Hallo aus Luxemburg

Daywalker85

Member
Hallo Gemeinde,

Neben dem Tucson-forum, bin ich nun auch in diesem Forum gelandet, nicht wegen einem Auto, sondern wegen mein 35l Scapers Tank.

Mein Name ist Jeff, und betreibe die Auquaristik seit März dieses Jahres.
Warum ich dies mache, weil ich ein Aquarium, wenn es toll eingerichtet ist, gut gepflegt ist, als schöne Deko empfinde.

Wegen Platzmangel oder nicht so optimalen Platzangeboten, habe ich mich für ein kleineres Aquarium entschieden, also ein 35l Becken. Dies steht nun im Übergang Küche-Wohnzimmer. Dort bekommt es keine direkte Sonneneinstrahlung, trotzdem aber ist dieser Platz relativ hell, was wiederum suboptimal ist, aber naja der beste verfügbare Platz ;-) Plus, man geht immer daran vorbei, und mit einem Wasserwechsel ist man nahe der Küche.

Übrigens auf das Forum bin ich zufällig gestoßen, als ich meine Düngermethode ändern wollte.

Dünge von Anfang an mit EsayLife Carbo und Dennerle Pflanzenelixier. Mitterlweile habe ich auch eine Nano CO2 von Tropica im Einsatz, aber noch ohne Nachtabschaltung.

Meine Düngung werde ich die kommenden Tage auf Aqua Rebell (NPK, GH Boost N und Eisen) wechseln. Da ich sowieso jede Woche ca. 40-50% Wasser wechsele, kommt dies gut entgegen.
Warum ich dies erst nun tue, naja da ich bemerkte, dass am Anfang in verschiedenen neuen Blätter Löcher waren und diese auch mal verdreht waren. Was auf ein Mangel deutet.
Dieser Mangel scheint zwar nun nicht mehr so präsent zu sein, bis auf mal Löcher, Risse oder gelbe Blätter, welche ich hoffentlich mit der AR Düngung in den Griff bekommen werde.

Desweiteren hatte ich die ersten 1-2 Monate, Grün- und Fadenalgen. Danach, hatte ich leider auch auf meiner Eleocharis mini (Bodendecker), Baum mit Moos und Wurzel mit Moos, Blaualgen. Dies hat mir den Rest gegeben, da ich alles was betroffen war, entsorgt habe, und den Rest der Pflanzen ausgewaschen, und einen WW von 90% gemacht, plus die Dunkelkur mit EasyLife Bluexit. Nerven- und Zeitraubend.

Aquarium:
  • Scapers Tank 35l
  • Milchglasfolie als Hintergrund (statisch klebend)
  • Innenfilter mit BioGranulat
  • Heizstab 25W
  • Nano CO2 Druckgasanlage
  • Nano U-Form Glas CO2 Diffusor
  • CO2 Check U-Form Glas
  • 6W LED (leider nur 0.17W/l)
  • Beleuchtung : 10-12 und 17-22 Uhr

Aktelle Pflanzen:
  • Cryptocoryne lutea Hobbit
  • Cryptocoryne cordata
  • Bucephalandra "Wavy Green"
  • 1x Echinodorus Red Chamäleon
  • 1x Echinodorus "Hot Pepper"
  • 5x Eleocharis montevidensis
  • 1x Cyperus helferi
  • 1x Ast/Wurzel mit Zwergspeerblatt Mbuna

Fischbesatz:
  • 1x Betta splendens Halfmoon (M)
  • 1x Sewellia lineolata
  • 2x Zebrarennschnecken

Düngung (ab nächster Woche)
  • Aqua Rebell GH Boost N
  • Aqua Rebell Makro Basic NPK
  • Aqua Rebell Mikro Basic Eisen
 

Anhänge

  • IMG_5344.JPG
    IMG_5344.JPG
    3,1 MB · Aufrufe: 558

Daywalker85

Member
Hi Sikko,

Dann sind wir ja fast Nachbarn ;-) habe ein paar Jahre in Trier gelebt vor ca. 6 Jahren.

P.s. @Admin, im Gegensatz zum tucson-forum, kann man hier keine Beiträge liken und keine Benutzen taggen :( :down:

Jeff
 

Ähnliche Themen

Oben