Bacopa australis, oder doch nicht?

Hallo zusammen.
Ich habe mir online bei meiner letzten Lieferung eine B. australis mitbestellt. Emers sah die auch wie eine Bacopa aus. Jetzt, nach Umstellung emers-submers habe ich doch einige Zweifel. Im Web sehen diese anders aus. Rundere Blätter und ein aufrechter Wuchs. Meine hat längliche Blätter und wächst ziemlich horizontal/ kriechend. Beleuchtet wird mit ca. 44Lm/L.
Vielleicht kann mir jemand etwas dazu sagen. :tnx:
submers, nach ca. 3 Wochen
Medium 32145 anzeigenemers, kurz nach einsetzen
Medium 32144 anzeigen
 

tobischo08

Member
Nabend,
Ich würde da ehr auf Rotala-sp-green tippen.

Tobias
 
Zu 100% eine Rotala sp. green die du da bekommen hast!
 
Hallo
Die gleiche Idee hatte ich auch. Ich kann gut vergleichen, da ich die Green ebenfalls pflege. Leider kann ich mich nicht mehr daran erinnern, wie die emers aussah. Da hat der Händler wohl gepennt.... Bin mal gespannt, ob ich Ersatz bekomme.
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Hallo, falls das nicht , klappt können wir paar Stängel tauschen.
Du kriegst Bacopa Australis von mir und ich paar Stängel von der Rotala green von Dir :bier:
Vorrausgesetzt Du magst :D
Chiao Moni
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hi,
Kippendreher":36j8zqaq schrieb:
Da hat der Händler wohl gepennt.... Bin mal gespannt, ob ich Ersatz bekomme.
Ich hoffe, nicht Aquasabi... :wink: Steckte ein Label drin?

Auf den ersten Blick können sich emerse Rotala "Green" u. Bacopa australis sehr ähneln.

Gruß
Heiko
 

omega

Well-Known Member
Nabend!
Ich hoffe, nicht Aquasabi... :wink: Steckte ein Label drin?
Auf den ersten Blick können sich emerse Rotala "Green" u. Bacopa australis sehr ähneln.

Nee Heiko, nicht von Euch. Alles gut. Und selbst wenn- kann ja mal passieren.
Habe übrigens absolut problemlos Ersatz bekommen und meine nächste Bestellung ist Versandkosten frei.

@ Markus:
Interessant, Danke. Genauso wie die zweite Pflanze sieht/sah meine auch aus.
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied

Ähnliche Themen

Oben