Dennerle Scaper´s Tank LED mit Tageslichtsimulator

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Adler

Member
also ich mache mich nicht für Herr Bernhardt stark. Klar kommt alles aus China, ist alles eine Sache der Produktionskosten und der damit verbundenen Raffgier der Unternehmen oder besser gesagt des totalitären Kapitalismus. Der Textilindustrie ist China sogar nun schon zu teuer geworden, so das sie nach Indien und jetzt gerade nach Afrika ausweicht. Wenns um Geld geht, gibt es keine Ethik!

Ich bin mitunter für Herrn Bernhardt Produkt, da er echte RGB/W verwendet und sie sind von OSRAM, sie haben weniger Blauanteil, mehr Leistung
Aber das ist doch echt egal oder, in dem Bezug geht es wohl nur um den Sonnenaufgang und Untergang. Im Tagesbetrieb läuft eh die Lampe nur mit Weiß ..... oder nicht?

Geheimniskrämerei? natürlich es ist ein junges Unternehmen, das würde ich auch so machen. Der Markt ist dermaßen umkämpft. Zudem kann man die Leute auch verrückt damit machen, was besser oder schlechter ist, die Fische und Pflanzen interessiert es wahrscheinlich gar nicht.
Hier ist wohl einfach gesagt das reine Dimmen des Lichts wichtiger, da mit die Fische nicht gleich einen Herzschlag erlangen, wenn das Licht von 0% auf 100% an/aus geht.

Zudem kann mich momentan noch gar nicht für LiWeBe / Herrn Bernhardt stark machen, noch habe ich die Lampe nicht und wenn ich sie habe, kann man erst 6Monate später drüber reden, wenn sich alles an diese Lampe gehöhnt hat und bitte nicht die Pinselalgen.
 

Adler

Member
jo keine Ahnung, wie das läuft, da die LED ja alle manuell gelötet werden, denke ich mal, das wohl weiße dazwischen gelötet werden oder? Das weist der Osterhase.

In drei Jahren oder schon in einem, gibt es wieder bessere Sachen " grins "

Aber auch ich bin nach Informationen wie Produktvorstellung /Videos von ***** **** (LiWeBe) am suchen aber das ja rah wie sonst was . Schlechte Präsentation und Vermarktung.
 

Adler

Member
Kleiner Nachtrag mit Erfahrung:

[Edit Admin: Kritische Anmerkung des Nutzers führte zu Rechtsschritten der kritisierten Firma. Ab sofort ist jede Diskussion/Verlinkung über diesen Hersteller bei Flowgrow unerwünscht.]

Ich habe mich nun entschieden, die Finger von LED zu Lassen ...zwischenzeitlich hatte ich auch ESAY LED.
Nun habe ich wieder 4x39Watt (3xOsram 865 , 1xOsram 840) auf meinen Neuen AQ.
Über 800€ für eine eventuell vernünftige LED-Leuchte auszugeben, sehe ich nicht ein, ist auch unwirtschaftlich.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben