Drainagevlies Vlies für Moose

CarlCoyote

New Member
Hallo,
bin gerade dabei, ein Paludarium zu gestalten. Hat jemand ein Tip,
was ich als Unterlage für die Moose nehmen kann.
Ich hatte diese schwarzen Vliese als geschnittene Streifen bei YouTube gesehen.
da benutzt ein ASU diese Streifen unter die zu bewässernden Bereiche am Rand von Wasserfällen.
Hat jemand eine Idee?
Normales Unkrautvlies ist biozid imprägniert.
Grammatur dürfte 300g/m2 sein?
Merci im voraus
 

Lixa

Well-Known Member
Hallo,
Wie wäre es mit Kokosfaser? Ist aber meist etwas dicker.

Naturbelassene Baumwolle ist sehr gut, aber zerfällt mit der Zeit.

Moos wächst auf jedem Untergrund gut, solange viel Wasser vorhanden ist. Mit einem Netz oder Faden befestigt auf mit Wasser überspültem Stein funktioniert auch.
Abgesehen von der etwas agressiven Farbe funktioniert auch Tongranulat wie Seramis gut, denn es speichert viel Wasser. Und natürlich auch Soil...

Weißes Filtervlies bestreut mit Kokosfaser ist auch unauffällig.

Viele Grüße
Alicia
 

CarlCoyote

New Member
Naturfasern wie Kokosfasern und Baumwolle verrotten, da die Fließgeschwindigkeit niedrig ist, will ich das nicht. Filtervlies ist eben weiss. Ich suche Schwarz. Es werden sehr dunkle Steine im Untergrund verwendet. Ich habe hier 3D-Mesh in Schwarz, suche aber was Biligeres und etwas, was in der Oberfläche etwas gröber ist. Ansonsten nehme ich es. Dieser Youtuber ASU sagt keinem was? Schöne Videos.
 
Moin Carl?

danach hab ich auch öfter gesucht.
In irgendeinem seiner früheren Videos hat er das Material mal benannt. Da kommt bei der Suche nichts vernünftiges heraus. ;)
In einer seiner Video Beschreibungen steht: landscaping fabric. Da kommt auch nichts vernünftiges bei rum.

Ich geb dir mal Stichworte:
Sphagnum Moss, Keto Erde/zoukei-kun, Lehmpulver, Kokosziegel, Torf, Akadama, Vermiculit, Orchideenerde, Lavabruch, Tongranulate
Tera Tape, Xaxim
EpiWeb, Hygrolon, Synthic, Mikrofasertuch/Mikrofasergewebe/microfiber fabric, Bewässerungsvlies für Balkonkästen (wenn bergab)
Schlauchverbinder, T-Stücke, Schlauchverteiler, Wasser-/Luftschlauch, Kabelbinder, Akkuschrauber

Rest hat Alicia genannt. Kokosfaser verrottet wohl erst ab 3-6 Jahre. Hat also eine passable Haltbarkeit.

Wenn du michikusa kennst. Er bietet ein Mikrofasergewebe in seinem Shop an. Keine Ahnung ob er nach Europa liefert.

Mit sterilisiertem Sphagnum Moos kannst du schon sehr viel anfangen. Siehe unter anderem Martins Fische.
Darüber Keto Erde oder eine Terrarien-Lehmbodenschicht.
Oder gleich ein eigenes Gemisch.
Du kannst mal bei Another World Terraria vorbeischauen.

Kommt auch darauf an was du genau vor hast. ;)
Ich glaub du hast erstmal genug Stichworte um dir weiter Gedanken machen zu können.

Beste Grüße
Florian
 

Carlhigh

Member
Moinsen Zusammen,
wenn man unter Geotextil sucht, wird man fündig, das entspricht der korrekten Übersetzung....ich kenne zwar die Videos nicht, habe aber mit solchem Zeugs beruflich öfter zu tun....da gibt es diverse Vliese auch in schwarz und Kunststoffmatten (Krallmatten) in den verschiedensten Maschenweiten, ich hatte oft mit den Materialien von Naue gearbeitet...einfach mal googln...
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Hei, mir fällt da spontan schwarzes Fliegennetz ein.
Das könnte man mit Soil oder sowas füllen und wie einen Steppstoff steppen.
Mit Nähmaschine oder Hand.
VG Monika
 

Ähnliche Themen

Oben