Kunststoffgitter für moosbefestigung

Andy85

Member
Hey leute!
Ich würde gerne meinen juwel innenfilter mit javamoos bewachsen lassen.
Dafür würde ich das moos gern in ein kunstoffnetz packen und mit saugnäpfen am filter befestigen.

Ein netz aus edelstahl halte ich für nicht so geeignet, da ich auch fische und welse im aquarium hab, die sich an den scharfen enden wohlmöglich verletzen könnten.

Darum also kunststoff.

Aber woher bekomm ich ein netz, mit einer angemessenen maschengröße?

Vllt habt ihr ja ne idee für mich, wo ich sowas bestellen kann....

Vielen dank
andy
 

Simon

Active Member
Hi Andy,

ey gibt durchaus geeignete Varianten die du kaufen kannst, aber es gibt auch andere Varianten. Wie wäre es mit einem alten Zwiebel-, Kartoffel- oder Knoblauchnetz? Als Sandwich mit Moss zwischen funktioniert es super. Mit Nylon oder kleinen Kabelbinder alle paar cm den Rand verschließen mit den Saugnäpfen verkabeln und ankleben.
 

Andy85

Member
Dank, aber leider hab ich da nix passendes im haus!
Zwiebel- und knoblauchnetze sind klein, und die kartoffeln stecken bei uns in einer papier tüte :p
mir schwebt da ein netz von 30x60cm vor, damit ich da schön das moos als sandwich einpacken kann!

weitere ideen???

danke andy
 

neo013

New Member
Hallo!
Du kannst auch einfach Fliegengitter aus Glasfaser aus dem Baumarkt nehmen. Kostet nur ein paar Cent und ist in allen Größen von der Rolle abschneidbar.
Funktioniert bei mir super als Rückwand mit Javamoos oder auch mit Monosolenium tenerum. :idea:

SG

Martin
 

MarkXII

Member
Hallo Martin,

Wie hast du denn das monosolenium tenerum befestigt? Hab am vergangenen Wochenende welches mit einem Netz (hab dafür extra ein Netz Schalotten gekauft :D ) auf eine Wurzel aufgebunden und bin mir aber nun unsicher, ob das Moos auch wirklich gut durch die Maschen wachsen wird.

Hast du ev. mal ein Bild?

Danke!

Grüße, Markus
 
Hallo Andy,
ich verwende solch Gitter wie der Herr Suzuki bei seinen Garnelenhäuschen. Es handelt sich dabei um Kunstoffgitter aus dem Bonsai Bedarf. Hier kurz zu sehen bei Sekunde 20 http://www.aquanet.tv/Video/189
Der Vorteil, es ist relativ steif und Du könntest es in Fom bringen und um den Filter legen, sodass es ihn komplett abdeckt und direkt anliegt. So wächst das Moos dann überall gleich und deckt bald den gesamten Filter ab.... Du müsstest es natürlich gleichmäßig aufbinden.
Ich hab noch was rumliegen, wenn Du willst, schick ich Dir gerne was gegen Versandkostenerstattung.

Grüße
Carsten
 

Andy85

Member
hey Carsten!
Vielen Dank für deine Antwort, und entschuldige meine späte Reaktion!
Ich hatte mir vor einiger Zeit bereits krueger bestellt!
Danke trotzdem

gruß
andy
 

neo013

New Member
MarkXII":3msehbui schrieb:
Hallo Martin,
... auf eine Wurzel aufgebunden und bin mir aber nun unsicher, ob das Moos auch wirklich gut durch die Maschen wachsen wird.

Hast du ev. mal ein Bild?

Danke!

Grüße, Markus


hi markus,

ich hab es einfach auf das gitter aufgenäht mit anglerschnur.
durch das gitter soll es auch nicht wachsen. ich steh ja vorm aquarium und nicht dahinter ;-).
aber ich bin selbst immer überrascht wo es alles durchpasst. ich hab noch ein kleines kissen mit einem stein drin aus dem gitter "genäht" und etwas moos reingestopft. und selbst da hat es nach einiger zeit ausläufer durch das gitter getrieben, so dass ich jetzt ein portables mooskissen habe, dass ich ohne große probleme an andere stellen bewegen kann.

sg

martin
 

Ähnliche Themen

Oben