fussel und bartalgen

Polarfuchs4711

New Member
[h3]Probleme:[/h3]Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [<i>z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.</i>]<span style="color:#FF0000;">*</span>

moin moin
habe vor 2 woche3n begonnen ,it dem el sysrem zu düngen
seitdem wachsen ja die pflanzen wie sau aber leider kommen auch die algen *grummel*
nu frage ich mich soll ich mehr düngen es sollen ja keine algen kommen wenn zu viel nährstoffe im becken sind
und es sollen algen kommen wenn zu wenig nährstoffe da sind bin son bischen durch den wind zur zeit es ja auch ohne wassertest funktunieren soll
seh ich das jetzt falsch
????


Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [<i>z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.</i>]<span style="color:#FF0000;">*</span>

vor 2 wochen begonnen mit el zu düngen und gleichzeitig von innen auf außenfilter gewechselt ^^

[h3]Allgemeine Angaben zum Becken:[/h3]Standzeit des Aquariums:<span style="color:#FF0000;">*</span> seit december 2010

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:<span style="color:#FF0000;">*</span> 80x35x45 126 liter

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:<span style="color:#FF0000;">*</span> von jbl keine ahnung mehr welcher das war

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]<span style="color:#FF0000;">*</span> deko stein

[h3]Beleuchtung:[/h3]Beleuchtungsdauer:<span style="color:#FF0000;">*</span> 9-13 und 16-21 uhr

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]<span style="color:#FF0000;">*</span>

1x T5 24 watt tropic solar ultra
1x T5 24 watt 865
beide mit reflektoren


[h3]Filterung:[/h3]Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]<span style="color:#FF0000;">*</span>

jbl e901


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?<span style="color:#FF0000;">*</span> original

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?<span style="color:#FF0000;">*</span> ca. 300 liter

[h3]CO2 Anlage (falls vorhanden):[/h3]Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:<span style="color:#FF0000;">*</span> Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?<span style="color:#FF0000;">*</span> Ja

pH Steuerung vorhanden?<span style="color:#FF0000;">*</span> Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): flipper

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: 70

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] dennerle ei

Welche Farbe hat der Dauertest? hellgrün

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] dennerle

[h3]Wasserwerte im Aquarium:[/h3]gemessen am:<span style="color:#FF0000;">*</span> 22.7.2011

Temperatur in °C:<span style="color:#FF0000;">*</span> 24

[h3]Düngung:[/h3]Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]<span style="color:#FF0000;">*</span>

10 el am tag
1ml eisenvolldünger alle 2 tage


[h3]Wasserwechsel:[/h3]Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:<span style="color:#FF0000;">*</span> 50% alle 7 tage

Wird reines Leitungswasser benutzt:<span style="color:#FF0000;">*</span>Ja

[h3]Pflanzenliste:[/h3] sorry aber da habe ich keine ahnung ^^

Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?<span style="color:#FF0000;">*</span> ????

[h3]Besatz:[/h3] 12 platys
2 ohrgitter welse
2 atennen welse
2 rennschnecken
1 kampffisch

fütterung 5x mal die woche frost und flockenfutter


[h3]Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:[/h3]Leitungswasser KH-Wert:<span style="color:#FF0000;">*</span> 10,2

Leitungswasser GH-Wert:<span style="color:#FF0000;">*</span> 9,5

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):<span style="color:#FF0000;">*</span> 55

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):<span style="color:#FF0000;">*</span> 6

Leitungswasser K-Wert (Kalium):<span style="color:#FF0000;">*</span> 2,4

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):<span style="color:#FF0000;">*</span> 2,2

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): nicht bekannt

[h3]Weitere Informationen und Bilder:[/h3]
 

Anhänge

  • 22072011181.jpg
    22072011181.jpg
    426,7 KB · Aufrufe: 632
  • 22072011182.jpg
    22072011182.jpg
    386,7 KB · Aufrufe: 632
  • 22072011183.jpg
    22072011183.jpg
    481,7 KB · Aufrufe: 632
  • 22072011184.jpg
    22072011184.jpg
    405,9 KB · Aufrufe: 632

Öhrchen

Active Member
Hi,

hast du nur Werte vom Wasserversorger, oder auch welche vom Wasser aus dem Becken? Der Fischbesatz verändert ja einige Parameter.
Es wäre ja mal interessant, ob es da extreme Ausreisser gibt, zB sehr viel Nitrat oder Phosphat.
Spontan würde ich sagen, wenn die Pflanzen gut wachsen, die Algen aber trotzdem, dann sind so viele Nährstoffe im Wasser, dass die Pflanzen nicht alles verbrauchen--> du müsstest weniger düngen, und den Pflanzenwuchs dabei im Auge behalten.
Ich bin aber auch noch nicht so lange drin in der Materie, daher hoffe ich, dass du noch weitere Antworten hier bekommst.
 

Polarfuchs4711

New Member
moin moin

nein wassertests habe ich leider nicht darum wollte ich ja mit EL düngen^^

werde mal nur noch die hälfte düngen mal sehen was dann passiert obwohl ich schon mehr zugeben wollte weil ich ja auch so ein hohen co2 verbrauch habe

gruß
norbert
 

Arami Gurami

Administrator
Teammitglied
Hallo Norbert,
mal ne Frage: was soll bitte 10ml el sein? Ich nehme an, Easy Life? Wenn ja,was denn genau? Wenn du nur so ungenaue Angaben machst, kann man dir leider schlecht helfen.
 

Ähnliche Themen

Oben