Der Duft des ML Special Blend...

java97

Active Member
Hallo zusammen,
Ich möchte die Mikrobiologie meines Aquariums etwas schupsen und habe mir das Special Blend gekauft.
Dass es "nicht gut riecht", wusste ich.
Ich habe die Flasche geöffnet und schon strömte mit der stinkbomben-kotartige Geruch entgegen. Selbst mit zugeschraubten Deckel und in eine Plastiktüte mit Klippverschluss gepackt konnte meine sensible Nase den Geruch, als ich vorhin von der Arbeit nach Hause kam, im Raum wahrnehmen...
Ich frage mich nun, wie es stinken mag, wenn ich das Zeug in der Erstdosierung ins Aquarium kippe.
Könnt ihr mir sagen, wie lange ich dann mit dem Gestank leben muss?
Bei den momentanen Temperaturen kann man ja auch nicht den ganzen Tag lüften....
 

ClaRod

Member
Hi Volker!

Ja, der eierfurz-artige Gestank des Special-Blend ist beim ersten mal wirklich überwältigend :gdance: :D Die gute Nachricht: Man gewöhnt sich nach der zweiten/dritten frisch geöffneten Flasche dran. Die zweite gute Nachricht: Die geöffnete Flasche verliert mit zunehmendem Alter ein wenig an Potenzial :thumbs:

Ich denke, bei ner Erstdosis aus ner frisch geöffneten Flasche solltest du den Geruch so nach 2, allerspätestens 3-4 Tagen wieder los sein. Habe das Zeug zum ersten Mal im Sommer eingesetzt und trotz der Möglichkeit zu lüften war das nicht schön :sceptic:

Mit der Plastik-Tüte und dem Clip hast du aber schonmal den richtigen Schritt gemacht, sonst vergeht dir nämlich der Hunger, sobald du den Kühlschrank (dort lager ich die Flasche zumindest im Sommer) öffnest.

VlG

Claudius
 

java97

Active Member
Hallo Claudius,
Danke für Deine Antwort!
Ich bin gerade etwas geschockt : 3-4 Tage muss ich den Gestank ertragen?
Oh jeh...das riecht nach Ärger...
 

ClaRod

Member
Naja, so lange meine ich zumindest, hat es bei mir gedauert bis wirklich NICHTS mehr zu riechen war. Natürlich wirds immer schwächer. Am Schlimmsten ist tatsächlich der erste Tag.

VlG

Claudius

P.S.: Meine bessere Hälfte schüttelt inzwischen nur noch den Kopf, wenn der Geruch mal wieder in der Luft liegt :lol:
 

java97

Active Member
Hi Claudius,
Vielleicht hilft es ja, wenn ich versuche, die Aquariumabdeckung mit (Frischhalte-) Folie abzudichten.
Hast Du denn positive Resultate mit dem ML SB verzeichnen können?
 

ClaRod

Member
Re: AW: Der Duft des ML Special Blend...

Würde ich ehrlich gesagt nicht machen. Wenn unter der Abdeckung gar keine Luft mehr zirkulieren kann hätte ich die Befürchtung, dass du ggf. den Gasaustausch des Beckens behinderst oder sich zu viel Wärme anstaut. Muss natürlich nicht, aber die Möglichkeit besteht.

Habe das Special Blend im Meerwasser gegen Cyanos eingesetzt und hab da sehr gute Resultate erzielt. Klar, es kommt immer darauf an ob das Problem auch tatsächlich im Bakterienhaushalt liegt, aber ich hab's immer damit in den Griff bekommen.
In's Süßwasser Becken habe ich es von Zeit zu Zeit auch mal ohne spezielle Probleme gegeben und konnte zumindest keine negativen Auswirkungen feststellen. Habe es meinen Kunden auch gerne zum Animpfen bei Neueinrichtungen empfohlen und auch da nur positives Feedback bekommen.

VlG
 

bocap

Active Member
Hallo zusammen,

Wenn's um den Special Blend geht, dann lese ich immer interessiert mit. Ich bin von dem Zeugs wirklich sehr überzeugt und würde kein Becken mehr ohne aufsetzten.
Ich dosiere den wöchentlich mit 5 ml / 40 L und sehe das ganze als "Düngung" für meine Mikroflora. :smile:

Bezüglich Lagerung kann ich bei allen Bakterienprodukten von ML nur empfehlen diese im Kühlschrank zu lagern! Meine erste Flasche hatte ich permanent bei Kellertemperatur (max. 20°C) gelagert. Der typische Geruch war nach rund 3-4 Monaten fast vollständig verschwunden. Meine aktuelle Flasche steht nun seit gut 3 Monaten im Kühlschrank und richt beim öffnen noch wie am ersten Tag! :D

Gruß
Sascha
 

ClaRod

Member
Würde ich ähnlich wie Sascha handhaben! Microbe Lift empfiehlt zwar nur im Sommer explizit die Lagerung im Kühlschrank, aber warum sollte das im Winter schlechter sein? Im Warmen verliert das Ganze tatsächlich relativ schnell an Geruch. Wonach es jedoch, unabhängig von der Lagerung, auf keinen Fall riechen sollte: (evtl. verbranntes) Gummi/Reifen. Das ist ein Hinweis darauf, dass etwas nicht stimmt und das SB nicht mehr verwendet werden sollte.

Gruß

Claudius
 

java97

Active Member
Hallo ihr zwei,
Ich habe die Flasche mittlerweile in zwei Tüten mit Clips verpackt und ich kann den Geruch noch immer wahrnehmen.
Wie verpackt ihr denn die geöffnete Flasche, damit der Kühlschrank nicht nach verfaulten Eiern riecht?
Ich werde die geschlossene Flasche mal abspülen und Tüten aus stärkerer Folie probieren.
Auf der Flasche/Packung habe ich übrigens keinen Hinweis zur Lagerung gefunden...
 

bocap

Active Member
Hallo,

meine Flasche packe ich nach Gebrauch einfach wieder in die original Pappschachtel. Da stinkt nix im Kühlschrank. Die Pulle ist ja zu. Vielleicht ist bei dir ja mal was außen an der Flasche runtergelaufen oder so?

Gruß
Sascha
 

java97

Active Member
bocap":23agn33d schrieb:
meine Flasche packe ich nach Gebrauch einfach wieder in die original Pappschachtel. Da stinkt nix im Kühlschrank. Die Pulle ist ja zu. Vielleicht ist bei dir ja mal was außen an der Flasche runtergelaufen oder so?

Hallo Sascha,
kann eigentlich nicht sein. Ich habe sie ja nur geöffnet und wieder verschlossen, ohne etwas zu entnehmen.
Wie lange stinkt der Raum denn bei Dir nach der Zugabe ins Aquarium?
Was hast Du ansonsten für Vorteile bei der Verwendung festgestellt?
 

ClaRod

Member
Die Hinweise zur Lagerung stammen von Microbe Lift USA und geistern durch diverse Foren. Einfach mal nach ''Lagerung Special Blend'' googlen.
Was den Geruch angeht kann ich schon bestätigen, dass selbst die verschlossene Flasche nach Gebrauch noch riecht. Wie gesagt: Plastik Beutel, Clip, Augen zu und durch!

VlG

Claudius
 

java97

Active Member
Hi,
Die Wahl der Tüte war die Lösung für das Geruchsproblem.
Durch die dickere Folie der jetzt verwendeten (Zip-)Tüten scheint nichts durchzudringen.
 

DAU

Member
Guten morgen,

Ich hatte am Anfang auch immer ein problem mit dem Geruch bis ich nach der Dosierung den Becher ausgewaschen habe.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
D Hilfe bei der Aquarium Beleuchtung (180l 100x45x50) Beleuchtung 3
M Wohin mit den Fischen bei der Neugestaltung Fische 16
P.iv Co2 in der Erdatmosphäre Nährstoffe 13
B hilfe der eleocharis schmilzt Erste Hilfe 3
M Stagnation beim Wachstum der Aquarienpflanzen Erste Hilfe 12
D Überfordert bei der Soil Auswahl Substrate 3
A Pflanzen Probleme in der Einfahrphase Pflanzen Allgemein 21
P Suche einen Shop in der Nähe von Kaiserslautern Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
Christian-P Öliger Film auf der Wasseroberfläche seit CO2 Nährstoffe 11
A Hallo ich bin der nicht mehr ganz so Neue Mitgliedervorstellungen 2
Valiantly Unzufrieden mit der/m Vitalität/Wuchs der Pflanzen Pflanzen Allgemein 19
L Steinart aus der Natur Aquascaping - "Aquariengestaltung" 8
S Viele Blasen nach Einschaltung der CO² Anlage Technik 15
M Düngen am Ende der Einfahrphase - nach Programm oder Zielwert? Nährstoffe 1
Jon Schnee Brauche Hilfe bei der Düngerdosierung während der Einfahrphase Erste Hilfe 7
F Namen der Pflanzen in diesem Diskusaqurium Artenbestimmung 2
Drsen Störung / Defekt der Schwimmblase Fische 5
A Silikatwert zu hoch, Probleme in der Einfahrphase? Mäßiger Pflanzenwachstum!! Pflanzen Allgemein 6
D Anlaufschwierigkeiten der Boosterpumpe/Osmoseanlage Technik 8
F Mein Weg aus der Algen-Hölle Algen 7

Ähnliche Themen

Oben