Belastbarkeit von Aquarien (allgemein)

Rainer

Member
Liebe Flowgrow-Gemeinde,

eine Frage die sich mir schon seit langer Zeit stellt ist Folgende:
Schaut man sich die vielen wunderschönen Becken, sei es hier im Forum, bei Amano oder der CAU an, dann wundere ich mich bei näherem Betrachten oft über die wahnsinnige Gewichtszuladung durch das Hardscape, beispielsweise durch die wirklich großen Steine mit ihren etlichen Kilos :shocked: ! Natürlich, immer in Relation zur Glasstärke, Gewichtsverteilung durch Soil etc. ... Doch trotzdem, irgendwann ist doch auch die Grenze mal erreicht oder?!

Was meint ihr dazu, ab wann wird's denn kritisch?

Viele Grüße,
Rainer
 

Hauerli

Member
Hallo Rainer,

Das Gewicht der Steine wird doch generell eher von der Bodenplatte getragen und nachdem diese Flach auf dem Schrank aufliegt bzw der Isomatte wird diese Gewicht doch weiter getragen und somit ist eher die Belastungsgrenze des Unterschranks zu beachten oder ?

Grüße,
max
 
Oben