Hole, eine weitere Nebenbeschäftigung

:shock: ja Nebenbeschäftigung.
Ich will heute mal beschreiben was sich bei mir nach Hannover getan hat. Neben meinen beiden Nanos zu Hause hab ich ja auch Schauaquarien in der Lünener Filiale von W***e. Als Nebenbeschäftigung bezeichne ich es deshalb weil ich eigentlich nie so richtig Zeit habe mich 100% mit den Becken zu befassen. Mal bin ich akribisch dran mal vergehen zwei Wochen der Nährstoffversorgung. Oder Algen müssen täglich gezupft werden. Wofür ich aber keine Zeit habe, schliesslich ist meine Hauptbeschäftigung eine Andere als das Scapen.

Letztes Jahr habe ich auf unserer Galerie (großer Balkon) versucht ein Becken einzurichten was aber da es ein Stockwerk höher steht völlig auf der Strecke geblieben ist da ich nicht täglich dort oben bin. Meine Abteilungen sind unten.

260l mit Strukturrückwand


und ein Jahr später sah es dann so aus...

Wieder aus Hannover zurück hab ich mein Cliff of Salema nicht wieder aufgebaut und nun war mein 250l Becken wieder frei.
Da hab ich dann das Layout von der Galerie abgerissen und das Becken leer verkauft um die Wurzeln im 250l Becken nochmals zu benutzen.

Das ist daraus geworden, es steht jetzt seit Februar.


Im laufe der zeit bekam ich Cladophora sp auf den Hölzern und Steinen die ich nach mühsamer Zupferei eindämmen konnte. Eine vierfach Dosis von Easy Carbo über mehrere Wochen und die Anhebung des Nitrathaushalts konnten das Wachstum einschränken. Sie sind aber immer noch da und ich werd sie auch wohl nicht vollständig entfernen können.

sorry , da spiegelt sich ein LKW von der Eingangstür im Bild


Ich behaupte jetzt aber mal das unserer Zielgruppe nicht unbedingt aus vielen Scapern besteht und finde es schön wenn mir unsere Kunden ihre Begeisterung ausdrücken und die Pflanzen die ich verwende, kaufen wollen.

Etwas Feinschliff kann es sicher auch noch vertragen.

Wie gefällt es euch ? Habt ihr Verbesserungsvorschläge?

Gruß Uwe
 

Anhänge

  • P0000001.JPG
    P0000001.JPG
    184,2 KB · Aufrufe: 848
  • P0000003.JPG
    P0000003.JPG
    165,1 KB · Aufrufe: 848
  • P0000005.JPG
    P0000005.JPG
    234,7 KB · Aufrufe: 848
  • P0000010.JPG
    P0000010.JPG
    210,9 KB · Aufrufe: 848
  • P0000022.JPG
    P0000022.JPG
    189,5 KB · Aufrufe: 848
  • P1110562.JPG
    P1110562.JPG
    180,9 KB · Aufrufe: 848
  • P1110565.JPG
    P1110565.JPG
    277,8 KB · Aufrufe: 848

MO01

Member
Morgen Uwe!

Das ist ja mal ein Hammer teil :hut:
Mit dem Becken hast Du voll meinen Geschmack getroffen ,
ich persönlich würde da gar nicht mehr viel verändern,absolut stimmig meiner Ansicht nach.
Die Wurzeln was Du da verbaut hast sind auch sehr schön.
Das einzige was ich machen würde ist uns weiter mit Bilder versorgen :D
 

Daniel_F.

Member
Ramirezi electric blue :shock: Schön, wie lange hast Du die schon und wie schauts bei Dir mit Nachwuchs derer aus? Machen sich ziemlich gut :top:
 
Morgeen,

danke schön...

wir verkaufen die Fische so seit Weihnachten und ich mußte sofort im Februar zur Einrichtung des Beckens ein Paar reinsetzen. Ein Weibchen war auf einmal weg, da hab ich noch eins reingesetzt. Das war aber auch nach ein paar Wochen weg, da hab ich pausiert. Wollte nicht so verschwenderisch mit diesen etwas teureren Fischen umgehen. Letzte Woche hab ich dann aber zwei Weibchen reingesetzt. Soll ja auch nicht zum Einzeltierkauf animieren. Ein paar Mal hat der Mann gejagt aber ich hab jetzt auch nicht so die Zeit lange vorm Becken zu verweilen. Nachwuchs bleibt demnach erstmal aus.

Passt der Mainstone da hin wo er steht? Ist er zu klein oder zu groß?
Die Pflanze rechts und links neben dem Stein ist auf jeden Fall zu lang. Man stelle sich vor die Pflanzen wären beschnitten, wirkt der Stein dann? Oder was fällt als erstes auf? Wo ist der Fokus?

Gruß Uwe
 

alex1978

Member
Hallo Uwe,

das sieht super aus. !!!!! :beten:
Finde die Kombination der Wurzeln und Steine sehr gelungen.
Beim letzten Bild sind mir persönlich die Steine zu sehr zugewuchert, was schade ist, da sie super aussehen.
Bin gespannt wie es sich weiter entwickelt.

MfG
Alex
 
Robert, jep ist Staugoryne....kriechend. Ich denke mal die Lichtmenge drückt die zu Boden.

Alex, die Steine will ich bei Zeiten auch wieder freischneiden.
 

Tim Smdhf

Active Member
Hey Uwe,

sorg dafür, dass du ein vernünftiges Foto von dem Becken machst (machen lässt) und du mit dem Becken am IAPLC teil nimmst!

Mir gefällt es ausgesprichen gut und ich denke, dass du damit gute Chancen haben wirst zumindest in die TOP 200 zu kommen. Die Innovationen in dem Becken sind toll. Ich bin sehr gespannt, wie das Becken bei der Jury ankommt!

Viel Erfolg schon mal!
 
Hi Tim,

der Aufwand ist mir ehrlich gesagt für ein Foto zu groß. Ich rechtfertige das jetzt mal eben.....

Erstens weil das Scape noch nicht "perfekt" ist. Es ist auch nicht ganz algenfrei. Nächste Woche könnte ich nur wenn Zeit ist nochmal dran gehen. Das werde ich versuchen da ich sowieso dran will.

Zweitens bereitet mir das Foto Schwierigkeiten. Meine Cam geht für so was gar nicht. Ich müßte unseren Betriebsleiter anhauen ob er mir seine Spiegelreflex leiht. Ferner müßte ich so was wie eine Wand hinter mir bauen damit nichts im Glas spiegelt und die Geschäftsbeleuchtung müßte man ausschalten. Die hängt so hoch das eine Abschirmung auch von oben gebaut werden müßte.

Ich weiß nicht wo ich soviel große Pappe so schnell herbekommen soll um mir so eine "Box" zu bauen. Und ein schwarzes Tuch in der richtigen Größe um mich darunter zu stellen hab ich auch nicht. Dann hab ich nur noch nächste Woche Zeit, wenn überhaupt, da mein Kollege danach Urlaub hat und ich alleine alles machen muß.

Und zuletzt kann das Foto nur außerhalb der Geschäftszeit geschossen werden. Ich setzt mich nicht in ne Box, will in Ruhe ein perfektes Foto schießen und dann fragt jemand: Können sie mir ein paar Guppys fangen? Unser Betriebsleiter zeigt mir außerdem nen Vogel.

Also leider nicht. Ich hätt schon Lust mich zu messen aber es ist mir halt zu aufwendig und ein paar Details des Scapes gefallen mir einfach nicht.

Gruß Uwe
 

Tim Smdhf

Active Member
Hey Uwe,

auch wenn ich ein paar deiner Gründe nachvollziehen kann, finde ich es SEHR schade!!!

Vielleicht müsstest du wirklich ausserhalb der Geschäftszeiten das Foto schießen! Naja ich fände es super, wenn du auch mit einem nihct ganz optimalen Foto dran teilnehmen würdest!
 

Ähnliche Themen

Oben