Iwagumi no.1 (Anfänger)

bkay13

New Member
Hallo zusammen,

Erstmal zu mir, ich heisse Brian und bin 25 Jahre alt. Ich habe vor ca. 1 Jahr mit der Aquaristik angefangen. Jedoch waren es nur normale Gesellschaftsbecken.

Nun habe ich endlich den Schritt gewagt und mich ans Aquascaping getraut! Leider noch als Anfänger!

Da ich leider nicht so viel Geld über habe, muss ich einiges an Material benutzen, welches ich noch liegen hatte!

Als Stilrichtung möchte ich mich an Iwagumi versuchen!

Hier ein paar Daten wie ich mir mein Becken vorstelle:

Becken:

- Juwel 80x45x35cm

Beleuchtung:

- 2 Röhren (muss noch schauen welche)

Hardscape:

- "orangenes" Gestein (würde auf Mamorgestein tippen)

Bodengrund:

- JBL Sensibar schwarz
- heller Sand

Pflanzen (danke an Tobee13):

- Hemianthus callitrichoides cuba
- blyxa japonica
- pogostemon erectus

Technik:

- Eheim Aussenfilter
- Bio CO2 (vorerst, später CO2 Anlage)

So mehr fällt mir grad nicht ein!

Hier hab ich noch ein paar Bilder:

Pflanzen (werden im 25L Becken zwischengelagert):
Siehe Anhang

Hardscape (vorne wo die kleinen Steine angereit sind, soll der Übergang zum Sand werden. Nach hinten soll der Schwarze Bodengrund ansteigen):





So das wars erstmal! Würde mich sehr über Feedback freuen. Da ich noch Anfänger bin würde ich mich auch auf Verbesserungsvorschläge freuen!

Ich Wünsche euch noch einen schönen Abend.

Gruß

Brian
 

Anhänge

  • ImageUploadedByTapatalk1344546857.954780.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1344546857.954780.jpg
    215 KB · Aufrufe: 830
  • ImageUploadedByTapatalk1344546975.665858.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1344546975.665858.jpg
    148,3 KB · Aufrufe: 830
  • ImageUploadedByTapatalk1344546987.779493.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1344546987.779493.jpg
    144,2 KB · Aufrufe: 830
  • ImageUploadedByTapatalk1344547086.466950.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1344547086.466950.jpg
    169,6 KB · Aufrufe: 830

bkay13

New Member
Guten morgen,

Damit ihr euch eventuell vorstellen könnt wie das Hardscape mit Bodengrund aussehen könnte, hier mal das Bild wovon ich mich hab inspirieren lassen.



Gruß Brian
 

Anhänge

  • ImageUploadedByTapatalk1344575213.960884.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1344575213.960884.jpg
    19,1 KB · Aufrufe: 788
Hallo Brian,

deine Steine finde ich schon mal klasse.....Farbe, sowie Größe !

würde dir aber in jedem raten, die Steine vor dem Einsetzen auf kalkhaltige Bestandteile zu testen.
Ansonsten besteht die Gefahr, das sie dir dein Wasser ungewollt aufhärten.
Wobei das natürlich auch davon abhängt was dein Ausgangswasser für Werte aufweist und welchen Besatz du geplant hast.

Nen kleinen Spritzer Salzsäure drauf geben und schauen das es nicht zu schäumen anfängt.

Ansonsten bin ich auf dein fertiges Becken gespannt !
 

bkay13

New Member
Hallo luebaser,

Vielen Dank und schön das es dir bis hierhin gefällt! Die steine waren früher schonmal in einem Aquarium.

Das mit der Salzsäure werde ich mal ausprobieren! Kann es ja an einem Stein probieren, welcher nicht mit ins Becken kommt. Kann ich Salzsäure aus einer alten Batterie nehmen? Oder wo bekomme ich diese her?

Was mache ich den wenn es schäumt? Kann ich die Steine dann weg werfen?

Bei dem Besatz hab ich mir noch keine Ahnung. Würde aber gerne Garnelen rein setzen

Gruß Brian
 

Kuro-Schio

Member
Hallo,

wenn deine Steine das Wasser aufhärten sollten, dann wechsele halt einfach mehr Wasser :wink:.

Viele Grüße
Martin
 

Ähnliche Themen

Oben