Filter drosseln

SebastianK

Active Member
Hallo,

habe nen EHEIM 2128 Thermofilter mit 7,3l Filtervolumen und einer Umwälzleistung von max. 750l/h! Das ist mir zu viel! Möchte den Filter nun druckseitig am Auslauf drosseln. Wie mache ich das am besten, damit ich keinen zu krassen Druck auf der Auslaufseite bekomme? Und schadet das dem Filter auf Dauer?
 

Ingo

Member
Hallo Sebastian,

zieh einfach den großen Hebel nach hinten bis du die gewünschte Leistung hast.Aber keine Angst, du löst nicht die Schläuche, dazu müsstest du den roten Sicherungsknopf drücken :wink:
Durch das nach hinten ziehen des Hebels machst du parallel Ansaug und Druckseite zu :D
 

SebastianK

Active Member
Hey Ingo,

klar, gute Idee, der Hebel bewegt ja direkt den Kugelhahn! Aber meinst das geht ok, da ich den dann ja nicht nur an der Druckseite drossel!
 

Ingo

Member
Hi Sebastian,
DPGCidol":3alslj78 schrieb:
Hey Ingo,

klar, gute Idee, der Hebel bewegt ja direkt den Kugelhahn! Aber meinst das geht ok, da ich den dann ja nicht nur an der Druckseite drossel!
keine Sorge dafür ist der Hebel da :wink: Ich hab meinen 2028 so schon ein halbes Jahr in Betrieb und Tobi hat seinen auch so gedrosselt.
Hier kannst du das nachlesen :shock: :D
 

Ingo

Member
Hi Sebastian,

kein Ding :D
Na dann aber ran an die Hebel
 
Also du darfst definitief nur die Ansaugseite Drosseln wenn du beides oder nur die Druckseite drosselst, geht dein Rotor kaputt und wird auch immer lauter, diese Erfahrung musste ich auch schon machen, allerdings hatte das auch gut 1 Jahr gedauert, ich konnte dies bei zwei baugleichen Eheimfiltern beobachten.

Das man nicht über die Druckseite drosseln darf steht auch in der Anleitung drinne.
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

beim 2028 ist dies jedoch anders. Dort steht ausdrücklich in der Anleitung, dass der Hebel für die Drosselung genutzt werden soll.
Er hat zudem auch nur den einen Hebel ;). Beim 2224 war dies anders, da er zwei getrennte Hebel hat.
 

SebastianK

Active Member
hatte eig vor mir nen ProIIIelectronic zu holen! da kann man den durchfluss direkt elektronisch regeln! wirklich klasse das teil! leider gibbet den net als thermofilter! bin nich so der fan von 10.000 elektroteilen im becken!
 

gartentiger

Active Member
Hallo ?, *und nein, ich steh nicht auf Buchstabenkürzel*

bevor du alte Threads hoch kramst schau doch bitte mal auf das Erstellungsdatum derselbigen :)

lg Chris
 

Ähnliche Themen

Oben