CO2 Dichtigkeit am Druckminderer

Crusan

New Member
Hallo zusammen,

heute war es soweit und meine JBL 500gr Flasche CO2 war leer, daher ab in den Baumarkt und eine Tauschflasche organisiert. Daheim beim Anschluss wollte das ganze allerdings nicht wirklich klappen.

Als Druckminderer habe ich den JBL m001, welchen ich beim anschrauben nicht dicht bekomme. Immer wenn ich die Flasche aufdrehe zischt und entweicht CO2 am Anschluss zwischen Druckminderer und Flasche.

Ich bin mir nun nicht sicher ob es die Dichtung oder aber das Gewinde der Tauschflasche ist.





Ich hatte mal versucht im Internet noch fündig zu werden wie die Dichtung aussehen müsste. Allerdings hilft da die schematische Zeichnung von JBL nicht wirklich :)

https://www.jbl.de/files/faq//433/Lage und Sitz der Dichtung beim Druckminderer m001.pdf

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Hab auch bereits neue JBL O Ringe bestellt, nur fraglich ob die was helfen wenn es dann doch am Gewinde liegt. :tnx:

Viele Grüsse
Sven
 

Anhänge

  • 2016-01-09 15.20.03.jpg
    2016-01-09 15.20.03.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 625
  • 2016-01-09 15.19.33.jpg
    2016-01-09 15.19.33.jpg
    314,8 KB · Aufrufe: 625

MrBaenrae

Member
Hallo Sven,
Da sich die Flasche noch aufschrauben lässt schließe ich das Gewinde aus.
Dichtung tauschen scheint angesagt. Bei mir, Dennerle, ist das eine fkache Gummischeibe.

Kannst mal versuchen ob Du das mit Fett, z.B. Vaseline dicht bekommst.
 

Crusan

New Member
Hallo Mike,

Danke für den Tipp mit der Vaseline. Einfach auf die Dichtung auftragen oder gibt es da noch mehr zu beachten? Nicht dass danach der Druckminderer versifft ist :)

Grüße
Sven

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
 

Crusan

New Member
Aloha,

also hab jetzt mal die Dichtung mit vaseline eingeschmiert. Damit sieht es momentan zumindest dicht aus. Soll ich dann den Ring einbauen sobald da, oder sollte die Lösung jetzt so halten da an sich der Ring ja mit CO2 noch aufgehen sollte. Oder?

Grüße
Sven

Viele grüße
Sven
 

MrBaenrae

Member
Solange es dicht ist kannste es bestimmt so lassen. Ich würde aber mit Lecksuchspray prüfen und dann beim nächsten mal tauschen.

Falls es dochj noch undicht ist: Ersatzteile sind ja bald vorhanden.
 

Crusan

New Member
Momentan ist es noch dicht, allerdings am Verschluss etwas kühler wie unten an der Flasche. Bin mir nicht sicher ob das davor auch damals schon so war. An sich kenn ich das nur wenn der Verschluss undicht war.

Ich bin mal gespannt. Montag sind die O-Ringe da, dann tausche ich gleich

Gruss
Sven
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Berkley CO2-Druckminderer Q Grow (neu) Biete Technik / Zubehör 0
Berkley CO2-Anlage JBL Proflora u504, inline-Diffusor Biete Technik / Zubehör 0
jelu Welcher Co2 Reaktor 600L Becken Technik 6
C CO2 Inline Diffusor und Rückschlagventil Technik 9
Tobee13 3x Eheim Ecco Pro 200 +Zubehör, UP Atomizer, Steel In/Outflow, Gush CO2 Indicator Biete Technik / Zubehör 1
L CO2 Bio Anlage funktioniert nicht Technik 2
TeimeN ADA 60P Komplettset inkl. Aquasky, Unterschrank, CO2, Glasware etc..... Biete Technik / Zubehör 0
J Falsche Position CO2-Diffusor? Technik 1
C Hilfe! Viel zu viel CO2? Erste Hilfe 3
SalzigeKarotte JBL ProFlora m001 CO2 Mehrweg-Druckminderer 1x Gebraucht & 1x Neu Biete Technik / Zubehör 1
J Ph bei 8,5+ / 12kh /20mgl co2 Nährstoffe 13
Neuling CO2 Dauertestlösung 30mg/l Suche Technik / Zubehör 0
S Säuresturz durch Soil und Co2 - oder Salty Shrimp Mineral kaputt? Kein Thema - wenig Regeln 34
C Selbst gebauter Innenfilter und Co2 Zuführung Technik 4
_enricoenrico_ CO2 Flasche nachfüllen Technik 5
Y Anfängerfrage zur CO2-Anlage Technik 2
M Co2 Verteiler richtig anschließen Technik 2
S Bio CO2 läuft nicht richtig Technik 1
M Bio CO2 im Fluval Flex 123 Technik 4
N CO2 Druck zu hoch Technik 7

Ähnliche Themen

Oben