Läuse auf Schwimmpflanzen

Artemis2008

New Member
Hallöchen,
habe heute entdeckt dass in meinen Bettaaquarien auf den Schwimmpflanzen Läuse sitzen.
Was kann ich dagegen machen und vor allem mache ich mir Sorgen um die Schwimmpflanzen, besonders Ph. fluitans die ich endlich nach dem 5. Versuch erfolgreich kultivieren konnte. Ich nehme ja doch an dass die Mistviecher mir die Pflanzen schädigen werden.

Würden es die Pflanzen verkraften wenn ich sie für einen Tag unter andere Pflanzen die submers im Aquarium wachsen stecke sodass die Läuse darin ertrinken oder auch von den Bettas gefressen werden?

Es handelt sich um Büschelfarn, Froschbiß und Ph. fluitans. Die Wasserlinsen werde ich kaum unter Wasser bringen dafür sind es viel zu viele.
 

Hydrophil

Member
Hallo Simone,

ja, die Pflanzen verkraften das und ich bin der Meinung, dass das auch die Beste Methode zur Bekämpfung ist. Allerdings werden die Pflanzen immer wieder befallen, wenn die Läuse auf den Wasserlinsen überdauern können. Selbst ohne kann es immer wieder passieren, dass du dir neue Läuse einschleppst. Wenn du die Pflanzen regelmäßig unter Wasser abspülst, kannst du den Bestand klein halten und deine Fische freuen sich auch.

Viele Grüße,
Christoph
 

Artemis2008

New Member
Hallo Christoph,
danke für deine Antwort.
Ich werde das jetzt erstmal so machen und wenn es hart auf hart kommt doch alle Wasserlinsen absammeln. Ich werde mir einfach eine Woche Urlaub nehmen dann klappt das schon. :D

Ich habe ja befürchtet dass ich mir die immer wieder einschleppen kann, vor allem muss ich sagen diese Aquarien stehen in meinem Terrarienzimmer da denke ich dass immer wieder mal was kommen kann.
Somit wird es keinen 100%igen Tipp geben wie ich das vermeiden kann oder?
Kann es auch sein dass die Viecher in der kühleren Jahrezeit etwas zurückgehen würden?
Grundsätzlich habe ich in den Becken ja einen praktischen Besatz zum Zwischendruchsnack aber es stört mich allein vom Optischen her schon ziemlich und ich habe vorhin auch die ersten Löcher im Froschbiss entdeckt und da lasse ich nicht mit mir spaßen. :keule:
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Hallo, Löcher machen Blattläuse nicht, höchstens Beulen.
Versenk sie mit einem Gitter 5x5mm und schöpf soviele Teichlinsen ab wie geht.
Chiao Moni
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
tobischo08 Läuse auf Hydrocotyle leucocephala Emers 6
M Läuse als Fischfutter Kein Thema - wenig Regeln 9
A Helanthium bolivianum "quadricostatus" löst sich auf Erste Hilfe 11
Jakob.K Algen im 60p "Iwagumi" ("Punktalgen" auf dem Hardscape, den Pflanzen und auf dem Glass) Algen 25
A Pinselalgen auf vielen Blättern, kaum Nitrat oder Phosphat im Wasser Erste Hilfe 6
L Terraristik trifft auf Aquaristik- oder: Landratte macht sich die Welt, wie sie ihr gefällt Kein Thema - wenig Regeln 29
S Meerwasser LED auf Süßwasser Bastelanleitungen 9
meronpanchan Komische braune Tentakel auf neuer Pflanze Erste Hilfe 0
Larsmd_neu 15 Jahre Aquaristik aber das hab ich auch noch nicht erlebt. Würmer auf Wurzel ÜBER dem Wasser. Schnecken 12
I Nach 45 Jahren Aquaristik, das erste Mal den Fokus auf Pflanzen gesetzt. Mitgliedervorstellungen 0
Dieß Pinselalgen und Krüppelwuchs nach Umstellung auf Sand Erste Hilfe 34
S Vorbereitung auf die Sommerhitze - wie macht ihr es? Kein Thema - wenig Regeln 27
peterk8 auf Sand gebaut ... Aquarienvorstellungen 9
B Hallo und Glück auf Mitgliedervorstellungen 3
LucasH Viel Laub/Naturprodukte auf Sand Aquascaping - "Aquariengestaltung" 6
T JBL Sansibar Dark härtet mein Wasser auf !? Substrate 104
M Aquarium 150x50x50 LED Sonnen auf u. Untergang Beleuchtung 1
F Punkte auf Schnecke Schnecken 2
gory95 ADA Mini M auf Wandregal Bastelanleitungen 6
Schmonn Rote Pünktchen/Kügelchen auf Wurzel Erste Hilfe 5

Ähnliche Themen

Oben