Aqua dest., Fenterbank, Algen, Sporen und die Folgen...

Biotoecus

Active Member
Hallo,

dieses Thema landet nun hier. es ist eigentlich eher unwichtig, will aber doch dokumentiert werden. :lol:

Es ging um ein Algenthema und die Diskutanten lieferten auch einen Haufen an Beratung.

Mir geht es letztlich um die Ansage:
sehe ich genauso, aber Algen wachsen auch mit wenigen oder gar keinen Nährstoffen, wo
die Pflanzen schon längst verkümmert sind.
Stell doch mal ein Glas destilliertes Wasser auf die Fensterbank.
Du wirst sehen wie schnell das veralgt ist.

:smile:

Das will natürlich im Selbstversuch überprüft werden.
Das Wasser:


Das Glas:


Fenster ist auf "Kipp".
Lufttemperatur 23°C
Relative Luftfeuchte ~ 70-80%

Steht bei mir im Fischkeller, umgeben von offenen Aquarien. :D

Und immer dran denken: das Sommerloch will irgendwie geschlossen werden. :tnx:

Beste Grüße
Martin
 

Anhänge

  • Aquadest-1.jpg
    Aquadest-1.jpg
    85,6 KB · Aufrufe: 1.366
  • Aquadest-13-8-15.jpg
    Aquadest-13-8-15.jpg
    71,1 KB · Aufrufe: 1.366

sabrikara

Member
Hi,

wenn ich von irgendwas Stecklinge mache, dann stelle ich die meist auch in ein Glas mit Leitungswasser.
Keine Düngung über Monate und die Stecklinge schieben wurzeln. Irgendwann werden alle Nährstoffe in dem Wasser aufgebraucht sein und trotzdem hält sich der Steckling. Von Algen keine Spur.

Ich bin gespannt, was du uns schönes zeigen wirst.
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Hei, das is bei mir widerum anders...
Mit meinem Leitungswasser wird es immer erst schön grün, dann geb ich Muschelkrebse und Blasenschnecken mit rein und es ist gleich wieder schön klar.
Dest. Wasser wird wohl für Staub und Schwebealgen nicht genug hergeben :roll: .
Es ist auch immer bisschen abhängig davon, welche Nährstoffe im Wasser sind.
Ich mach mal mit meinem Leitungswasser mit, wenn ich darf :thumbs:
Glas aus der Spülmaschine, schön heiß gespült und Leitungswasser rein..gleich Deckel drauf und ans Südfenster damit....

äh...ach ohne Deckel? Ok...
Auf der Fensterbank stehen emerse Wasserpflanzen wie echtes Poligonum sao Paulo, meine Mangrove, eine Schale mit emersem Weepingmoos mit jeweils etwas Wasser im Pott, blahblahblah an der Wand gegenüber mein 240 Literbecken..das sollte genug Algensporen in der Luft ergeben...
Chiao Moni
 

bocap

Active Member
Hallo Martin,

finde den Test spannend und schreibe mich hier mal ein.

Hatte so was ähnliches ja auch schon mal hier dokumentiert.
Nahm nur leider nach nur drei Wochen ein jähes Ende... :(
Algen bis zu diesem Zeitpunkt gab es aber keine!

Lieben Gruß
Sascha
 

Biotoecus

Active Member
Moinsen,

Fauxpas: Die oberen Bilder sind leider vom Datum verkehrt. Ich wurde an anderer Stelle darauf hingewiesen.
Die Kamera habe ich nun richtig eingestellt. Ab Morgen also das richtige Datum in den Exifs.

Das heutige Foto ist auch noch verkehrt datiert. (Ich schreibe das um die Exif Betrachter zu beruhigen. :smile: )

Heute 14.8.15:


Man sieht also nichts.

Beste Grüße
Martin
 

Anhänge

  • Aquadest-14-8-15.jpg
    Aquadest-14-8-15.jpg
    80,8 KB · Aufrufe: 1.190

Biotoecus

Active Member
Hallo,

kurzes Neudatieren:



Also ich weiss ja nicht.......

Beste Grüße
Martin
 

Anhänge

  • Aquadest-17-8-15.jpg
    Aquadest-17-8-15.jpg
    72,8 KB · Aufrufe: 1.081

Hammelfisch

Member
Moin Martin,

war das Glas vorher in der Spühlmaschine?

Reste von Spühlmittel könnten evtl verfälschen :lol:
 

Biotoecus

Active Member
Moin,

Spülmaschine mit Sicherheit. :smile:

Ich habs dann aber erst mit Leitungswasser und anschliessend in meiner Osmosewassertonne gespült und abgetrocknet. :lol:

Beste Grüße
Martin
 

Biotoecus

Active Member
Moinsen,

neuester Stand:

25.8.15


Naja, kann man wohl abhaken. :smile:

Beste Grüße
Martin
 

Anhänge

  • Aquadest-25-8-15.jpg
    Aquadest-25-8-15.jpg
    66,6 KB · Aufrufe: 800

Biotoecus

Active Member
Moinsen,

Stand 2.9.2015:



Ich halte die Eingangs zitierte Aussage für belanglosen Schwachsinn.

Ich fülle das Glas jetzt mit Aqua. dest. auf und werfe mal ein paar Fadenalgen rein. :D

Beste Grüße
Martin
 

Anhänge

  • Aquadest-2-9-15.jpg
    Aquadest-2-9-15.jpg
    68,7 KB · Aufrufe: 578

Plantamaniac

Well-Known Member
Was möchtest Du beweisen Bio?
-Das ohne Nährstoffe keine Algen wachsen können oder
-das keine Algen wachsen, wenn man keine reintut?
Chiao Moni
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
C Aqua Rebell Makro Spezial K, Makro Spezial N und Makro Basic Phosphat Biete Technik / Zubehör 0
D ADA Aqua Conditioner Soft Water Nährstoffe 0
I Aqua Rebell Flow Grow die falsche Wahl? Nährstoffe 1
J Dooa System Aqua 30 - Frühling, alles wächst... Aquarienvorstellungen 0
J Dooa System Aqua 30 - kleiner geht es nicht Nano Aquarien 2
L Biete Nachfüllen Aqua Rebell Flowgrow, Micro Basic, Phospat Biete Technik / Zubehör 0
AnYoNe Aqua Rebell CO2 Check bei KH16 Nährstoffe 22
S Langzeiterfahrung bzw. Haltbarkeit Aqua Soil Substrate 3
goki1989 Aqua Medic Osmoseanlage Premium Line 600L Technik 0
F Von Dennerle zu Aqua Rebell wechseln? Kein Nitrat im Gesellschaftsbecken Nährstoffe 16
S Biete Aqua Rebell Biete Technik / Zubehör 2
Marco B. Vergleich / Übersicht - Aqua Rebell Dünger (grafische Darstellung) Nährstoffe 2
S Aqua Rebell Lob und Kritik 9
Thumper 2x 12/16 mm Glaswaren Set für Nano (CAL, Do!Aqua, Aqua Rebell) Biete Technik / Zubehör 1
Drsen Aqua Rebell Glasware: Lily Pipe Cut und Inflow Cut Biete Technik / Zubehör 4
Drsen Aqua Rebell Spezial N fast voll Biete Technik / Zubehör 0
Z Aqua Rebell Nitrat passt nicht Nährstoffe 33
zpm3atlantis Besseres Skimmer Design für Aqua Rebell Skimmer Bastelanleitungen 13
S Aqua-Medic Flow Kit aus Edelstahl Neu in OVP! Biete Technik / Zubehör 0
Subsub Düngung Aqua Rebell Nährstoffe 1

Ähnliche Themen

Oben