Die Säulen 900 Liter

Tiegars

Member
Hallo,

Hier noch die restlichen Bilder. Funktionstest. Blaulicht an.


Ventilator an.


Hier der Anschluss des GHL Computer.

GHL Computer im Einsatz


So sieht das Teil aus wen es läuft in der Blaulichtphase übers Becken.


Hier nochmals die Ansicht des 6Pols Steckers.


Einige technische Daten:
  • maximale Leistung 468 Watt
  • Gewicht ca.30kg
  • 3 Ventilatoren Volumenstrom 390 (m³/h)
  • durchschnittliche Temperatur des Gehäuses 30 Grad
  • 52 x 10W Leds

Farbenzusammenstellung:

  • 18 x 15000K weiss
  • 22 x Blue XP 10 Farbaufteilung: je 33% RoyalBlue: 450 - 460 nm Blue: 460 - 470 nm UV/Actinic: 410 - 420 nm
  • 4 x Blue 455nm
  • 2 x 10W UV/Actinic 420nm
  • 6 x 10W Rot 660nm

Momentane Leistung:
Kanal 1 Rot 60%
Kanal 2 Weiss 70%
Kanal 3 Blau 80%

to be continued ......
 

Anhänge

  • 01153049.jpg
    01153049.jpg
    129,9 KB · Aufrufe: 1.577
  • 01153050.jpg
    01153050.jpg
    130,3 KB · Aufrufe: 1.577
  • 01153059.jpg
    01153059.jpg
    154,5 KB · Aufrufe: 1.577
  • 01153085.jpg
    01153085.jpg
    223,5 KB · Aufrufe: 1.577
  • 01153089.jpg
    01153089.jpg
    202,4 KB · Aufrufe: 1.577
  • 01153103.jpg
    01153103.jpg
    179,3 KB · Aufrufe: 1.577

J2K

Member
Nabend,

jaaa, das ist ein sehr schöner Stecker, der sieht sehr steckerig aus :lol:
Zeig doch mal das Becken bei den verschiedenen Beleuchtungsphasen :smile:
 

Tiegars

Member
Ciao Jendrik,

was soll das? Machst dich lustig über mein Thread? Wollte nur zeigen wo der GHL Computer angeschlossen wird. Gebe mir mühe das Ganze in Worte zu fassen. Finde es gar nicht amüsant. Ich zeige das Becken noch nicht weil es noch nicht fertig ist.
 

Matz

Moderator
Teammitglied
Hey Javi :),
geiler Fred und ein tolles Projekt :thumbs: !
Ich schreib' zwar nix, weil kein Nudelwasser-Besitzer (noch nie gewesen :( ) und deshalb keinerlei Erfahrung, aber ich lese von Beginn an mit.
Nicht ärgern :wink: :cool: oder wegen wenig Beteiligung resignieren mit den Updates :hechel: . Das wäre ganz schade.
Ich wünsche dir viel Erfolg mit dem Becken und freue mich schon auf Bilder, wenn's mal eingewachsen/besetzt ist und alles schön farbig erstrahlt :grow: (auch wenn das wohl noch ne ganze Weile dauern wird).
Ich wünsch' dir noch einen schönen Tag,
bis bald,
:bier:
 

droppar

Member
Huhu,

ich finde das mit dem 6pol Stecker eigentlich ne sehr gute Idee..
Bin ja immernoch an der Planung meiner SüßwasserLEDs und hätte da jetzt bestimmt für jede "LED-Phase" n eigenes Kabel angelötet.
Aber mit dem 6pol Stecker ist das echt geschickt - Danke für die Idee Javi :D

Mach nur weiter so Javi.. auch wenn ich kein Nudelwasser habe... lese ich begeistert mit :)

Grüßle,
rob

(Ich wünschte, ich hätte auch sowas wie Maschinenbau o. ä. drauf... leider kann ich nur programmieren und das ganze handwerkliche muss ich mir selbst er-lernen/üben.. mit ausreichend Fehlschlägen ^^)
 

p'stone

Member
Hallo Javi,

auch ich lese hier ganz fasziniert mit.
Die technische Umsetzung Deines Projektes ist wirklich beeindruckendend. :hut:
Bitte berichte regelmäßig weiter.

Gruß
Thomas
 

J2K

Member
Nabend Javi,

das war in keinster Weise herablassend gemeint. Zugegeben, ich musste beim lesen etwas schmunzeln, weil ich deine Gewindebohrer auf den ersten Blick auch für den Stecker gehalten habe und der auf fast jedem Bild auftaucht.
Deine Lampe müsste die stärkste DIY Lampe sein die ich bisher gesehen habe und deine LEDs hatte ich bisher auch noch nie gesehen, daher war ich einfach neugierig wie die in betrieb aussehen... ich habe mir die LEDs für meine ca. 200W Lampe zwar gerade erst mehr oder weniger zusammen gekauft, aber wer weiß wann es das nächste mal wieder mehr Meer sein soll :wink:
 

Tiegars

Member
Guten Morgen,

danke für den Zuspruch.

@Matze was man nicht ist kann man noch werden :lol:

@Rob danke! Naja ohne richtiges Werkzeug kannst du eh alles vergessen Maschinenmechaniker hin oder her. Hatte das Glück das ein Freund von mir eine gute Werkstatt hat.

@Jendrik schon ok. Die Leds sind eigentlich normale 10W Leds die man von China oder anderen Hersteller bekommt. Die KSQ sind spezielle schmale damit sie in das Gehäuse passen. So hat man keine Verkablung ausserhalb der Lampe ausser die Ansteuerung der PWM Schnittstelle.
 

SebastianK

Active Member
Hi Javi,

finde den Faden hier lader gerade erst :nosmile: Sehr interessante Umsetzung!! Jetzt würde mich das Becken noch interessieren.
Über ein Update würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße

Sebastian
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
moskal Die etwas andere Cyano Algen 12
B Berechnung für die Dosierung von Bittersalz Nährstoffe 3
G Die Suche nach dem Unterschrank für 120cm Aquarium Technik 26
S Wer kennt die pflanze Artenbestimmung 4
T Aquarium geht über die Kanten des Unterschrankes Technik 17
S Die gängigsten Größen von Aquarien für Aquascapes? Technik 17
N Bekomme die Wasserchemie nicht in den Griff nach Einbau von Entkalkungsanlage Erste Hilfe 51
J Die WG auf 200x60x60 Aquarienvorstellungen 2
D DIY Beleuchtung, die xte... (120x50x50) Beleuchtung 35
T Die Rotalgen und ich Erste Hilfe 7
A Welchen Mangel haben die Pflanzen? Erste Hilfe 6
Carter-Garnele Manado Dark: Besser als die alte Version? Substrate 3
M Suche (schön) blühende Aufsitzerpflanzen, die emers Blüten ausbilden können Pflanzen Allgemein 1
Matz Mal ein Lob und ein "Danke schön" von den Mods (die ja oft nur modsen :-D) Kein Thema - wenig Regeln 3
steppy Wassergekühlte DIY Lampe, die Zweite Beleuchtung 3
B Zwergfadenfisch fallen die Schuppen aus... Fische 7
B Was hat die Schnecke am Panzer Schnecken 0
B Sauerstoffmangel durch die hohen Temperaturen und passende Abhilfe? Erste Hilfe 22
T GH Boost N und die Wasseraufhärtung Nährstoffe 4
DerGrafZahl Wer baut die qualitativ "besten" Aquarien und Unterschränke fürs Scaping? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 19

Ähnliche Themen

Oben