Hilfe bei ADA Aqua Soil Neueinrichtung!

Hallo, :winke:

@Jagahansi glaube nur am Anfang! Würde mich aber auch interessieren! :roll:

Hab jetzt von "Easy Life" rückmeldung bekommen der Kalium wird mit Kaliumsulfat gemacht!
Sie schreiben:
Easy-Life Kalium wird nicht aus Karbonate hergestellt, denn wir sollen den Karbonathärte nicht beeinflussen. Es besteht hauptsächlich aus Kaliumsulfat

Da hat sich dann die Frage mit der prise Tetra pH/KH Plus quasi erledigt ! :oops:
Versteh das jetzt so, nur bei Kaliumdüngung mit Kaliumsulfat würd es dann sinn machen!
Sobald Carbonat in der Dünger verbindung ist wird die kh sowieso leicht erhöht und ist somit wie der Brighty!
 

Roger

Active Member
Hallo Andi,

ich weiß jetzt auch nicht in wie weit die Karbonathärte durch die Verwendung von Kaliumkarbonat beeinflust wird. Viel ist es ganz sicher nicht und wird bei weitem nicht ausreichen um der enthärtenden Wirkung des Soils am Anfang entgegen zu wirken.
Deshalb wird es in der Praxis kaum eine Rolle spielen ob Du nun Sulfat oder Karbonat für die Kaliumlösung verwendest.

Mach einfach zu Anfang viele Wasserwechsel mit gut aufgehärtetem Wasser und Dünge die 3mg/L Kalium auf irgendeine Art zu. Das passt dann schon!
 

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hi Roger!

Roger":1nb5e6nf schrieb:
ich weiß jetzt auch nicht in wie weit die Karbonathärte durch die Verwendung von Kaliumkarbonat beeinflust wird.

Ich habe hier mal einen Satz von Tobi zitiert, den ich übrigens auf der vorherigen Seite auch schon verlinkt hatte. :wink:


Schöne Grüße,
Marcel.
 
Hallo, :winke:

Heute ist der ADA Aqua Soil bei mir angekommen! :cooldance:


Leider weiß ich immer noch nicht genau wie das mit dem Soil richtig funktioniert! :oops:
Was mir gleich aufgefallen ist das eine der Packungen beschädigt ist und das sich Luft in der Packung gesammelt hat!
Habe irgendwo gelesen das dass Soil nicht austrocknen darf!
Würdet ihr die Packung reklamieren? :roll:

Hab auch im Forum gelesen das man eine Trennschicht zwischen Aqua Soil und Powersand einbringen soll!
Auf was muss ich bei dieser Trennschicht achten, man soll sie im Baumarkt kaufen können! :|

Muss fast noch warten mit der Neueinrichtung weil das Bestellte KHCO3 noch nicht da ist oder was meint ihr? :roll:

Was ist noch zu beachten das es ein gelungener Neustart wird :?:

Schon mal vielen Dank im Vorraus!
 

Anhänge

  • CIMG6229.JPG
    CIMG6229.JPG
    119,3 KB · Aufrufe: 1.203
  • CIMG6230.JPG
    CIMG6230.JPG
    171,5 KB · Aufrufe: 1.203
Hallo, hab leider noch weitere Fragen! :oops:

Mir wurde auch empfohlen das ich meine Bodenheizung nicht in Verbindung mit dem Aqua Soil verwenden soll!
Jetzt bringt mich ein Bericht von Oliver Knott durcheinander!
In dem er sagt das sich eine Bodenheizung sehr positiv auf das Pflanzenwachstum auswirkt!
Jetzt bin ich mir unsicher ob ich die Bodenheizung nicht doch einbauen sollte? :roll:

Bei dem Green Bactor hab ich gelesen das es sich um eine Nahrung für die Bakterien handelt!
Konnte in einen Bericht lesen das Zitronensäure eine Bakteriennahrung darstellt...!
Auch dabei steht: Es kann bei Anwendung von organischen Säuren aber leicht zur Algenblüte kommen!
Ob Zitronensäure als Green Bactor Ersatz funktioniert wage ich aber zu Bezweifeln!?
Bitte um Hilfe!

Schon mal vielen Dank im Voraus!
 
Hallo an alle! :winke:

Habe die Zeit bis zur Neueinrichtung genutzt um über die Suchfunktion noch mehr Information über die Handhabung mit dem Soil zu erfahren! Musste dabei feststellen das fasst jedes Thema schon mal irgendwo behandelt wurde(wahrscheinlich nicht nur einmal..)! :oops:

Zur Bodenheizung:
http://www.flowgrow.de/nachricht74694.html?hilit=bodenheizung#p74694
Werde sie demnach in den Powersand mit einbringen,weil ich sie schon daheim hab, extra kaufen würde ich sie nicht!

Zur Trennschicht zwischen Soil und Powersand:

Es handelt sich anscheinend um eine Feine Gaze oder ein Fliegengitter den Begriff Maurer Gaze konnte ich auch finden.
Als Tipp: wie im vorherigen Link auch zu finden gibts diese Substratschutzmatte auch bei Tobi gratis bei der Bestellung von Aqua Soil!

Zur Düngung:

http://www.flowgrow.de/nachricht73882.html#p73882 und
http://aquascaping.flowgrow.de/aquascap ... em?start=2
Die Kalium Düngung ist fester Bestandteil des ADA Systems und wird als Basisdünger gedüngt mit Brigthy K oder Ersatz halber mit KHCO3(oder ferner dem ADA System auch mit K2CO3) täglich auf 3mg/l beim Einfahren und auch danach gedüngt!Eisenvolldünger ähnlich zusammengestellt dem Step1,2,3 System (laut N.R.) werden erst nach 3Wochen oder wenn Algen erst später gedüngt!ECA bzw Eisen extra dünger nur bei Eisenmangel! Erst nach 6Monaten wird zusätzlich Special lights oder Kaliumnitrat + Kaliumdihydrogenphosphat gedüngt!

Würde gern noch weiter über die Wassersäule ala Estimativ Index düngen was ich auch gelesen habe das es gut funktionieren soll... doch sollte man wirklich erst nach 6Monaten damit wieder anfangen wie im ADA System, hab was über einen messbaren PO4 Mangel gelesen, vieleicht gleich nach Nitrat peak die Wasserwerte aufdüngen oder wann ist ein guter zeitpunkt?!

Zur beschädigten Aqua Soil Packung die mit Klebeband geflickt ist:
Hab dazu auch einiges im Forum gelesen anscheinend ist das Soil nicht so empfindlich so lange es in einer tüte eingepackt ist sollte es nicht so schnell kaput gehen auch in unbeschädigter Verpackungen ist anscheinend auch oft Luft angesammelt!

Was könnt man als Green Bacter Ersatz verwenden hab nichts zum Thema im Forum gefunden?
Hat eigentlich einer von euch einen Kaliumtest bzw hat erfahrungen damit oder kann mir Tipps dazu geben? :roll:

Schon mal vielen Dank im Vorraus!
 
Hallo, :winke:
Hab mich beim letzten Beitrag vertan :!:

so sollte es eigentlich geschrieben sein:
Ersatz halber mit K2CO3 täglich auf 3mg/l beim Einfahren und auch danach gedüngt(oder ferner dem ADA System mit K2SO4, nach 3Wochen Einfahren weiter gedüngt)!


Habe aber selber noch keine Erfahrung ob das mit dem Chemikalien Düngen funktioniert!

Eins ist klar so perfekt wie mit dem ADA Dünger, kriegt man es sicher nicht hin!
Alternativ zum ADA Dünger passen auch gut zum Soil die günstigeren Aqua Rebell Mikro & Makro "Special" Dünger !
 

X-treme

Member
Hallo Leute hätte da auch mal eine Frage zu der Kalium Düngung ich möchte ein 25 Liter Becken neu einfahren Mus ich dann 3 x 25 also 75 ml Rechnen oder wie läuft das ? :?

Mfg Sascha
 

lordc

Member
ADA Düngung ist schon eine teure Sache, wenn es dir das Wert ist, dann würd ichs machen. Die Dünger sind aber nicht sehr ergiebig. Du kannst dir ja erstmal die angepinnten Threads im Nährstoffe Forum angucken. Ich selbst Dünge momentan mit AR NPK und AR Fe Mikro Basic
 

Japanolli

Active Member
X-treme":y42zejkb schrieb:
Hallo Leute hätte da auch mal eine Frage zu der Kalium Düngung ich möchte ein 25 Liter Becken neu einfahren Mus ich dann 3 x 25 also 75 ml Rechnen oder wie läuft das ? :?

Mfg Sascha

Moin,

um Gottes Willen...
Benutze dafür am besten den Nährstoffrechner.
Auf 3mg/l bedeutet 3mg/l Kalium pro Liter Aquariumwasser.
Beim AR Basic K wären es z.B. 3ml täglich.
 

X-treme

Member
Hi Olli,
alles klar vielen dank :shocked:
Ich habe den Kaliumdünger von Easylife, also muss ich im Rechner dann die Liter Zahl meines Becken eingeben und schauen wieviel ich rein tun muss bis ich auf 3mg/l komme ? Aber normal sollte der Wert doch h :? öher liegen

Mfg Sascha
 

X-treme

Member
Japanolli":ehwvso5p schrieb:
X-treme":ehwvso5p schrieb:
Hallo Leute hätte da auch mal eine Frage zu der Kalium Düngung ich möchte ein 25 Liter Becken neu einfahren Mus ich dann 3 x 25 also 75 ml Rechnen oder wie läuft das ? :?

Mfg Sascha

Moin,

um Gottes Willen...
Benutze dafür am besten den Nährstoffrechner.
Auf 3mg/l bedeutet 3mg/l Kalium pro Liter Aquariumwasser.
Beim AR Basic K wären es z.B. 3ml täglich.


Moin Moin , wollte mich nochmal zurück melden soweit ist alles verstanden :D am samstag geht es los mit der Neueinrichtung :grow: :grow:

habe nur nochmal eine Frage zur Kalium düngung sol ich diese vortlaufend mit 3mg/l täglich duchführen auch nach der einfahrphase :? würde der Kalium wert nicht so Rapide steigen wenn man nur noch einmal Wöchentlich Wasser wechsel macht ?
wäre eu<ch sehr dankbar für eine antwort evtl. mal was vom verfasser dieses Threads :wink:

wie immer vielen dank im vorraus

Mfg Sascha
 

Ähnliche Themen

Oben