bin neu hier im forum und habe gleich mal eine frage!

Dan T

Member
hallo
ich habe gerade meine neue abdeckung auf mein 60er becken montiert,mit 2x15W leuchtstoffröhren von sylvania! einmal "sylvania-growlux" und einmal "sylvania-daylight de luxe"!
hat jemand erfahrung mit den leuchten?mir scheint das licht ziemlich bläulich bis lila zu wirken!
bitte beratet mich ein bisschen und sagt mir dass ich die richtige wahl getroffen habe!
 

Beetroot

Active Member
Hallo ?,

die Dayligt Deluxe ist ganz gut, Vollspektrum für optimalste Farbwiedergabe und auch ganz passabel von der Lichtleistung (Lumen). Ist entweder eine 6500K oder 5400K, wirken leicht bläulich sind aber mit die optimalsten Spektren über dem AQ.

Die Gro-Lux finde ich absolut überflüssig da diese etwa 50% weniger Lichtleistung als eine Dreibanden 8xx hat, kenne die Farbe nicht mehr aber das lila könnte von dieser stammen.
Also alles andere bezüglich Lichtleistung im Standardbereich von 3000K bis 8000K ist meiner Meinung nach besser. Wenn jemand genug Lichtleistung für sein "Pflanzenaquarium" drüber hat und ihm die Farbe so gut gefällt dann bitte, kosten tut die auch noch mehr.

Gruß
Torsten
 

Dan T

Member
also,soweit ich deine antwort nun verstanden habe ist die growlux also nicht sogut!
ich habe noch eine,etwa 3 monate alte "dennerle-trocal de lux-special plant"!sollte ich die vielleicht rein tun?
 

Beetroot

Active Member
Hallo ?,

also die "dennerle-trocal de lux-special plant" ist für mich der gleiche Käse. Wie gesagt, meiner Meinung ist man mit dem Standardbereich in den meisten Fällen günstiger und besser bedient.

Ist halt die Frage was du mit deinem Becken vor hast, welche Pflanzen du pflegen willst? Wenn man für anspruchsvollere nicht so viel Röhren drüber hat, dann würde ich schon versuchen mit den vorhandenen Leuchtbalken das maximale an Lichtleistung mit den entsprechenden Leuchtmittel rauszuholen.

Gruß
Torsten
 

Bender

Member
Hi Du ?!

Die Dennerle Spezial plant ist zwar völlig überteuert, aber dennoch kein Käse :D
Ist eine effiziente 3BandLampe mit ca 2700K.
Ich würde Sie gegen die Lila Bonbon Lampe tauschen.

Gruß Ben
 

Dan T

Member
hallo ben
dann werde ich das mal morgen ausprobieren!ist besser als ne neue zu kaufen!
noch ne frage,mein leuchtbalken ist in der mitte,also das alu-teil nach 3 stunden richtig heiss geworden!ist das normal???

gruß Dan
 

Beetroot

Active Member
Hallo Dan,

hast du noch Starter für die Röhren? Denn wirst du noch Konventionelle Vorschaltgeräte haben die ziemlich warm werden können. In meiner alten MP Abdeckung mit Kunstoffscheibe als Spritzschutz, ist diese in den Sommermonaten oftmals an den Stellen der KVG's angeschmolzen.

Gruß
Torsten
 

nik

Moderator
Teammitglied
Dan T":3e3qgbru schrieb:
Das musste ja irgendwann kommen. Vorbehaltlich mines Irrtums und in Vermeidung irgendwelcher Scheinheiligkeiten, Dan, nenne ich dich - auch wenn ich kein Freund davon bin - besser unter deinem schicken Pseudonym Dante.
Also, herzlich willkommen im Forum Dante.

Die Dennerle special plant ist eine zwar (zu) teure, aber überdurchschnittlich gute 3-Bandenlampe mit 3000°K Farbtemperatur und sehr gut geeignet die unnötig lichtschwache Gro-Lux zu ersetzen.

Gruß, Nik
 

Dan T

Member
hallo zusammen,

habe die growlux gegen die special plant ersetzt!nun hat das becken endlich wieder seine gewohnte lichtfarbe und nicht mehr diese lila farbe!sieht richtig gut aus!
danke für eure ratschläge!


nik

hmmm,naja,warum nicht,obwohl Dan ja eigendlich die kurzform von Daniel ist und in luxemburg eigendlich zimlich häufig vorkommt,kanns du mich aber auch Dante nennen,hab ich kein problem mit! :)
 
Oben