Die "perfekte" Hardware zum Scheibenreinigen.

Peer

Member
Hallo liebe Flowgrower,

ich suche jetzt - ein für alle mal ;) - die perfekte Hardware um meine Scheiben zu reinigen.

Bei mir hat sich im Urlaub jetzt ein etwas hartnäckigerer grüner Belag gebildet, der auch nicht mehr so ohne Weiteres mit einem Scheibenmagnet entfernt werden kann.

Irgendwie sowas wie ein Putzschwamm? Topfreiniger? Iggend etwas das nicht das Glas zergratzt?

Bin für jeden Tipp dankbar - vielen Dank!

Liebe Grüße Peer
 

Andreas74

Member
HI,

also das beste in meinen Augen ist ein JBL Blanki (auch wenn der Metallschwamm so aussieht als würde er kratzen, er tut's einfach nicht :smile: ) und wenn man es ganz billig möchte tut's normal auch eine einfache Kreditkarte.

Blanki in Action ist hier z.B. zu sehen:

JBL Blanki in Action
 

java97

Active Member
Moin,
Ich habe einen Floaty Blade L
http://www.jbl.de/de/aquaristik-suesswasser-produkte/detail/4959/jbl-floaty-blade
und bin damit sehr zufrieden.
Allerdings habe ich die Metallklinge durch eine alte EC-Karte ersetzt (damit fühle ich mich sicherer).
Das Teil macht sehr gut sauber, entfernt, wenn nötig, selbst harte Beläge mühelos mit einmal drüberfahren.
Man kann mit der Klinge voran senkrecht bis in den Bodengrund fahren und es bleiben keine Sandkörner hängen und die Hände bleiben trocken.
Allerdings ist er schon ein ganz schöner Brocken. Geparkt wird er im hinteren Bereich der Seitenscheibe, wo er mich nicht stört.
 

Kalle

Active Member
Hallöchen,

mein Lieblingstool ist eine weiße Plastikscheckkarte (Tipp von Monika)- sanft zur Scheibe, liegt gut in der Hand, billig, sehr effektiv gegen die meisten Algen und man sieht durch den weißen Hintergrund sehr gut, ob es noch Algen gibt. Den JBL Blanki finde ich auch sehr gut, vor allem für die Kalkrändern. Hier gibts übrigens einen üppigen Erfahrungsaustausch zum Thema.

VG Kalle
 

kalkfelsen2

Member
Re: Die "perfekte" Hardware zum Scheibenreinigen.

Hi,
die Kreditkarte der Frau ist klar die beste Empfehlung,... vor allem jetzt zur Weihnachtszeit [emoji5]!


Viele Grüße
Dirk
 

Aqua2Tom

Member
Ist leider schon ein alter Beitrag, aber bezüglich AQ-Scheiben benutze ich schon seit mehr als 2 Jahren diese "Schmutz-Radier-Schwämme".
Die "Grobreinigung" erfolgt (wenn sie mal nötig ist) mit der EC-Kreditkarte. Alle 14 Tag geht es im Zuge des Wasserwechsels mit den "Schmutz-Radierer" über Scheibe und Silikonnähte. Dadurch das der Schwamm weiß ist sehe ich was er aufnimmt. Außerdem bekomme ich die Silikonnähte blitzblank.
Wenn ich mit der EC-Karte Über die Scheibe gehe nimmt diese natürlich den Belag nicht auf. Beim "Schmutz-Radierer" schon.
Den Schwamm wasche ich danach aus. Aber unter fliesenden Wasser und ohne den Schwamm zu drücken.
Auf der Heizung braucht der Schwamm dann aber auch einige Zeit um zu Trocknen (2-3 Tage). Ich benutze den Schwamm ca. ein halbes Jahr.
Vorteil ist auch das man nur über die Scheibe "wischt" ohne eine Druck auf zu bauen.
Nun dachte ich aber auch schon früher über die Zusammensetzung des "Schmutz-Radierer" nach.
Diese besteht zu 100% aus "Melamin" geschäumt.
Das läuft unter der Bezeichnung "BASOTECT". Dem Namen nach BASF. Wenn man nach der Bezeichnung googelt findet man ein sehr großes Anwendungsgebiet.
 

Aqua2Tom

Member
Gerade bestens geeignet um vor dem Wasserwechsel die Scheiben zu reinigen. Also unter Wasser.
Fabrikat? Ich kaufe bei den gängigen Discountern. Die letzten bei Aldi. Die sind 12,5 x 6,5 x 3 cm sind 6 Stück für nicht einmal 2 €.
Das schöne ist halt das der Belag auf den Scheiben von den Schwamm aufgenommen wird. Der Schwamm wird unter fließenden Wasser ohne groß auszudrücken ausgewaschen.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
B Die "perfekte" Lichtschaltung für Logo Technik 6
Alexander H Hilfe!! Ich kriege die Algen nicht weg Nährstoffe 10
F Osmoseanlage: Druckerhöhungspumpe sinnvoll? Leidet die Quali bei mehr GPD? Technik 56
Larsmd_neu Alge die sich in Osmosewasser ohne Beleuchtung vermehrt?! Algen 6
TeddyTheri Hallo in die Runde Mitgliedervorstellungen 1
A Co2 Diffusor Positionierung und mögliche Auswirkungen auf die Bakterienkultur Technik 2
Continuum Kleines Timer Programm für die JBL Tröpfentests (Windows) Bastelanleitungen 0
Don Pedro Ihr kennt die sicher ;) Artenbestimmung 12
P Neue Lampe und die Algen kommen,Hilfe! Beleuchtung 13
Aryas Tylos HILFEEE!! König Salmer stehen die Kiemen ab Fische 12
Renato Schraube am Dennerle Carbo Night / Space Druckminderer. Was macht die? Technik 1
P Frage in die Runde - Nährstoffverbrauch und Symptom Pflanze Erste Hilfe 13
H AQ-Neustart in Dresden - Hallo in die Runde Mitgliedervorstellungen 0
Dev_Manu Neues Heim für die Leos Aquarienvorstellungen 2
M Wann ist die aquaristik Session Kein Thema - wenig Regeln 1
L Terraristik trifft auf Aquaristik- oder: Landratte macht sich die Welt, wie sie ihr gefällt Kein Thema - wenig Regeln 47
Tanja-tpunkt Hallo zusammen, ich bin dann mal die Neue..... Mitgliedervorstellungen 1
S Was ist die beste LED-Beleuchtung für 300 Liter Pflanzenaquarium möchte gerne 30 Lumen/Liter haben Beleuchtung 19
S Hallo in die Runde aus Kassel Mitgliedervorstellungen 4
S Vorbereitung auf die Sommerhitze - wie macht ihr es? Kein Thema - wenig Regeln 27

Ähnliche Themen

Oben