Leuchtenempfehlungen für 60f Iwagumi

Dirkolloss

New Member
Hi,

ich bin gedanklich schon bei der Planung meines 60f Iwagumis. Bepflanzen will ich es mit HCC oder Glossostigma.

Jedenfalls suche ich eine geeignete Lampe dafür und wollte mal nach euren Erfahrungen fragen. Ich habe schon in Richtung Chihiros WRGB oder Twinstar Light III CA überlegt. Vielleicht ist aber auch bei der Pflanzenwahl nicht so wichtig eine RGB Lampe zu nutzen.

Aber wie gesagt, vielleicht hat ja jemand Tipps! Würde mich freuen.

VG

Dirk
 
G

Gelöschtes Mitglied 20251

Guest
Tag,

die Lampe, welche dir vom Licht am besten gefällt.

Lg
 

ernesto

Active Member
wie Der Nyat sagt, das was dir am besten gefällt…
Bilder im Internet sind halt nicht so aussagekräftig, und dann dreht jeder noch jeder an seinem handyfoto Zauberstab Werkzeug rum…
Traum wäre ein Laden, wo man das live sehen und vergleichen könnte.

Ich mag meine funzel, aber die ist dir wahrscheinlich zu schwachbrüstig.
 
G

Gelöschtes Mitglied 20251

Guest
Traum wäre ein Laden, wo man das live sehen und vergleichen könnte.
Gibt es, kannst ja Liquid Nature in Wien besuchen ;)

Ich bin selber oft dort und mache mir immer selbst ein Bild von all den Lampen welche am Markt sind. Mittlerweile muss ich sagen, dass ich großer Fan der Twinstar geworden bin. Das Licht ist für mich perfekt, das Rot kommt stark zur Geltung, jedoch auch die Grüntöne und es wirkt nicht alles zu warm. Was mir auch gefällt ist, dass die Farbkanäle nicht einzeln zu justieren sind, das ödet mich das immer an, ich will mittlerweile die Lampe auspacken, anmachen und ein tolles Licht haben und mich nicht mit den Kanälen beschäftigen.

LG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ernesto

Active Member
mega. Ich Versuch ja meine Frau schon länger zu einem urlaubswochenende nach Wien (LN) und Budapest (GA) zu überreden
twinstar würd ich gern wg preis/Leistung, aber Kannich leider nich, weil mein pott 80 breit ist und die anscheinend genau des Rastermass nicht abdecken…
 

Saartan

Active Member
Tips bezüglich Lampe ist wirklich ziemlich schwierig. Objektiv beurteilen, ob
die Pflanzen damit ordentlich wachsen, kann man bei den Leuchten. Genauso,
ob diese eine vernünftige Nutzungsdauer haben (und nicht nach 1 Jahr hinüber sind).
aber ob DIR persönlich das Licht gefällt, kannst nur DU beantworten.

Ich habe mittlerweile 3 Chihiros Lampen (2 von der alten A serie, und 1 von der
C serie) in Gebrauch. Mir gefällt das kaltweiße Licht sehr gut, und was das Wachstum
angeht kann ich nicht meckern. Und für den Preis wird es schwer, eine ähnlich helle
Lampe zu finden.

Allerdings habe ich noch nie eine Twinstar gesehen, daher habe ich keinen vernünftigen
Vergleich.
 

Dirkolloss

New Member
Danke euch. Bei mir läuft gerade eine a451 und eine twinstar III E. Vielleicht probiere ich eine wrgb aus. Aber ich schaue mal wie sich das Wachstum entwickelt
 

Ähnliche Themen

Oben