Echinodorus Aquartica treibt plötzlich sehr lange Blätter au

Hi,
ich habe seit 4 Jahren eine Echinodorus Aquartica und diese auch schon einmal geteilt.
Nun ist es so das sie seit 2 Wochen immer mehr sehr lange Blätter austreibt.
Was habe ich geändert?
- Seit 2 Monaten habe ich Aquasoil im Becken

Erst trieb sie wie schon des Öfteren Blüten aus, aber solche langen und großen Blätter bisher nie.
Was ist da los?
 

Anhänge

  • WP_20160124_002.jpg
    WP_20160124_002.jpg
    534,1 KB · Aufrufe: 859

Wuestenrose

Well-Known Member
Re: Echinodorus Aquartica treibt plötzlich sehr lange Blätte

'N Abend...

Christian04":2xwv4k5q schrieb:
Erst trieb sie wie schon des Öfteren Blüten aus, aber solche langen und großen Blätter bisher nie.
Was ist da los?
Die Pflanze benimmt sich, wie es die Natur ihr mitgegeben hat.

Meiner Erfahrungen nach besitzen größere Schwertpflanzen nach einigen Jahren Unter-Wasser-Kultur im Aquarium den unstillbaren Drang, über die Wasseroberfläche hinauszuwachsen. Sie verlieren dann mit der Zeit auch alle Unterwasserblätter.

Du kannst das nicht ändern.


Grüße
Robert
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Re: Echinodorus Aquartica treibt plötzlich sehr lange Blätte

Hallo,
das kommt mir gerade sehr bekannt vor. Ich hatte vor längerem mal genau das über die Sorte 'Aquartica' gelesen, und auf den Fotos sah das entsprechend aus, aber finde es nicht wieder.
Dass Echis nach kurzstieligen submersen Blättern langgestielte Schwimm- und Luftblätter bilden, kennt man vor allem von solchen Echi-Wildarten wie E. cordifolius, die von Natur aus große Sumpfpflanzen sind.
Adere Wildformen wie E. uruguayensis bleiben zuverlässig unter Wasser.
Viele Hybridsorten ebenfalls (oft wurde uruguayensis bzw. "horemanii Rot" eingekreuzt), und eigentlich sollte es auch eins der Zuchtziele sein, dass die bei aquarienüblichen Wasserständen nicht irgendwann rauswachsen. Aber gerade das hat man wohl bei der Züchtung der Sorte 'Aquartica' nicht hingekriegt.

Gruß
Heiko
 
Re: Echinodorus Aquartica treibt plötzlich sehr lange Blätte

Guten Abend,
@Moni
Die Zeit nicht geändert, dafür aber von 14-24Uhr mit 100%. Vorher habe ich die erste und letzte Stunde das Licht langsam hoch bzw. runter gedimmt.

Ich denke ich schneide die oberen alle ab und lasse de neuen Blätter nicht mehr zur Wasseroberfläche hochkommen.
Das sollte doch klappen oder?
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Re: Echinodorus Aquartica treibt plötzlich sehr lange Blätte

Meiner Erfahrung nach: Nö, das klappt nicht.

Du tötest die Pflanze damit.


Schönen Abend,
Robert
 
Re: Echinodorus Aquartica treibt plötzlich sehr lange Blätte

Hi,
das glaube ich nicht. Was passiert den in der Natur? Ein Pflanzenfresser , welcher Art auch immer, frisst Blätter ab und dabei bleiben nur 1-2 hängen. Das bringt sie nicht um sondern treibt sie dazu schnell und viele neue Blätter zu produzieren bzw. nachzuschieben.
Das konnte ich z.B. beobachten als ich diese und andere Echinodorus zurück geschnitten habe weil ich umgepflanzt oder Blätter beschädigt habe. Meistens bleiben die neuen Blätter kleiner und kürzer.
 

JasonHunter

Member
Re: Echinodorus Aquartica treibt plötzlich sehr lange Blätte

Hallo Christian,

warum glaubst du nicht, was Robert sagt? Wenn du einer Pflanze kontinuierlich die lebensnotwendigen Blätter abschneidest wird sie immer schwächer und kann während der Zeit keine effiziente Photosynthese betreiben.

Gruss,

Jason
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Re: Echinodorus Aquartica treibt plötzlich sehr lange Blätte

Hallo, Echis können schon zicken.
Sie haben ein dickes Rhizom, in dem sie Nährstoffe speichern.
Sie können ihre Kraft verausgaben und schließlich erliegen. Bei den emersen Pflanzen im Winter ist das ruckzuck passiert. Gerade junge Pflanzen die noch nicht soviel Eingemachtes haben sind dann ruckzuck hinüber. Ältere sehen erbärmlich aus, treiben aber Mitte Februar willig wieder durch. Allerdings kommt hier meistens noch ein Wurzelschaden hinzu. Was auch auffällt ist, das die Blätter/Blattstiele im Sommer länger sind als im Winter.
zb. die Felix bekommt im Moment nur 5cm lange Blätter und im Sommer waren sie 30cm lang. Eigentlich für uns unlogisch, da ja mehr Licht bei andern Pflanzen ehr zu gedrungenerem Wachstum führt.
Was ich auf jedenfall in Ruhe lassen würde, wären die jüngsten 5 Blätter um das Herz nicht zu verletzen.
(Wenn Du da reinschneidest hat die Pflanze evt. verloren, wenn Fäulnis dazukommt. Wenn das Rhizom groß genug ist, treibt es aber seitlich wieder mehrere Pflanzen.)
Die andern langen Blätter nach und nach einzeln entfernen. Was auch helfen könnte wäre ein Wurzelschnitt.
Mit dem Schlauch 1/4 der Wurzeln im Abstand von 10cm freilegen und dieses 1/4 durchschneiden und versuchen die abgeschnittenen Teile aus dem Substrat zu ziehen. Man kann sie auch komplett mit dem Schlauch freisaugen mit einem Radius von 10 cm und rundum die Wurzeln kappen, da ist das Risiko aber größer die Pflanze umzubringen.

Ich glaub allerdings, ich würde mal versuchen die Lichteinstellung mit der sie kurz wuchs nochmal zu versuchen.
Da liegt für mich der Hase im Pfeffer.
Chiao Moni
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Re: Echinodorus Aquartica treibt plötzlich sehr lange Blätte

Morgen…

Christian04":35xqhtfr schrieb:
Was passiert den in der Natur?
In der Natur leben Schwertpflanzen nicht dauerhaft submers. Was klappen könnte ist, der Pflanze eine Zeitlang ihren Willen zu lassen, d. h. sie emers zu pflegen, und sie dann ein halbes oder ein Jahr später wieder an das submerse Leben zu gewöhnen.


Grüße
Robert

PS. Glauben tut man in der Kirche…
 
Re: Echinodorus Aquartica treibt plötzlich sehr lange Blätte

Ok,
Ich warte. Ist in der Aquaristik auch nichts ungewöhnliches. Mich hatte es nur Irritiert und ich 5 Jahren Laufzeit bei diesem Becken noch nie gegeben.

Ich habe einige Echinodorus schon wegen verschiedener Dinge , auf bis zu 1 Blatt zurück geschnitten und sie haben wieder ganz normal Blätter nachgeschoben. Auch halte ich es immer so, das wenn ein Blatt faule Stellen bzw. Löcher hat und langsam abstirbt, ich es abschneide.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
A Echinodorus 'Aquartica' Pflanzendatenbank 0
A Echinodorus Aquartica mit "Dingern" an den Wurzeln Pflanzen Allgemein 5
C Echinodorus Reni - Rotfärbung Pflanzen Allgemein 15
W Echinodorus opacus & Echinodorus xApart Biete Wasserpflanzen 7
G Echinodorus in Sand möglich ? Pflanzen Allgemein 6
W Cryptocoryne aponogetifolia (Hammerschlag) Echinodorus parviflorus, Anubias. Biete Wasserpflanzen 0
S Suche nach passender Echinodorus Pflanzen Allgemein 7
N Welcher Echinodorus bin ich? Artenbestimmung 1
M Echinodorus × schlueteri - welcher Mangel? Pflanzen Allgemein 4
mcstrong Biete Echinodorus Dschungelstar "Kleiner Bär"-Ableger Biete Wasserpflanzen 0
Weilu Echinodorus cordifolius 'yellow sun' Pflanzen Allgemein 4
fosorom Wuchshöhe Echinodorus Pflanzen Allgemein 5
Witwer Bolte Neuer Eintrag in Datenbank Pflanzen von mir wird abgeblockt.: Schlüters Froschlöffel, Echinodorus schlueteri Ankündigungen 2
M Echinodorus Barthii (Blätter schneiden oder entfernen) Pflanzen Allgemein 3
M Ist das eine Echinodorus ? Pflanzen Allgemein 7
W Bestimmung Echinodorus... Artenbestimmung 1
Micha1976 Echinodorus Suche Wasserpflanzen 0
Tyhra Suche Echinodorus angustifolius Suche Wasserpflanzen 0
uruguayensis Nicht im Handel erhältliche Echinodorus Arten Suche Wasserpflanzen 2
uruguayensis Echinodorus impai Artenbestimmung 4

Ähnliche Themen

Oben