Hilfe bei Einrichtung, Stein - Gestaltung

Hi

Mir gefällt die erste Variante, aber damit es richtig Hammer wird brauchst du noch ein paar Steine.
Ganz Wichtig, einen oder zwei kleine Steine mit dem Hammer zerschlagen. Damit kannst schöne kleine Details schaffen. Lücken Füllen.

Bedenke, selbst bei kleinen Bodendeckern wird Mann alles unter 2cm Höhe nicht mehr sehen, da es überwachsen wird.

Ich nehme an, dass der Unterschrank massiv ist?

Gruß
Sebastian
 

-serok-

Active Member
Tach auch!

Wie bereits geschrieben, du brauchst mehr Stein. Nicht nur um Lücken aufzufüllen, sondern auch um ein wenig bei der Gestaltung variieren zu können. Leider ist der Steinaufbau in meinen Augen noch nicht optimal. Man sieht halt, dass die Steine auf der linken Seite eher flach sind, ausserdem bewegt sich der komplette Aufbau in allen Versionen auf einer "imaginären" Linie im Becken. Dadurch geht unheimlich Tiefe fliegen.

Muss es denn unbedingt ein Aufbau als Schlucht o.ä. werden? Mit dem was du da hast könnte man wahrscheinlich besser ein klassisches Iwagumi arrangieren. Also Steine nicht in Form von Schluchten trennen, sondern einen schönern "Steinhaufen" schaffen.
 

Ähnliche Themen

Oben