Diverse Abnutzungsschäden an den Scapers lights von Dennerle

Plantamaniac

Well-Known Member
Re: Diverse Abnutzungsschäden an den Scapers lights von Denn

Hallo, bin zwar jetzt kein Techniker, weiß aber das Dennerle recht kulant ist, wenn etwas ohne Gewalt kaputtgeht.
Schreib sie einfach an und frag, was Du machen sollst, vielleicht können sie irgendwas ersetzen? Oder die Lampe gegen ein repariertes Teil austauschen (Hat Bosch bei meiner Küchenmaschine gemacht)
Wenn man sich nicht auskennt, soll man nicht mit Strom rumspielen. Lass das am besten jemand machen der etwas davon versteht.
Chiao Moni
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Re: Diverse Abnutzungsschäden an den Scapers lights von Denn

Hallo, Kassenzettel für alles aquaristische kommt bei mir zusammen mit den Bedienungsanleitungen in einen Hefter.
Hat sich schon oft bewährt.
Du kannst auch nach der Bedienungsanleitung goggeln, da ist normal eine Explosionszeichnung dabei, wo die Einzelteile mit Bestellnummern und/oder Namen gezeigt sind.
Ich würd es auf jedenfall probieren. Auch ohne Kassenzettel kann es sein, das sie in Aktion treten.
Ob der Service schlechter geworden ist weiß ich nicht, aber früher war er super...
Da haben sie einem sogar hartgewordene Sauger einfach so ersetzt.
Das nennt man Kundenbindung.
Machs einfach und mach nicht erst was kaputt, weil dann geht evt. nixmehr.
Fragen kostet nix.
Chiao Moni
 

Julia

Active Member
Hallo,

Dennerle ist wirklich sehr kulant - ich habe angefragt, ob ich eine neue Schaumstoffunterlage für meinen Cube bekommen kann (6 Jahre alt).Ich hätte ohne Probleme eine bekommen - aber dann habe ich mich doch entschieden den Cube abzureissen. Ich würde einfach mal eine freundliche Email schreiben und fragen ob sie dir die Leuchte tauschen.

Viel Glück!
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Re: Diverse Abnutzungsschäden an den Scapers lights von Denn

Hallo, die LED-technik braucht einfach Zeit um zu reifen.
Wie bekommt man zuverlässige Hardware zum vernünftige Preis?
Die Langzeiterfahrungswerte fehlen halt noch.
Ich bin mir sicher das Dennerle auf Dauer das Beste draus macht...
Sonst wären sie nicht Dennerle :wink:
Der Namen verpflichtet :roll:
Chiao Moni
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Re: Diverse Abnutzungsschäden an den Scapers lights von Denn

Nee, bin seit vielen Jahren bekennender Dennerlefan, was nicht heißt das ich alle Produkte besitze.
Und klar mach ich Werbung, wenn ich etwas gut finde...Genauso wie ich es sage, wenn ich etwas Mist finde, in der Hoffnung der Hersteller liest es und bessert nach...Sollen alle eine Chance haben.
Chiao Moni
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Re: Diverse Abnutzungsschäden an den Scapers lights von Denn

Servus…

Plantamaniac":21hz8pie schrieb:
Ich bin mir sicher das Dennerle auf Dauer das Beste draus macht...
Meines Wissens baut Dennerle die LED-Leuchten nicht selbst. Produzent der Scapers Light ist meines Wissens GHL.

Das Problem des Fast-Ausfalls wurde hier im Forum schon mal geschildert. Aber es ist natürlich einfacher, schnell recht hochnäsige Beiträge zu verfassen als selbst im Forum nach einer Lösung zu suchen, gell, Stehwelle…

Grüße
Robert
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Re: Diverse Abnutzungsschäden an den Scapers lights von Denn

Hei, ja...aber sie lassen sich nicht ihren "guten Namen" versauen, durch Produkte die nix taugen.
Ich denkmal da werden sie ihrem Produzenten schon die Daumenschrauben ansetzen und notfalls fliegt es halt aus dem Program. LEDProdukte in der mittleren niedrigen Preisklasse haben halt noch ihre Probleme. Von den Höherpreisigen hört man recht wenig. Entweder weil sie seltener gekauft werden, oder weil sie wirklich mehr aushalten? Ich hab seit 4 Jahren billige Chinalämpchen auf 3 12Literbecken brennen...Sie tun immernoch und das nicht schlecht mit ihren 2 Watt :lol: Wenn man da schön vollständig und angepasst düngt, staunt man schon, was die Dinger aus den Pflanzen holen :sceptic:
Chiao Moni
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Re: Diverse Abnutzungsschäden an den Scapers lights von Denn

'N Abend...

Wuestenrose":365mfrg4 schrieb:
Produzent der Scapers Light ist meines Wissens GHL.
Irrtum. Die Scapers LED baut wohl Sylvania, GHL dagegen die Trocal LED.


Dennerle hat das Problem, spät in den LED-Markt eingestiegen zu sein, andere Anbieter hatten bereits etablierte Systeme. So stand die Firma vor dem Dilemma, erstens schnell und zweitens auch mit der Qualität, die die Kunden von Dennerle erwarten, Produkte auf den Markt zu bringen. Mit der Scapers LED ist das den Erfahrungsberichten nach wohl eher weniger gelungen als mit der Trocal LED. Den versprochenen Programmier-USB-Stick für die Scapers LED gibts nach wie vor nicht von Dennerle, sondern nur vom OEM, und der Controller für die Trocal LED kommt jetzt erst irgendwann im Juli.

Ich kann Dennerle verstehen, daß sie selber LED-Produkte anbieten wollen, aber so vergrätzt man den Kunden.

Die Kulanz und Serviceorientiertheit von Dennerle ist tatsächlich inzwischen sprichwörtlich, wie ich selber schon erfahren durfte. Aber ob das Dennerle auf Dauer hilft?

Grüße
Robert
 

Matz

Moderator
Teammitglied
Re: Diverse Abnutzungsschäden an den Scapers lights von Denn

Hallo @ Hanna und Robert,
ich bitte darum, diese persönlichen Anwürfe doch aus den Threads(!) rauszulassen!
Danke.
Bis bald,
:bier:
 

Matz

Moderator
Teammitglied
Re: Diverse Abnutzungsschäden an den Scapers lights von Denn

Hallo,
ich lebe nicht nach dem Motto " wo ein Angriff, da ein Rückschlag".
Dein erster Post hier war nun nicht wirklich dazu angetan, dir hier irgendwelche Freunde zu machen, sondern ein "Rund-Umschlag" gegen das ganze Forum:
("lass dich von den Wichtigtuern nicht so einschüchtern..die haben sich ganz klar ihr "Wissen" aus Google zusammengesucht und morgen wissen sie nicht mehr, was sie da eigentlich geschrieben haben. Wenn ich den Müll sehe, den hier so manche zu ihrer Begriffsfindung für die Sauerstoffbläschen aufschäumen, weiß ich, was die so auf dem Kasten haben. Da zieht es an alles Ecken und Enden.)"
Und deine Sicht der Dinge, was Scapes anbelangt, ist, na ja, durchaus etwas seltsam vor dem Hintergrund dessen, dass du dich hier angemeldet hast. 80% der von dir gesehenen als "furchtbaren Kitsch" zu empfinden/abzutun (wie viele hast du denn gesehen? Und welche?), lässt auch etwas daran zweifeln, ob du hier richtig bist?
Ich neige normalerweise bei weitem nicht zu so deutlichen Worten, aber da ist mir nun doch mal die "Hutschnur geplatzt".
Es stünde dir besser an, erst mal anzukommen, bevor du hier den Mund soweit aufreißt.
Bis denn,
:?

EDIT: chiao! :winke2:
 

Ähnliche Themen

Oben