höhere Pflanzen brauchen dafür länger.
Wenn man nun die Lichtfarbe ändert, haben die Algen leichtes Spiel, vor allem wenn keine Konkurenz vorhanden ist.
Ein Becken fast nur mit Anubien algenfrei zu betreiben ist generell nicht einfach.
In so einem Becken sammeln sich idR Nährstoffe an die nicht verbraucht werden.
Wenn Du es so lassen willst, sollte die Beleuchtung gering gehalten werden, evtl durch Reduzierung der Beleuchtungszeit und die überschüssigen Nährstoffe durch regelmäßige Wasserwechsel reduziert werden.

Also such Dir eine Lichtfarbe aus die Dir gefällt!
Wenn die Probleme mit den Algen bestehen bleiben, gibst Du einfach alle relevanten Infos Preis und man guckt zusammen nach einer Lösung.
 

JohnK

Member
Huhu Olli

Mein Aquarium läuft ja auch erst knapp 4 Wochen, ist erstmal ne rein Optische entscheidung denke ich, aber irgendwozu
muss dieses gelbliche Licht ja gut sein oder ? :oops:

Und die Röhre war auch noch sau teuer :bonk:

lg
und danke für die Antwort :top:
 
Hallo John,
Die Pflanzröhre bewirkt mit ihren 3000 Kelvin ein größeres Längenwachstum. Konnte ich bei uns im Becken sehr gut beobachten.
Ich persönlich mag die Farbe auch nicht und ich will gar nicht,daß die Pflanzen in der Länge zulegen. Aber das ist eben Geschmackssache. Ich meinte mal gelesen zu haben,daß die Amazon 6500K hat?
LG Simone
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Benjamin87 Dennerle Druckminderer einstellen Technik 3
Maj.Monogwam Biete Dennerle Nanocube 60L mit viel Zubehör Biete Technik / Zubehör 0
A Roter Neon im Dennerle Scaper's Tank 70 L (50 cm)? Fische 1
M Dennerle Scapers Flow zieht sich beim Wasserwechsel teilweise leer Technik 5
D Dennerle Nano Cube 30 L 2x Nano Aquarien 0
G Dennerle Nano Style LED "S" Suche Technik / Zubehör 0
P 30 Liter Dennerle Nano Cube - Anfänger Experiment Nano Aquarien 15
raindrop Lampe für 10l Dennerle Nano Cube Technik 8
DrZoidberg Welche Leuchte für ein Dennerle 70l Nano Tank? Technik 6
Renato Schraube am Dennerle Carbo Night / Space Druckminderer. Was macht die? Technik 1
N Dimmer für Dennerle Trocal LED 24 Watt Beleuchtung 12
P Unterschrank für Dennerle Scaper‘s Tank 70 Liter Technik 3
Barbara Dennerle Cube 30l Biete Technik / Zubehör 0
Diana Welcher Filter für Dennerle Scapers Tank 35 Liter Technik 10
T Beleuchtung Dennerle Nano Cube 10l Beleuchtung 7
C Filter für 70l Becken - Dennerle Nano XL ausreichend? Technik 8
Renovatio_85 Neueinrichtung - Dennerle Nano Cube 60 Aquarienvorstellungen 33
Mila Dennerle Scaperssoil- Standzeit verlängern Substrate 5
B Dennerle CO² Langzeittest Nährstoffe 4
Sheepy Dennerle - kaum noch vorhanden Kein Thema - wenig Regeln 12

Ähnliche Themen

Oben