Bestimmung dieser sehr lästigen Alge

Brainig

New Member
Ich habe seit langem immer wieder Probleme mit dieser Alge hier. Sie war immer mal wieder weniger oder fast verschwunden, kommt aber immer wieder und das teilweise auch sehr stark.

Ich habe 3 verschiedene Algen bisher vermutet und auch jeweils dann dagegen gearbeitet, bin mir aber überhaupt nicht sicher gegen wen ich da "kämpfe". Ich äußere mal meine Vermutungen nicht um Niemanden zu beeinflussen.

Ich hoffe man kann auf den Bilder etwas erkennen.

Die Algen sitzen fast nur auf den Echinodorus-Blättern. Fast nur am Rand und vereinzelt auch mitten auf dem Blatt.

Mfg Kilian
 

Anhänge

  • 20221009_192357.jpg
    20221009_192357.jpg
    2,4 MB · Aufrufe: 32
  • 20221009_192313.jpg
    20221009_192313.jpg
    997,3 KB · Aufrufe: 32
  • 20221009_192208.jpg
    20221009_192208.jpg
    848,2 KB · Aufrufe: 31
  • 20221009_192025.jpg
    20221009_192025.jpg
    1 MB · Aufrufe: 31
  • 20221009_191822.jpg
    20221009_191822.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 34
  • 20221009_191558.jpg
    20221009_191558.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 31
  • 20221009_191137.jpg
    20221009_191137.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 28
  • 20221009_190916.jpg
    20221009_190916.jpg
    1 MB · Aufrufe: 32

Maeddsen

Active Member
Ich hoffe man kann auf den Bilder etwas erkennen.
Naja, mehr als "da ist etwas" erkennt man nicht, wie auch?
Bild 1 und 5 würden mich in Richtung Audouinella tendieren lassen, hilft dir aber auch nichts.
Von starkem Befall sind wir hier ja auch insgesamt weit weg, ich würde behaupten dass ein Dritter der vor deinem Becken steht die Alge nichtmal bemerken würde.
 

Ähnliche Themen

Oben