Der Kampf mit dem Düngen

Mischa87

New Member
Hallo liebes Forum!!!

Als Änfanger in der Großaquariumpflege stellen sich doch immer wieder ein paar Fragen ein. Nach reichlicher Untersuchung des I-netzes und der Wasserwerte komme trotzdem nicht weiter.
Über das Becken könnt ihr euch bei der Vorstellung informieren.

Ich weis nicht welcher Nährstoff falsch konzentriert ist.
Einmal ein paar Fotos vom jetzigen Zustand

Die momentanen Wasserwerte sind:
Temp. 25°C
KH: 5°dKH
GH: 10°dGH
pH: 6,8
NO²: 0,1 mg/l
NO³: 20 mg/l
PO4: 0,2 mg/l
Fe: 0,1 mg/l
CO²: 20 mg/l +
Mg: 6 mg/l
K: 10 mg/l

Beleuchtet wird 8 Std. mit LED 6800k
12514lm für 600l (65cm tief)

Becken läuft seit ca. 1,5 Monaten.
Besatz extrem gering
Fadenalgen kommen auch immer mehr

Bin es von meinen früheren Becken nicht gewohnt in einen Nährstoffmangel zu rutschen. Ich schätze das der Besatz und somit die Fütterung den Unterschied ausmachen.

LG ich bitte um Eure Ratschläge. Leide jetzt schon drei Wochen dahin und probiere mit der Düngung herum. Leider ohne Erfolg

Danke Michael
 

Anhänge

  • Mangel2.JPG
    Mangel2.JPG
    1,1 MB · Aufrufe: 460
  • Mangel3.JPG
    Mangel3.JPG
    1 MB · Aufrufe: 460
  • Mangel4.JPG
    Mangel4.JPG
    1,1 MB · Aufrufe: 460

Tigger99

Member
Michael,
Dein Mg Wert zur gh ist sehr gering. Such mal nach Ca /Mg Verhältnis bzw. Nach Bittersalz.
Dein P Wert ist auch eher mager, was aber nix heißen mag.
 

Mischa87

New Member
Hallo

Ich teste alles mit JBL Tröpfchentest.
Gibts hier Ca-Test für Süßwasser auch?
Welchen könnt ihr mir sonst empfehlen.
PO4 wird ab dem nächsten Wasserwechsel auf Stoß gedüngt. Ich dachte hier auf eine Aufdüngung für eine Woche auf 0,6mg/l.

Beluchtungszeit zu kurz?
 

java97

Active Member
Hallo Michael,
Etwas mehr Mg und evtl. PO4 wäre schon gut, ansonsten sehen die Wasserwerte eigentlich gut aus aber
wenn Du das hier vollständig ausfüllst, maximierst Du Deine Chancen auf Hilfe:
posting.php?mode=post&f=116
 

Wuestenrose

Well-Known Member
'N Abend...

Mischa87":3i5wj3l1 schrieb:
Gibts hier Ca-Test für Süßwasser auch?
Von JBL? Nicht daß ich wüsste. Ich verwende den Salifert Ca-Test, der funktioniert auch im Süßwasser.

Grüße
Robert
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
B Auf der Suche nach blauen Garnelen Suche Wirbellose 0
Valiantly Pelzalgen Notlage und "Ungleichgewicht der Nährstoffe" Nährstoffe 18
DL5DBY Grünalgen zwischen der Nadelsimse Erste Hilfe 10
C JUWEL Lido 200 Neues aus der Bastelstube? Oberer Rahmen? Bastelanleitungen 8
J Ca:Mg Erhöhen der Werte.. Nährstoffe 3
MaxPower Algen/Düngung in der Einfahrphase Erste Hilfe 9
corvus corax Bug: Erfahrungsbericht in der Pflanzendatenbank Lob und Kritik 1
L Düngung mit der Dosieranlage Nährstoffe 1
J Bug: Fehlerhafte Darstellung der DB-Einträge Lob und Kritik 1
MacGrey Neue Pflanzen in der Einfahrphase? Pflanzen Allgemein 9
E Molly hat weißen Krater auf der Haut Fische 1
nik Probleme? Hier der Fragebogen dazu! Erste Hilfe 0
A Desinfektionsverfahren der Wasserwerke Pflanzen Allgemein 9
verstehnix Das Problem an der Wurzel packen... Pflanzen Allgemein 3
T Auf der Suche nach einer neuen PH-Elektrode Technik 4
Marco B. Härtestabilisierung durch "exaliQ safe+" der Firma Grünbeck - Auswirkungen - Inhaltsstoffe? Nährstoffe 20
A Der Neue aus Köln stellt sich bzw. sein Becken vor Aquarienvorstellungen 2
N Bodendecker - Wurzellänge - Der Bodendecker mit gutem Anker Pflanzen Allgemein 2
L Hallo von der Mainschleife Mitgliedervorstellungen 1
P Passt der ADA Acrylhalter 361 auch für die Aquasky 301? Beleuchtung 0

Ähnliche Themen

Oben