LED-Lampe für 40x25x28 Aquarium

manu

New Member
Hallo Zusammen,

ich habe mir ein 40x25x28 Aquarium von Blau gekauft (Square 28L). Bis jetzt habe ich alles außer eine Lampe. Ich weiß nicht genau welche ich nehmen soll.

Gedacht habe ich an eine von Daytime. Zur auswahl würden stehen:

Eco 30.2 nano -- 9 Watt -- 1080 Lumen -- 38L/li
Eco 30.3 -- 13,5 Watt -- 1620 Lumen -- 58L/li
Eco 40.2 -- 11 Watt -- 1320 Lumen -- 47L/li

Ich möchte einen Rasen aus Eleocharis sp. mini pflanzen. Ein paar Alternanthera reineckii Mini, Cryptocoryne parva, Moose sollen auch rein. Mehr steht jetzt noch nicht fest. Möchte eine kleine Landschaft mit meinen Seiryu steinen gestalten.

Nur weiß ich nicht welche Anzahl an Lumen wirklich Sinnvoll ist. Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)

Liebe Grüße
 

manu

New Member
Erstmal vielen Dank für deine Antwort :smile:

Es muss nicht unbedingt eine Daytime sein, aber sollte schon eine fertige Aufsetzleuchte sein. Vorschläge sind gerne Willkommen!!
Von der Lumen-Anzahl ist von den Daytimes dann wohl die 30.2 am besten, wie ich es aus deinem Beitrag entnehme?

Grüße
 

Tigger99

Member
Manu,
Ja so ist das :D allerdings brauchen die Fische Sonnenbrille und Pflanzen ausreichend Dünger :pfeifen:
Beim 27cm Cube passt die Lichtfuxx mit Haltern auf Becken. 40cm gibts auf Anfrage laut Lichtfuxx. :pfeifen:
 

vetzy

Member
Hallo,

wie wäre es mit so eine LED wie unten. Damit kannst du sehr viel anstellen.
Würde das Ding dann auf 36cm LED Länge bauen. Ich würde die mit zwei Leuchtbalken aufbauen. Einen mit 4500 den anderen mit 6500 Kelvin. Aber das ist dir überlassen. So kommst du auf 45lm/l. Einem wirklich gutem Wert. Da gibts keine Probleme mit den Pflanzen. Also was das Licht angeht.

Gruß Christian
 

Anhänge

  • 2014-07-28_LED Leuchte.jpg
    2014-07-28_LED Leuchte.jpg
    140,2 KB · Aufrufe: 681
  • 2014-07-28_LED Leuchte2.jpg
    2014-07-28_LED Leuchte2.jpg
    132,8 KB · Aufrufe: 681

manu

New Member
Hallo Christian,

auch danke für deine Antwort.

Rechnet man Lumen pro Liter eigentlich immer von dem leeren Volumen und lässt evtl. hohen Bodengrund und große Steine außen vor?

LG
 

vetzy

Member
Hallo,

ich rechne immer Bruttoliter. Denke auch gar nicht ob es so wichtig ist was du an Steinen rein machst. Ich denke das die Grundfläche und die Höhe des Aquariums viel wichtiger sind. Krasses Beispiel ist das Edge II bei 55cm Höhe. Da haste ganz anders ran zu gehen als bei einem Standart 54L Aquarium oder Scaperstank von Dennerle. Und doch haben sie die ähnliche Literanzahl.

Gruß Christian
 

Ähnliche Themen

Oben