LED für 80cm Becken

marquies

Member
Hallo,

ich möchtet nun auch endlich mein Becken auf LED umstellen, da die Ausleuchtung mit den Röhren und auch der Stromverbrauch doch eher schlecht bzw. hoch sind.

Dafür möchte ich gerne 2 Alu Profile mit jeweils 7 Cree´s und dazu jeweils eine KSQ bestellen.

Ich dache an folgende Einkaufsliste:

2 x LT-1512, CoverLine Aluminium LED Profil V2

2 x LT-1793, Meanwell Netzgerät 700mA (9-30V) IP67

14 x LT-1800, CREE XM-L T5 auf Star

Die Cree´s werden also mit 700mA befeuert und sollten dabei ca. 260 Lumen schaffen. Das ergibt 3640 Lumen über das ganze Becken. (112L)

Ist die Liste so in Ordnung oder hab ich was gravierendes Vergessen oder sogar falsch Verstanden? :tnx:
 

Mani

Member
Also ich selber Betreibe meine 550L Becken mit Led (solarstinger sunstrip) die sind zwar relative teuer, Aber das Licht ist sehr angenehm, was meine Pflanzen bestätigen (auch Bodendecker, die Lichthunrig sind).
 

Mani

Member
ach bevor ich es vergesse, als ich das Licht umgestellt habe, hat sich leider eine "Algenbombe :cool: " breit gemacht, was ich mit Zeit und nen UVC in den Griff bekommen habe.
 

marquies

Member
Leider find ich die Fertiglösungen alle nicht wirklich ansprechend. Der Preis ist deutlich höher also Selbstbauen und die meisten Designs gefallen mir auch nicht (Ausnahme daytime cluster)

Für meine Einkaufsliste bin ich bei ca. 190€ und damit wäre bis auf Kleinteile alles abgedeckt.

Meine Eigentliche Frage ist daher, ob ich die der LED´s an einer KSQ betreiben kann. Nach meinem Verständnis und meiner Rechnung sollte das passen aber bevor ich alles bestelle, will ich mir sicher sein.
 

Mani

Member
sorry Fabian,
ich hab es leider nicht mit Elekronik.
Deswegen ist die Fertiglösung eher was für mich.
Gut über die Optik lässt sich immer steiten.
Gruß Mani
 

joerg5324

Member
Hallo,

marquies":2nhhwk05 schrieb:
Ausleuchtung mit den Röhren und auch der Stromverbrauch doch eher schlecht bzw. hoch sind.

Ja, 80er Becken sind mit Röhren quasi nicht sinnvoll zu beleuchten. Man bekommt die kurzen ca 60cm in T8 oder T5, die die Ecken nicht ausleuchten, und alles andere ist zu lang. :-/

marquies":2nhhwk05 schrieb:
Ich dache an folgende Einkaufsliste:

Die Profile hab ich wie Du bestellt, dazu aber nur eines der größeren 48V/700mA-Netzeile.

marquies":2nhhwk05 schrieb:
14 x CREE XM-L T5

Ich hab mich für CREE XM-L U3 auf Kupferkernplatine entschieden, die heute im Daytrade für die Hälfte des regulären Preises sind. *grrr*

marquies":2nhhwk05 schrieb:
Ist die Liste so in Ordnung

Wie wirst Du vorn und hinten abdichten? Meine letzten Erfahrungen (allerdings mit LED-Stripes) frei über dem Wasser waren, dass die Feuchtigkeit den Kontakten so zusetzt das sie sich in wenigen Monaten auflösen.

VG Jörg
 

marquies

Member
Wie wirst Du vorn und hinten abdichten? Meine letzten Erfahrungen (allerdings mit LED-Stripes) frei über dem Wasser waren, dass die Feuchtigkeit den Kontakten so zusetzt das sie sich in wenigen Monaten auflösen.

Die Abdeckung schließt schon sehr gut vorne und hinten ab. Links und Rechts werde ich das kleine Loch mit einem Silikontropfen verschließen.

Gestern Abend waren die XM-L T5 auf Star für 5€ im Daytrade :lol: Ich habe wirklich mit dem Gedanken gespielt die zu bestellen und meine T6 zurück zu schicken um das Geld zu sparen es dann aber doch gelassen :bier:

Der erste Balken wurde soeben gelötet und Bilder werden gleich folgen.

@Jörg:

Hast du eine Idee wie man eine Aufhängung am Beckenrand realisieren kann? Ich dachte an ein U- oder L-Profil und dadran einen Bügel den ich in die Schiene auf der Oberkante des CoverLine Profils schiebe.
 

joerg5324

Member
marquies":1un8qx38 schrieb:
Die Abdeckung schließt schon sehr gut vorne und hinten ab. Links und Rechts werde ich das kleine Loch mit einem Silikontropfen verschließen.
Tropfen?!? Na da bin ich mal gespannt. :) ich will vielleicht eine kleine Acrylplatte mit Silikon aufkleben.
marquies":1un8qx38 schrieb:
L-Profil und dadran einen Bügel den ich in die Schiene auf der Oberkante des CoverLine Profils schiebe.
Ich hab mehrere Dinge im Auge, das ist eine Option. Eine Andere ist eine billige, möglichst defekte, Hängelampe die man ausschlachten könnte. Eine Dritte ist eine komplett neue Abdeckung. ich weiß da noch gar nicht wie es ausgeht.

VG Jörg
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
G LED in meinem 80cm Becken für 40€ Beleuchtung 5
T Biete extrem starke Chihiros A801+ PLUS LED Beleuchtung 12.500 Lumen für 80-90cm Breite Biete Technik / Zubehör 1
F Chihiros LED WRGB II 120cm für ein 400 Liter Aquarium Beleuchtung 4
J LED Beleuchtung für 160x50x50 Becken (in Abdeckung) Beleuchtung 4
L Zusätzliche LED für Juwel Rio 450 Beleuchtung 13
S LED-Empfehlung für ein sehr längliches Aquarium Beleuchtung 13
Manès S. LED Hängeleuchte / Spot für 60l- NanoCube - Eigenbau ?! Beleuchtung 100
A Welche Led für 10l Cube Beleuchtung 3
Wuestenrose Anmerkungen zu "Auswahl und Anzahl LED Leisten für 720l Becken" Beleuchtung 21
D LED für 150cm Aquarium Technik 5
L Upgrade für Rio 125 LED Beleuchtung 2
Zap Auswahl und Anzahl LED Leisten für 720l Becken Beleuchtung 9
N LED Beleuchtung für Trigon 190, 60cm hoch Beleuchtung 11
C LED Beleuchtung für 140x70x60 cm Aquarium gesucht Beleuchtung 9
R Fluval Plant 3.0 LED, welche Einstellungen für opt. Tagesabl Beleuchtung 5
K Besatzfrage für ein Lido 200 LED Fische 28
L LED Beleuchtung für 2 Becken Beleuchtung 0
A LED-Beleuchtung für 75cm-Becken Beleuchtung 6
leuchti Welche LED Leuchte für 90er Becken Beleuchtung 7
Anferney DIY-LED für Terrarium Beleuchtung 4

Ähnliche Themen

Oben